Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 144
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0159
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
144

Steingüsse. Theaterstraße. Theodor-Körner-Straße. Thibautstraße

Nr.

9 Haeberle Karl (Fa. D. Rciffel Nachf.),
Garn-, Kurz- und Wollwarengroßhdlg.

11 Moock Martin, Kaufm. Konsumverein
Mannheim, G. m. b. H. Toggenburger
Wilh.,Geschäftsführer. Seitz Karl, Aus-
lüufer

Rechte Seite.

2 *Waltz Ernst Witwe. Streib Ludwig,
Bäckcrei u. Weinwirischaft z. Golduen
Hecht. Haug Friedrich, Scsselmacher.
Oedel Gg-, Schreiner

4 MichelJoh.Wtw.,Priv. MichelJoh.,
Kaufm. GunterJos.,Maler. Schweigert
Hermann, Schreinermsister (Werkst.)

6 FaißtJos.Ww.SchützJoh.,Monteur.
Eifert Konr., Altertümerhandlung

8 Müller Richard, Glasermeister. Hirn
Frz.,Schuhmachermstr.Ww. WolfFerd.,
Flaschner. Bach Max, Obsthändler

10 Weiß Ludw., Lebensmittel- n. Milch-
handlung. Jakobi Joh., Buchdrucker

12 Simon Daniel, Bäckermeister

14 Iäger Joachim Witwe, Uhren- und
Goldwarengeschäft. Scholl Hch.,Damen-
und Herren-Friseur, Lager in Parfü-
merien. Huth Fritz Wtw. Sigmund
Friedrich, Drehermeister. Wohlleber
Friedr., Glaser. Traschütz Josephine
Witwe

16 Bolk Rudolf, Schuhmachermeister und
Schuhwarenlager. Büchler August,
Flaschner. Bcrger Peter, Maler

— Müller Hans, Gastwirt zum Roten
Löwen

18 Steck Adam, E.Arb. L-teck Elise Frau,
Kochfrau. Schlicksupp Mich., Maurer.
Kratzach Martin, E.Arb. Weigand
Matth., Steinhauer. Müller Adam,
Tagarbeiter. Froschauer Jos. jg., Maler

Ghealerftratze.

Bsginnt Hauptstraßs 106 und endigt Plöck 101.

Linke Seite.

1 Harmonie - Gesellschaft E. V.
Birk Wilh., Wirt

Z. 5 Harmoniegesellschaft (Garten)

7 Erhardt Karoline Ww. Erben. Ernst
Mina Frl., Priv. Zeller Frz., Fnmilien-
heim. Verein Creditreform, Geschäfts-
stelleHeidelberg. Roßbach Otto, Haupt-
vertreter f. Versicherungen. Russert Eva
Witwe. Frey Franziska Witwe. Frei
Wilh. u. Goldschmidt Karl, Schneider-
meister

Hinterhaus: Ziemssen Amia Frau, Ge-
sanglehrerin. Gimber Wilhelm, Milch-
händler. Biller Eustachius, Marqueteur.

Nr.

Unabh. Orden derGuttempler(neutral)
Deutiche Großloge E. V.

9 Allg. Volksschulpfründe-Fond
Heidelberg. Strübe Hermann, Geh.
HofratWtw. Bohrmann H.,Priv. Lenz
Karl, Schuldiener. Nektorat der Volks-
schule

11 FürstAlexander RechtsanwaltErben.
Wippermann M., Großh. Baurat a. D.
Wirth Hanns Dr., Arzt

Rechte Seite.

2 Srba Karl, Büchsenmacher. Klohe L
Silber, Buchdruckerei. Schmidt I. H.
Heinr., Dr. Prof. Calander John I.,
(N. ^.) Schriftsteller
2a *W erner Hch. Dr., Arzt (in Mannh.).
Heider Hermann, Theaterwirtschaft und
Kaffeehaus. Krauth Rud., Gr. Ober-
verwaltuugssekretär. Heß Karl, Kfm.
4Städt. Sparkasse Heidelberg.
Wielandt Friedrich, I. Bürgermeister.
Schneider Georg, Sparkassendirektor.
Neeff Wilhelm, Gas-Direktor Witwe.
Nauck Ernst, Dtusiker
6 Stadtgemeinde (Stadttheater)

8 Mittermaier Karl Dr., prakt. Arzt,
Geh.Medizinalrat. Heidelberger Ohreu-
fchutzges. m. b. H.

10 Blum Wilh., Dr. Ww., Priv. Hüttcr
Eug., Buchhändler

12 Blum Wilhelm, Dr. Witwe (Garten)
14 Welde Peter, Finanzrat Wtw. Mll

Bertha Fräul., Schulvorsteherin a. D.
Fürst Rud. Dr. L Roth Alf. Dr., Rechts-
anwälte (Geschäftszimmer)

16 Bad. Brauerei in Maunh. (A.-G.).

Weigel Rudolf, Schreinermeister
18 Kerle F. H., Buchbinderei, Schreib-
warenhandlung u. Handlung religiöscr
Gegenstände. Alberts Amalie, Dr. Ww.
Fischer Jak., Maurer

AHeodor-Körner-Strüße.

Westl. Parallelstraße der Schlachthausstraße bis
zum neuen Bahnkorper von dsr verlängerten
Vangerowstraße über die Eppelheimer Straße.

Linke Seite.

— Zur Klotz'schen Fabrik

Rechte Seite.

20 Zartmann Eug., Zuckerwarenfabrik.
Kößler Jos., Bohrmeister

Wiöautstraße.

Beginnt Untere Neckarstraße und endigt an der
Bergheimer Straße 42.

Linke Seite.

— Zum akadem. Krankenhaus (Chirurg.
Klinik)
loading ...