Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 130
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0145
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
130

Scheffelstruße. Schießtorstraße. Schiffgaffe

Scheffelstraße.

Bsginnt Ziegelhäuser Landstraße is und endigt am >
Odslwsg.

Nr. Linke Seite.

1 *Schaepler Karl, Architekt Erben
(in Koblenz)

3 *Schaepler Karl, Architekt Erben.
Thost Val. L., Major z. D.

3a*Schaepler Karl, Architekt Erben.
Seubel Erna Wtw., Prio.

5 Mohr Ernst Dr., Prof. an der Univ.

7 *M arcks Erich Dr. Professor, Geh. Rat
(in Münchcn). Stäckel Paul Dr.,Prof.,
Geh. Hofrat

Rechte Seite.

2 *Ro s e M., Priv.

4 *Goetze Jul., Rittmeister Witwe (in
Flensburg). Rickert Heinr. Dr., Geh.
Hofrat Professor

6 *Schaeple rKarl,ArchitektErben.Fürst
Rudolf Dr., Rechtsanwalt

8 Schaepler Karl, Architekt Erben (un-
bebaut)

10 Schaber Adolf, Architekt

16 Verein Rheinpfälzer - Gesell-
schaft E. V. Turnerschast Rhenopala-
tia. Blattenseyer Ludwig Wtw.

SchießLorstraße.

Beginnt bei der englischen Kirchs, Plöck 44, und
endigt an der Leopoldstraße.

Linke Seite.

1 S t o l l Friedr., Tapeziermitr. Münch
Karl, Priv. Roßbach G. R., Bankbeam-
ter a.D. RoßbachOtto.Geschäftsführer
des Vereins Credilreform. Löffler Her-
mann, Hauptmann

3 KumpfHch., Architekt. BeckhardRosa
Wtw., Priv. Platzbecker Gustav, Schuh-
machermeister. Zimmermann Friedr.,
Regierungsbaumeister

Rechte Seit-.

— Zum Haus Plöck 44

— Zum Haus Leopoldstr. 49

Schiffgaffe.

(Nach dem Wirtshauie zum Schwarzen Schiff,
Schiffgasse il.)

Beginnt am westlichen Eingang des Marstallhofes
und endigt Hauptstraße 111.

Linke Seite.

3 *Münnich Ludwig, Kaufm. Müller
Wilh.,Bau- u.Möbelschreinerei. Müller
Rofa, Spezereiwaren- u. Flaschenbier-
handlung

5 Ewald Hch., Sattler- und Tapezier-
meister. RoferEharlotteWtw. Lämmler
Hch., Küfermeister

Nr.

7 Wolff M. Hirsch, Privatmann Erben.
B. Wolff L Netter (Lagerräume)

9 Rohrmann Joh. Friedr. Witwe und
Rohrmann Karl Friedr., Fährmann
Rohrmann Karl jg., Fährmann uud
Lauerverwalter. Westphal Berta Wtw
Rohrmann Elise, Kleiderm. Weitzel
Friedr., Kellner. Ziesel Theod., Schrei-
ner. Seitz Johanna Frl.

11 *Mutschler Friedrich, Priv. Nauert
Karl, Wirt z. SchwarzenSchiff. Tischer
Joh., Glas- und Porzellanhandluna.

13 Heidelberger V olksbank (E. ch.
m. b. H.). Wyrott Hch., Friseur. Schoch
Joh., Kassendiener

15 Heidelberger Volksbank (E. G.
m. b. H.). Vienieisel Simon, Gerichts-
vollzieher. Unrath Jak., Fechtlehrer

Rechte Seite.

2 *Schilling Emil, Prediger Witwe.
Kühn August, Blau-Kreuz-Hotel, alko-
holfreies Speisehaus

4 Raquet Wilh. u. Hettinger Heinr.,
Schlossermstr., Fa.: RaquetLHettinger,
Bau- und Kunstschlosserei. Merk Adal-
bert, Postsekretär a. D. Lamprecht Karl,
Tapeziermeister. Jacob Raph., Lehrer
u.Kantor. Heckmann Kath.Wtw. Lipp
Hch., Postsekretär. Pfisterer Wilhelm,
Bäckermeister. Schmidt Anna Witwe.
Fischer Karl, Kassengehilfe. Karlebach
Jul., Vertreter in Lebensmitteln. Ar-
nold Karl, Tagarb. Schneckenberger
Mich., Sattler. Schneckenberger Peter,
städt. Arb. Schneckenberger Lina Frl.
Stephan Herm., Dienstmann Witwe.
Bodenbach E., Krankenpflegerin
Hinterhaus: Schimek Jvhann, Kleiderm.
Schmidberger Gg., Gipser. Oedel Gg.,
Schreiner Witwe. Paule Karl, Orts-
krankenkasse-Kontrolleur.BiewendtHer-
mann, Schlosser. Freundlich Ludwig
Witwe

6 Haberkern Herm., Spezereihandlung
undFlaschenbiergeschäft. Leible Eugen,
Kunstdrechsler. KnappArth.,Auskunftei
u. Schreibstube. Maisenhölder August,
Blechnerei u. Jnstallationsgeschäft. Ruf
Herm., Buchdruckereihilfsarbeiter
Htnterhaus: Zeh Mina Frl., Wasch- u.
Bügelgeschäft. Benz Mara. Ww.,Wasch-
frau. Baust Kath. Frl., Kleiderm. Wo-
rofka Wenzel, Färber. Ewald Heinrich,
Sattler- u. Tapeziermeister (Werkstütte).
Beck Wilh., Schreinermeister (Werkst.).
Tischer Joh., Porzellanhdlg. (Lager)

8 Stadtgemeinde. Hane Andreas,
Maler u. Tünchermeister. Beck Wilh.,
loading ...