Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 480
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0505
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
480

18. Mkjjinspektion.

Obere Neckarstraße 1, eine Treppe hoch.

Meßinspektor: H. Wollthan j Aufseher: I. Rehn, Marktmeister

Schriftführer: H. Lotz j

19. Ortsdankontrolle.

Hauptstraße 197.

1. Ortsbaukontrolleur: Max Schneider, j 2. Ortsbaukontrolleur: Theodor Farren-
Architekt. (Sprechstunde vormittags 11! kopf*

Lis 12 Uhr) ! Bauaufseher: August Lupberger

20. Oerttiche Znventurbehörde oder Ortsgericht.

(Badisches Rechtspolizeigesetz vom 17. Juni 1899, M 16 u. ff.)

Vorsitzendcr: C. W. Beck j Für den Stadtteil Handschuhsheim:

Stellvertreter: Bernbard Wellbrock j
MWi-d.n B°rch. «.ddr°ck mrd Ad»>f j

S°.^.r...nd° Mi.,U.d.rr G°..,n°d i

Ueberle und Jakob Hormuth

Als Schätzer im Sinne deS Z 48 Rechtspolizei-Gesetzes sind ernannl:

Für das Stadtgebiet: die Waisenrate Well-
brock, Kohl und Beck

Stellverlreter: Franz Meyer, Gottsried
Ueberle und Jakob Hormnth

Für Handschuhsheim: Stadtrat Fischer u.
L. Watk

Stellvertreter: Landwirt Jakob Bauer III

21. Ortsvikhvkrslchkrnngsnnstall.

Vorstand: Bürgermeister Dr.-Fng. Richard
Drach*

Stellvertreter: Oberbürgermeister Pros.Dr.
Walz, I. Bnrgermcister Fr. Wielandt

Mitglieder: Christian Joh. Arnold, Land-
wirt hier, Friedr. Weber in Nenenheim,
K. Ueberle, Landwirt hier
Rechner: Stadtrechncr Herbst*

Anüaltsarzt: Bezirkslierarzt Veterinärrat
j Dr. Väth ^

> Schriftführer: Kanzlei-Sekretär Förderer
Schätzer für Heidelberg: Jakob Lang,
Obmann, Valentin Gamber und Georg
' Schweikardt

! Schätzer für Reucnheim: Heinrich Lentz
j und Mathias 5zcuser II
^ Schätzer für Schlierbach: Herinann Leitz

22. Pfennigsparkasse.

Bnreau Theaterstraße 4 im Erdgeschoß.
Rechner: Jakob Berger*

23. llechnungsamt.

Ratbans IV. Stock, Zimmer Nr. 26—29.

Vorstand: Friedr. Leist, Stadtrechnungsrat ^ Rechnungsgehilfen: Leopold KrauL*,

Revisoren: Alban Gabel, Wilhelm Stetter I^wärter: Fritz Mühl, Karl Müller
Vcrbrauchss1euerkontrolleur:Jak.Zobelcy* ^ Bürogehilfe: Auton Toutra

24. Lchlacht- nnd Viehhof.

Bergheimer Strasze 153.

Direktor: Friedr. Zahn, j Maschinisten: Jakob Bühler, Herm. Berg-

Tierarzt: Dr L. Sachs* ! maier

Kassier: Zohann Fehringer ! Hausmeister: Mich. Frauenfeld

-Gehilfen: Ltto Reis*. Mrch. Walk j Stallaufseher: Adokf Müßig

tt^allenmeister: Fr. schmidt >
loading ...