Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1919 — Heidelberg, 1919

Seite: 43
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1919/0065
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Gaisbergstraße. Gartenstraße. Gaswerkstraße. Gegsnbaurstraße. Gneisenaustraße 43

Nr.

assistsnt. Junker Rosine, Pfarrer Wtw.
u. Marie Frl., Hauptlehrerin. Winter-
meyer Karl, Kiichenmeister. Armbruster
Sus. und Elisab. Frl., Damenschneide-
rinnen

b8 Spinner Andreas, Priv. Wtw. Netz-
Nicolai Herm., Priv. Schulte Menne,
Dr. med. Wolff Ferd., Rechtsanwalt
60 Ewald August Dr., Uniö.-Prosessor.
Schwarz Kath. Fräul., Priv. Arnold
Frida Fräul., Rentnerin
— Zähringerstraße

62 *Grohe Wilhelm (in Mannheim) und
*Schröder Karl (in Dresden), Kauf-
leute. Albert Friedr., Dr. phil. nat.,
Chemiker u. Gutsbesitzer. zu Leiningen
Julie Gräfin, Gutsbesitzer Wtw. Maier
Hedwig Wtw. von Tauffkirchen Maxi-
milian Ludwig Graf. Sinner Julius,
Kfm. Marx Rosa, Prof. Wtw. Heyden-
reich Jda Witwe und Lina Frl., Priv.
Caspari Otto, städt. Beamter
64 Münnich Ludw. Wtw., Priv. Bähr!
Leonhcnd, Zugmeister a. D. Fränznick
Adolf, Verw.-Sekretär. Vogt Friedrich,
Jnstrumentenmacher

64a Krämer Wilhelm, Kolonialwaren-,
Obsi- u. Südfrüchtehandlg. Frey Ger-
trud, Dr. Profesfor Witwe. Riegler
Franziska Wtw., Priv. Kuhn Rudolf,
Lok.Führer. JacobiAlbert,Kfm. Som-!
mer Wilh., Küfer. Loser Mich., Gipser!
66 Schütze Emil,Jngenieur Wtw. Hils-
vach Ludwig, Oberbuchhalter der städt.!
Werke. Pfanncnschmid Eugen Witwe.!
Menzel Alfr., Mouteur. Jester Franz,!
Tagarb. Eckhardt Arno, Buchbinder.!
Bruhn Ernst, Kfm. !

68 *Nimis Eugen, Bau-Unternebmer.!
Blasfe Ludw. Dr., Vorstand des städt.!
Nahrunasmittelamts. Pfaff Chr. Niny
Fräul., Hauptlehrerin. Pfeiffer Anna,!
Direktor Witwe. Hammer Wilh. Frl., ^
Priv. !

70 Sommer Joh., Milchhändler. Weber !
Gg., Schlosser

72 Haug Ferdin., Bildhauer (Werkstätte)!
74 Dehoff Otto, Bückermeister. Wagner!
Marie Frl. u. Müller Kath. Frl., Priv.
Weber Elise Witwe, Priv. Ammann!
Heinr., Kassenbeamter
76 ^Sauer Nd., Priv. Erben. Stein!
Artur.Jnstallateur. GölzJoh.,Damen-!
schneider. Koch Wilh., Knnstschreiner.
MaierWilh.,Gipser. BrenzingerFerd.,
Polizeisergeant a. D.

78 Sauer Ädolf, Priv. Erben. Sauer
Lina Frl. UHIig Gust. Dr., Geh. Hof-!
rat Wtw. MüÜer Hch., Malermeister. >

Nr.

Diehl Ludw., Bankbeamter. Schlageter
Lina Wtw. Schmidt Wilh., Oberbau-
sekretär. Schlüter Paul, Schirmmacher

GarLenstraße.

Beginnt Alte Bergheimer Straßs l und endigt an der
Votzftraße bei der Psychiatrischsn Klinik.

Linke Seite.

1 *HenkenhafJak., Baumeister. Schupp
Fritz, Dr. jur., Syndikus der Handels-
kammer für die Kreise Heidelberg und
Mosbach

3 Landesfiskus— Unterrichtsverwal-
tung — Alter Botanischer Garten
Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung — Verwaltungsgebäude der Psy-
Äiatrischen Klmik. Steinbacher Val.,
Maschinist. Schneider Matth., Haus-
meister

Gaswerkstraße.

Bsginnt Eppslheimer Stratzs am städt. Gaswerk
und endigt an dsr Eissnbahn.

Linke Seite.

1— 9 Daecke Karl Friedrich, Chemiker,
Fabrikdirektor a. D., chem.-teHn. Ver-
tretungen, Hauptvertretung sür Ver-
sicherungen. Hutter Jak., Jnhaber der
Heidelberger Milchzentrale

Rechte Seite.

2— 6 ^S tadtgemeinde (Elektrizitäts-
werk).

Franke Friedrich, Maschinenmeister

8 Stadtgemeinve (Städtische Gas-,
Wasser- und Elektrizitätswerke)

Gegenöaurstraße.

Beginnt Hrlmholtzstraßs und sndigt a. d. Furchgasse.

Linke Seite.

1 * HornsteinOtto Dr., Arzt (inBerlin).
Licfmann Alice Frau

3 v. Uexküll Jak. Dr., Privatgelehrter

5 *Joerger Alois, Altstadtrat. Rösch
Friedr. Dr., Prosessor am Gymnasium

Rechte Seite.

2 *Gander Auguste Frau. Zeeh Frz,
M ajor

4 Wagner Egon, Kfm.

6 Wa gner Gg., Priv. Faßnacyr Adolf,
Direktor

Gneisenanstraße.

Am neusn Bahnhof der Nedenbahn zwischei
Wieblinger und Eppelheimer Straße.

Linke Seite.

(Unbebaut)
loading ...