Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 66
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0081
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
66 Hirschstraße. Hölderlinstraße. Hospitalstraße. Husarenstraße. Jakobsgasse rc.

Nr. Rechte Seite.

— Stadtgemeinde (Rathaus-Neubau)

6 Stadtgemeinde. Barth Ludw. und
Ewald Joh., Maurer. Schaller Franz,
städt. Arb. Schmitt Auguste, Schirm-
häudlerin

8 Stallgeb. z. Gasthaus z. Großen Faß

— Mönchgasse —

10 *Pirsch Ludwig, Priv. Jacob Johs.,
Leder- und Rohwarenhandlung

12 *Pirsch Ludw., Priv. Däschner Gust.
Ad., Milchhändler. Keiler Anton Wtw.
Keiler Karl, Ksm. Keiler Otto, Friseur

— Zum Bezirksamtsgebäude

— Eingang zu den Häusern Hauptstraße
211—219

KölderkMstraße.

Beginnt an der Usberführung der Römerstraße und
ondigt an der Ueberführung der Hsbelstraße.

Linke Seite.

1—5 Versch. Eigentümer (unbebaut)

7 Blank Joseph, Bade- und Bierkühl-
apparate-Fabrik inLiqu. BeckerGeorg,
Diener

9 Landesfiskus, Eisenbahnverwaltg.

Kospitakstraße.

Bsginnt Bergh. Str. 22 und endigt an dsr Voßstraßs.

Linke Seite.

1 Landessiskus — Unterrichtsverw.
Mediziniiche Poliklinik. Physikalisch-
therapemisches Jnstitut. Weiß Alb.,
Dr., Assistenzarzt. Lamade Jos., Bade-
meister. Kaiser Frida, Oberschwester.
Link Berta, Schwester. von Troeltsch
Martha Frl., Röntgenassistentin. Wein-
mann Friedrich, Diener

Rechte Seite.

— Landesfiskus — Uuterrichtsoerw.
— Universitäts-Augenklinik

— Landesfiskus — Unterrichtsverw.
— Chirurgische Baracken

Kusarenstraße.

Beginnt Dossenhetmer Landstraße detm Kreuz

und zieht seldein.

Linke Seite.

1 Selzer Franz, Zimmermeister Wtw.

3 Siller Leonh., Gipsermeister. Künzel
Val., Jnvalide. Koch Friederike Frl.,
Priv. Schmitt Jak., F.Arbeiter. Wer-
ner Andreas, Tüncher. Greiß Karl,
Bäcker. Weihrauch Matth., Maurer

5 Reinhard Gottfried Hch., Landwirt.
Edsl Alfr., Gärtner. Weihrauch Peter,
Fliesenleger

7 SchröderMarieFrl. SchmittAdam,
Küser, u. Karl, Tagarb. Herbig Friedr.,
Gürtner. Haußmann Fritz, Schutzmann

9 Vogt Gg., Landwirt. StumpfAlsr.,
Apotheker Wtw. Maier Anna Wtw.

Rechte Seite.

2—6 Selzer Fran;. Zimmermstr. Wtw.
(unbebaut)

8Wilberg Hellmut, Brennmeister.
Schmitt Ludwig, E.Schlosser. Stätter
Karl, Ausläufer. Baumann Wilhelm,
Steindrucker

Iakoösgaste.

(Nach der ehemal., 1685 neu erbauten St. Jakobs-

oder.üarmslitsrkirche.)

Beginnt am östlichen Ausgang der sog. Bögen uno
endigt Hauptstraßs 237.

Linke Seite.

1 Sievi Georg, Priv.

3 *EllesserFriedrichWtw. Badenbach
Gottl., Fuhrm. Ferch Ludw., Tagarb.

5 Herrenmühle vorm.C.GenzA.-G.
Lamade Mich-, Maurer. Bitzer Karl,
Tagarbeiter

Rechte Seite.

— Stadtgemeinde (Lagerplatz)

— Garten zum Haus Hauptstraße 235

Ingrrrnstraste.

(Frühsr Jngramsgasse, nach einer Heidelberger

Familie Jngram.)

Beginnt Augustinergasse 5 und endigt am Kornmarkt.

Linke Seite.

— Zum Deutschen Haus

— Heugasse —

1 *Burckhard t Lllartin Wtw. Burck-
hardt Otto, Fabrikant. Kieser Marie
Witwe. Röser Marg. Wtw. Fehringer
Anton, Schuldiener a. D. Trautmann
Marie Wtw. Knobloch Oskar, Klavier-
techniker u. Pianist. Brugger M. Ferd.,
Kfm. Leutloff Paul, Sergeant

— Kettengasse —

3 Veith Johanna Fräu!., Putzgeschäfk
Glaab Josef, Buchdrucker. Rohrmann
Gertrud Wtw. Schumann Marie Frl.

— Floringasse —

— Hintergebäude zum Gasthaus z. Ritter

5 *MesserschmidtMarieWtw., Priv.

Breihof Joh., Packer. Mall Nosa Wtw.
Winter Helene Witwe. Küser Ernst
u. Dussel Ludwig, Bäcker. Koch Anna
Witwe, Klsidermacherin

7 Berttram Karl, Metzgermstr. Schwei-
zer Jul., Buchhändler

— Apothekergasse —
loading ...