Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: 501
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0526
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
501

kandidatinnen: Paula Seitz (zur Aus-
hilfe), Emmy Bouvier (zur Aushilfe)
Fachlehrer.

Religionslehrer: Prof. Dr. Friedr. Nieber-
aall, Dekan Otto Schlrer, Stadtpfarrer
Walter Götz, Max Weiß, Herm. Maas,
Pfarrer K. Horn i. ^wgelhausen, Psarrer
Neu in Wieblingen (ev.); Prof. Dr. Karl
Bauer, Stadtpfarrer Fr. Taver Schanno,
Aug. Dietrich, Kapläne Jak. Johmann,

ChrysostomuS Fauth (katholO; Stadt-
pfarrer Friedrich Seyfried (altkath.); Be-
zirksrabbiuer Dr. Pinkuß und Kantor
Krämer (isr.)

Dr. Hugo Bartsch, prakt. Arzt
Handarbeitshilfslehrerin: Elisabeth Wenz
Musiklehrer: Otto Autenrieth
Hausmeister: Jak. Job; Schuldicnerinnen:

Minna Schulz und Henrike Velten
Zahl der Schülerinnen: 725

5. Gewerbeschule.

Stellvertr. Vorstand: Großh. Obergewerbe-
lehrer L. Sindlinger

Etatmäßige Lehrer: Gewerbelehrer Heinr.
Mack,Älfred Moser, Otto Konrad, Emil
Mattern, Anton Fellhaucr, Emil Linder
u. Osk. Molitor

Hauptlehrer: Albert Kiefer

Hilfslehrer: Architekt Ernst Heyder, Dipl.-
Jng. Holzmüller, Regicrungsbaumeister
Nebenlehrer: ^-korationsmaler Adolf
Krecker, Kunstschlosser Friedr.Schlicksupp
u.BuchbinderwerkmeisterFridolinWalter
Harlsmeistcr: Leonhard Gailfuß, Stellver-
treter Becker
Schülerzahl: ctwa 750

6. Städtische Haudklsschule (mit Handelsjahrrsschnle).

Kettengafse 16.

(Eröffnet 1. April 1900.)

Direktion: OberrealschuldirektorFritz Witt- ^
mann

Etatmäßige Lehrer: Ober-Handelslehrer
Joseph Nepple, Georg Winterbauer und '
Ernst Zachmann

Handelsfchiilkandidaten: KarlDecker, Hell-
mut Büchler, Otto Brandner

Lehrer im Nebenamt: Prof. Dr. W. Dorn,
Lehramtspraktikant Friedrich Walter,
Reallehrer Ludwig Ruf, Hauptlehrer
Franz Siber, Cand. jur. Arthur Nepple
Schuldiener : Jakob Barth
Schülerzahl: 470 Z8 Klassen)

7. Volksschnlk.

Schulabt. I (Sandgasse 16), Schulabt. II (Plöck 105), Schulabt. III (Landhaus-
straße 20), Schulabt. IV (Mönchhofstraßc 16), Schulabt. V (Vangerowstraße 9).

Rektor: SLadLschulrat Prof. R. Rohrhurst
Oberlehrer: L. Göckel, G. Herrigel, K. Stark,
Hsinr. Wagner, H. Zeuner
Hauptlehrer: W.Bartmann,Joh.Bellem, I.
Bsrnhard, Jos. Blattner, Fr. Bopp, L.
Braun,F.Breuner,Hch.Burkhard,G.Eng-
lert, Ed. Fettig, Frdr.Frey, E.Gärtner,!
K. Gebhard, H. Gorenflo, K. Grcber, M. ^
Guldner, K.Heinrich, PH.Hördß O.Hof-
heinz, Fr.Horbach,K. Jhringer, Friedrich!
Kohl, Fr. Kaufmann, W. Lacroix, Dr.
G. Laule, Heinrich Limbeck, Jos. Matt, i
A. Müller, Heinr. Müller, S. Müller,
Fr. Neuberth, Alois Pahl, I. Pfeifer, !
A. Raupp, Julius Roth, Wilh. Rolh, L. ^
Ruf, H. Salm, A.Schildecker, G. Schlat-
ter, Gg. Schmitt, Konrad Schmitt, G.
Schoy, G. Schwegler, Franz Siber, W.
Sigmund, Ludw.Straßner, J.Vollherbst,
F.Webcr, I. Weismehl, A.Wintermantel,
W. Zähringer, August Zimmermann
Hauptlehrerinnen: K. Braun, H. Bnrg-
weger,E.Deißmann, J.DcWitz,S.Hahn,!

Z. Herdt, A. Kern, I. Nuß, Ch. Pfaff,
M. Reinhard, E. Reiß, R. Schopfer, P.
Schück, M. Sonnenschein, M. Trilling,
P. Vogelmann, Emma Wanner, M.Wild
Unterlehrer: E. Albrecht, A. Dorwarth,
M. Duffner, O. Leppert, A. Sckerzinger
Unterlehrcrinnen: A. Asinelli, Frieda Än-
derst, L. Butzengeiger, L. Efer, M. Frey,
O. Hofmann, H. Hünnerkopf, A. Kahl,
Hcrmine Koch, J.Köllenberger. E.Müller,
F. Müller, B. Sätzler, K SchlimbaS»,

Handarbeitslehrcrinncn: N. Berger, E.
Berger, A. Ewald, E. Kneucker. L. Sauer,
M. L>chulz, Magdalena Waibel, Hauvt-
lehrerinnen, B. Bergcr. Anna Diemer,
S.Lehn, Chrrstine Spieß, E. Vogelmann
Unlerlehrerinncn

Diener: Kar! Lenz (Theaterstr. 9), K. Heil-
mann (Sandg. .16), Christian Carstcnfcn
(Landhansstr. 20), I. Feßler (Bergheimer
Straße 98), M. Krambs. (Mönchhofstr. l 6s
Schülerzatzl: 5693
loading ...