Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 17
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0032
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Bergstraße. Bienenstraße. Biethsstraße. Bismarckstraße

17

Nr.

fabrik. Becker August Dr., Professor.
von Dechend Alfr., Dr. phil.

72.74 Roesler Emil, Priv. (unbebaut)

76 Gernian Richard, Fabrikant. v. Waste-
lewski Anna u. Josephine Frl. Freu-
denberg Ernst Dr., Asststenzarzt
76a Traumann Ernst, Dr. jur.

78 v.Riefel Wilh., Freiherr, Baurat a.D.
SchnablPaul,Fabrikdirektor. BeckKarl,
Dw med., Privatdozent. Sterdl Hch.,
Glaser

80 Wagenmann Aug. Dr., Geh. Hofrat
Prof., Direktor der Univ.-Augenklinik
82 v. chubert Hans, Dr. theol., Geh.
Rat, Professor. Koch Karl,Dipl.-Jng.,
Reg.-Baumeister

84 Brian Oktav Dr. Erben (unbebautf
86 Heinsheimer KarlDr., ord.Professor
der Rechte

88 Hörner Karl August, Priv. in Secken-
heim (uubebaut)

90 Steyer Leopold, Prokurist
92 Reuling Ludwig, Apotheker. Reuling
Theodor, Recktsanwalt
94 Fremerey Hch., Direktor der Südd.

Disconto-Gesellschaft A.-G. Heidclberg
96 Gottlieb R. Dr., Geh. Hofrat Prof.
98—104 Goldschmidt Viktor Dr., Pro-
fesfor (unbebaut)

— Hainsbachweg —

106.108 Krehl Lud. Dr., Geh. Rat Prof.,
Direktor der mediz. Klinik
110 Silli bRudolfDr., Prof., Bibliothekar
und Vorstand der Handschriften-Ab-
teilung der Universitäts-Bibliothek
112 *Scherer Karl W., Fabrikdirektor
(in Elberfeld). Thoma Richard Dr.,
Prof. a. d. Universttät
114 Dürr Friedrich, Priv.

116—134 (unbebaut)

136 Schnurmann Jak., Priv.

Wienenstraße-

Bsginnt U. Neckarstraßs 83 und endigt Hauptstr. 7g.

Liuke Seite.

1 Roesler Emil, Priv. und Stadtrat.
Badstübner Klara, Dr. Oberstabsarzt
Ww. Ammann Anna, Amtsrichter Ww.
Dünkel Marie, Bankdirektor Wtw.

3 Schott Emil, Nechtsanwalt. Radig
Paul, städt.Musikdirektor. RadigAlbine,
Pfarrer Wtw. Allgeier Phil. Heinr.,
Maurer

5 *Reis Ed., Stadtrat Wtw. Schoeller
Paula Wtw., Familienheim Minerva.
7 Stadtgemeinde. Zehnter Johann,
Dr. jur., Großh. Landgerichtspräsident.
Engelberth Frz., Großh. Amtsgerichts-
direktor

Nr.

Hinterhaus: Schütz Frz., Jnstallations-
meister beim städt. Gas- u. Wasserwerk.
Seppich Wilh. Wtw.

Rechte Seite.

2 Stadtgemeinde. Marie-Luisenheim.
GeschäftsgehilfinnenheimMädchenheim
und Stellenvermittlung des Frauem
versins. Eisenmenger Elise Frl., Priv.
Eberle Käthe Frl., Hausmutter. Horn-
berger Luise Frl., Gehilfin. Seitz Anna
Frl., Hauptlehrerin

4 Busch Georg,Privatm. WilckensTheo-
dor, Finanzrat a. D. Groß Friederike
Fräul. Nieper Josephine Witwe, Priv.
Busch Gg. Nachf. Ph. Arnold, Bau-
geschäft (Geschäitszimmer)

6 Gottmann Ernst, Hof-Photograph,
Werkst. f. zeitgem. Lichtbildkunst. 'Blaeß
Alfred Wtw., Priv. Pielmann Ernst,
Prof. Wwe. Albers Wilh., Kfm.

8 Allgem. Ortskrankenkasse für den
AmtsbezirkHeidelberg. Polizeil^ Melde-
stelle. Städt. Sekretariat s. Jnvaliden-
und Hinterbliebenenversicherung sowie
für Angestelltenversicherung. Jost Karl,
Bürovorstand der Ortskrankenkasse.
Storz Gustav,Gr.Landgerichtsdirektor.
Werner Wilh., Hausmeister

10 Heidelberger Liederkranz E. V.
(Vereinshaus)

12 *Schweikart Martin, Kfm. Eingang
zum Haus Hauptstraße 77

WieLHsstraße.

Beginnt an der Friedhosstr. und endigt Dossen-
heimer Landstraße.

1 Priester Friedrich, Landwirt

Wsmarckstraße.

Beginnt Bsrgheimer StraHe 4 und endigt an dsr
Untsrsn Neckorstraße.

Linke Seite.

1. 3 Ellmer Adam, Priv.E^ben. (unbeb.)

zum Haus Bergheimer L>tr. 4 gehörig
5. 7 MarienhausHeidelberg(A.-G.)
Marienverein. Schwestern v. Mutter-
haus Freiburg. Dienstboten-Anstalt.
Maier Stephanie Ww., Priv. Brummer
Anna und Bthilde Frl. Feichter Magd.
Fräul. Authenrieth Anna Frl. Lock
Pauline Frl. Bohrmann Therese Wtw.
— Luisenstraße —

9 Braun Hermann Dr., prakt. Arzt.
OLermcyer Otto, Bankbeamter

11 Meeser August, Priv. Wtw. Meeser
Leo, Kunstmaler. Meeser Friedr. W.
Landwirt

13 Bütschli Otto Dr., Geh. Rat Prof.
loading ...