Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 496
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0521
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
496

physikcilisches Semincir.

Direktor: Geh. Nat Dr. Lenard
Diener: W, Holzwarth

Archäoloaisches Inftituh
einschl. der Abteilungen sür alte Geschichte
und für neucre Kunst.

Geöffnet Mittwoch, Samstag und Soun-
tagll-1.

Direktor: Geh. Hosrat Dr. vou Duhu
Vorstand der Abteilung sür alte Geschichte:

Geh. Hofrat Dr. von Domaszewski
LehrcrfürPhotographie: Prof. F. Schmidt,
Karlsruhe

Zeichenlehrer: Waldraff

Afsistenten: Gersbach, Gertr. Baumgart

Laborant: Anfelm, Dieuer: Waldenmarer

Auttstkistorisches Inftitttt.

Direktor: Prof. Dr. Carl Neumann
Lehrer für Photographie: Prof. Schmidt
Zerchenlehrer: Waldraff
Assistent: Fränger
Laborant: Anselm

Aegyptologisches Fnstitut.

Direktor: Prof. Dr. Ranke, i. Vertr.: Geh.

Hofrat Dr. Bezold
Bedienung: Frau Schwarz

Musik-Institut.

Neues Kollegienhaus.

Direktor: Generalmusikdirektor Geh.Hofrat
Prof, Dr, Philipp Wolfrum
Assrstent:

Dieuer: Hausnieister Hofmann

Akademisches Urankenhaus.

Der allgemeine Verkehr mit denr akademi-
scheu Kranrenhaus findetdurch das Haupt-
tor in der Voststraße statt. Das Tor
in dcr Bergheimer Straße ist ausschließ-
lich für die Augenkliuik bestimmt.

Die Kranken der mediziuischen und chirur-
gischen Kliuik dürfeu von 2—4 Uhr nach-
mitlags, die Kranken der Augenklinit von
10—12 Uhr vormittags besucht wcrden.
Bcsuche zu auderen Sruuden unterliegen
bcsonderer ärztlicher Geuehmiguug.

Die Aufnahme u. Untersuchung von Kran-
ken findct, wo mchts anderes bemerkt,
vormittags von 10—12 Uhr statt. Jn
außerordentlichen Fällen entscheidct der
diensttuende Arzt

Akad. Krankenhaus - Ko nr m issro n.
Vorsitzcnder: Geh. Hofrat Dr. Wagenmann
NNitglieder: Gch. Rar Dr. Krehl, Gch. Hof-
rat Dr. Crnst, Geh. Hofrat Dr. Mcnge,
Geh. Hofrat Dr. Nißst Geh. Hofrat Dr.

Fleiner, Prof. Dr. Wilms, Prof. Dr.
Kümmel,Prof.Dr. Bettmann, Prof. Dr.
Werner, Amtmann Specht, Oberrech-
nungsrat Bofsert, Bürgsrmeister Wie-
landt, Stadtrat Roesler
Diener: Hausmeister Balduf

Medizinische Klinik.

Geh. Rat Dr. Krehl, Direktor, Prof. Dr.
Hoffmann, Prof. Dr. Grafe, Doz. Dr.
Siebeck, Dr. Freund, Dr. Marchand, Dr.
Holthusen, Dr. Weizsäcker, Dr. Hoester-
mann, Dr. Fahrenkamp, Assistenzärzte,
Dr. Hancken, Oberarzt, Dr. Steckel-
macher, Volontärassistent
Oberin: von Weech

Chirurgifche Klinik.

Prof. Dr.Wilms, Direktor, Dz. Dr. Baisch,
Dz. Dr. Franke, Dr. Dilger, Dr. Meyer,
Dz. Dr. Rost, Dr. Bittrolf, Assistenz-
ärzte, Dr. Osterland, Oberarzt,Dr.Klein-
schmidt, Dr. Knierim, Dr. Lobstein
Oberin: Albrecht

Augettkliiiik.

(Oeffentliche Sprechstunde an Wochentagen
9—l/,.12.)

Geh. Hosrat Dr. Wagenmann, Direktor,
Prof. Dr. Swreiber, Prof. Dr. Zade, Dz.
Dr. Seidel, Dr. Brandt, Dr. ischlaefke,
Dr. Schründcr, Assistenzürzte; Volon-
tär-Assisteiit: Dr. Ernst
Oberiu: Schultz
Pförtner: Kuäbel
Laboratoriumsdiener: Hofheinz
Diener: Bühler

Psychiatrische Aliuik.

Direktor: Geheime Hofrat Prof. Dr. Nißl,
Prof. Dr. Wilmanns, Hilfsarzt, Dz. Dr.
Gruhle, Prof. Dr. Ranke, Dr. Wetzel,
Dr. W. Mayer, Assisteuzärzle
Arzt der Poliklinik: Dz. Dr. Homburger
Bürovorsteher: Obcrverwaltungssekretär
Zimmermann
Maschiuist: Steiubacher
Oberwärterin: Vogelbacher
Wirtschafterin: Pohle
Pförtner: Raitz

Fiaiieuklittik

(öfsentl. Sprcchstuiide 10—12).

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Menge
Assistenzärzte: l. klin. Assistenzarzt Prvf.Dr.
Neu, Dr. Eymer, Dr. Keller, Dr. Amers-
bach, Dr. Brnuns
Volontärassistcnt: Dr. Schneider
Oberin: von Pressentin, gen. von Rauttcr
Pförtner: Seiter
loading ...