Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 78
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0093
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
78

Klemschmidtstraßc. Klingenteichstraßs

Nr.

38 Seitz Fritz, Großh. Baurat
— Wilhelmstraße —

40 Trammsdorsf Hugo, Dr. phil., Priv.

(Gingang Wilhelmstraße)

42 Brenner H., Priv. Erben. Werner
Otto, Kfm. (Fa.: Gebr. Werner). Car-
stairs Math. Wtw., Priv. Eschellmann
Elise Witwe, Priv. Eschellmann Otto,
Fabrikant

— Zähringerstraße —

44 *Hauck Gg., Maler- n. Tünchermstr.
Großh.Bahnbau-Jnspektton III. Keller
Ludw., Dr. philos., Priv. ContoumLs
51limon, Dipll-Jngen., Gr. Eisenbahn-
inaenieur. Schlössinger Richard, Kfm.
Rieger Kath. Frl.

46 Beth Karl, Bau-Geschäft. Schumm
Otto, Ksm. Bleile Emil, Bausekretär.
Zais Paulinc Frl.,Priv. Rehm Matth.,
Schreinerei. Weber Gg., Vorarbeiter
48 *HauckGg., Tünchermeister. Sommer
Adam, Gelderheber. Reichert Wilhelm,
Lnckierermstr.MerklinWlh.,E.Beamter.
BeckerAdolf,Verwaltnngsaktuar. Neher
Luise Witwe, Priv. Reger Karl, Haupt-
mann d. L. Körper WUHelmine Wtw.,
Priv. Lichter Phil., Näherin
50—54 Unterl. ev. Kirchcnfond(unb.)
56 *H eß Theodor, Gipsermeister. Neuert
Georg, Oberreallehrer. Manz Friedr.,
Priv. Linden Peter, Professor an der
Oberrealschule. Keller Barb., Post-
direktor Wtw.

58 *Kirchgessner Alb. Theod., Zahnarzt.
SKckert Adam, Wein-Großhandlung.
Henninger Jda Wtw., Priv. Denzler
Eug., Hauptlehrer. Blumenthal Max,
Kfm.

60 Spahn Wilh., Architekt. Weiß Franz
Dr., Apotheker. CassinoneAlban,Oberst-
leutnant a. D.

KkirigenLeichstraße.

BeginntLeopoldstr. 62 und zieht gegen dis Molksnkur.

Linke Seite.

1 Landesfiskus—Eisenbahnverw. —
(Dienstwohngebäude). Zuber Michael
und Götz Phil., Bahnwärter

— Rückseiten der Häuser Klingentorstraße
Nr. 6—16

— Klingentor

3 *Breitwieser Gebr., Möbelfabri-
kanten. Königl. Bezirkskommando und
Hauptmeldeamt. Garnisonkommando.
Feger Albert, Schül Franz u. Winne-
knecht Aug., Bezirksfeldwebel

3a Alter israelitischer Friedhof

5 Holl Susanne Wtw., Priv. Regenfuß
Karl, Musikcr. Guggolz Lndw., Metzger-
meister. SchedeWolsiOberlentnant. Keck
Karl, Gendarmerie-Oberwachtmeister

7 Fuchs Gg., Priv. (unbebaut)

9 GürlethAgatheWtw.,Priv. Pesserl
Herm. Wtw., Priv.

11 *W enge r Leop old Dr., Oniv.-Professor
(inMünchen). KellerJak.,Kfm. Simon
Math. Wkw., Priv.

13 Hoops Johs. Dr., Geh. Rat Prosi

— Unter der Schanz —

15 Sanz Enriqne, Priv. (Villa Fritzi)

15a *Kumpf Hch., Architekt. HahnEmil,

Priv.

15b d'Eu de Perthes Henrp, Rentner

17 Stadtgemeinde. Steinrock Frdr.,.
Bergbahnschaffner

19 Stadtgemeinde. Löll Chr., Gerber
Witwe

21 Stadtgemeinde. Damm Heinrich,
Wirtschaft und Luftkurort Molkenkur

Rechte Seite.

2 *M ezger Albr., Rittmeister (in Kol-
mar). Müller Samuel, Hauptlehrer.
Warnecke Willi, Bankdirektor

4 Verein Alter Herren d. Suevia
in Heidelbsrg, E. V. Suevia-Korps-
kneipe. Hohnecker Karl, Hausmeister

6 SchmittGuido,Maler. SchmittEUse
und Kätchen Frl. Schmidt Elsbeth,
Bergrat Wtw. Rose K. Th., Stadtvitar

8 Freimaurer-Loge Ruprecht zu
den fünf Rosen (gegr. 1856), E. V.
Edelmann Wilhelm, Hausmeister und
Amtsvollzieher

10.12 Heidelb. Turnverein (Ges. m.
b. H.). Vereinshaus und Turichalle.
Horn Raimund, Hausmcister u. Wirt-
schaftsleiter

14 *Wo ll Leonh., Holzhändler (in Dill-
Weißenstein). Heidelberger Niusik-Aka-
demie, Jnh.: Pianist Direktor Otto Voß.
Pehlke Lotle Frl., Priv.

16 Braun Franziska Wtw. Braun Ga-
briel, Eisendreher. Henk Ernst, Musiker,
und Frau: Ansichtskartengeschäft

18 Mai Wilh., Priv. Wtw. Lohmeyer
Karl, Konservator der städt. Samm-
lungen (Villa Thea)

20 ReegLudw., Priv. Salger Erich, Ksm.
Falkenburg Elisab. Frl. Koch Fritz Dr.,
Landtagsabgeordneter

22 Sprick Hch., Direktor (unvebaut)

i 24 Ludwig Friedrich Witwe, Priv.

26 *Hoffmeister Hch., Lederfabrikant.
Trischmann Gg., Schneider. Gramlich.
Henr. Frl. 5zerz Gg., Tapezier
loading ...