Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1917 — Heidelberg, 1917

Seite: x
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1917/0537
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
X

s^iecll'icli Oi'öII

I^sürik ctiimi'giscliel' Iristmmenie

Kei'glieimel'5jl'.i5 f^^ll)^I_8^k(Il ^ei->ispr.^r.l35
l-isfemnt cjel' k<!miken in kleicfelbei'g ufw.

^eiüiiisltigez !_agen sllen ctiimi'giscNen unc! gebuptz-
!iilfli6ien Instl-umeiite, Qummi- un6 Quttoperciis-^obrikste,
Ver-bsncl-Qegenstssicje uncj /Xi-tike! rui' Ki'gnIceniJfiege.

Voüsfsncjige /w^rüslrmg sül- pi'Zkf. ^rrte.

Kesoncjei-Iieit in optliopöcjiscjieii ^loscjiinen u. -Xppoi-sten,
Vi'ucjiböncisi'n un6 icünstlictien dllie6el-n.

Nan8 frie8

akakl. Kililliauer

MerkstäNe für iiunst unü stunstgewerde

llerlängsrte Laäendurger 8trcche hinter Kämmerling
wohnung: 6rückenstr. 8, 3. 8tnck.

6u§führung non Kunstarkeiten in nlten Zteinarten unü

6ron;egust

6nfertigung von bortraitdüsten, Keliefs, biguren ufm.
6u8führung graszer Ztonüdiläer unü figurengruppen
Oekoratine 6auarbeiten - 6ntragearbeiten

6nfertigung künstl. 6radüenkma!e nach eigenen Lntmürfen

Zeichen- unä Moüellierschule
loading ...