Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1919 — Heidelberg, 1919

Seite: 471
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1919/0505
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
471

V. Kreisausschutz.

Geschäftsstunden der Kreisverwaltung:

Grabengasse 5 (Eingang
Kreishauptmann:GeheimerRegierungs-Rat
Jolly

Kreisausschuß: OberbürgermeisterPi-vs.Dr.
Walz in Heidelberg, Vorsitzender, Land-
gerichtsrat a. D. Dr. Engelhard in Hei-
delberg, stellvertretender Vorsitzender,
Landgerichtsrat Geißmar in Heidelberg,
Bürgermeister Fr. Wielandt in Heidel-

vormittags 9 bis nachmittags 4 Uhr.
Seminarstraße) II. St.
berg, Bürgermeister Julius Burckhardt
in Wiesloch, Bürgermeister Neuwirth in
Neckarbischofsheim, Alt - Bürgermeister
Speiser in Sinsheim, Gutsbesitzer Hch.
Stoll in Meckesheim und Bürgermeister
Wirth in Eppinaen
Kreisobersekretär: A. Dürr
Kreisdiener: Bl. Götz

VII. SLädtische Dehördnt

auf Ende 1918.

1. Staötrat.

(Sitzung des Stadtrates ieden Mittwoch Vorm. im Rathauss, Neubau, 2.Stock,Zimmer 7).

Oberbürgermeister: Dr. Ernst Walz, Prof.

I. Bürgermeister: Fr. Wielandt
II. Bürgermeister: Dr.-Jng. Rich. Drach
Stadträte: Privatm. Ernst Atzler, Buch-
druckereibesitzer Heinrich Dörr, Privat-
mann Joh. Fischer, Kfm. Th. Gätschen-
berger, Priv. F. A. Grün, Weinhändler
Hans Hassemer, Rechtsanwalt Dr. Theod.
Kaufmann, Priv. Louis Keller, Metzger-
meister H. Koch, Baumeister Phil. Krall,
Fabrikant M. Liebhold, Parteifekretär
Emil Maier, Kaufmann Otto B.
Mrzinger, Kassenbeamter Karl Rausch,
Privatm. Emil Noesler, Gasthofbesitzer

2. Sürgei

Vorfitzender: dcr Oberbürgermeister
Stellvertreter: der I. und II. Bürgermeister
Mitglieder: der ganze Stadtrat und 96
Stadtverordnete

Stadtverordueten - Vorstand: Baumeister
Otto Sauter, Obmann, Kürschnermeister
PaulSchwarz, stellvertretender Obmann,
Maurer Valentin Hauer, Oberinspektor
^ Kirchgäßner, Privatmann Karl Koch
Stadtverordnete: Eug.Bardes,Drehermstr.,
Jak.Bauer III, Landw., EduardBeringer,
Güterinspektor, Jos. Böhl, Schuhmacher-
meister, Gg. Bommer, Fuhrmann, Alois
Bröter, Schreinermstr., Frdr. Bürkmann,
Schneidermeister,Gg.Daub,Werkmsister,
Karl Dietz, Bäckermeister, Albert Dorn,
Bankvorstand, Jos. Eirich, Bezirksbau-
kontrolleur, Max Eisemann, Kaufmann,
Wilh. Flriner Dr., Prof., Karl Franz,
' Mechäniker, Konrad Gebhard, Haupt-
lehrer, Leonhard Göckel, Oberlehrer, Gg.
Gönnheimer, Landw., Eberhard Gothein

L. Schäfer, Baumeister Karl Friedr.
Schmidt, Holzhändler Gg. Ueberle
Ratschreiber: Karl Welker undWilh.Andrs
Registratur: Karl Pelikan, Registrator,
Adolf Becker, Assistent
Feuerversicherungsbüro: Kanzleiassistent
H. Huckle

Kanzlei: Kanzleigehilfen Wilh. Jähnke,
Karl Walter sowie Gehilfinnen Hedwig
Vujard, Babette Gängel und Hedwig
Harnischmacher

Ratsdiener: Ioh. Hildner, Adolf Jüng-
ling und Christian Vogt

Äusschuß.

Dr., Professor, August Groß, Schneider,
Michael Haas, Magazinmeister, Joseph
Haberkern,' Wirt, Daniel Häberle, Dr.,
Kaiserl. Rechmmgsrat, Theod. Hartsn-
stein, Schlossermstr., Valentin Hauer,
Maurer, O. Ferdin. Heck, Kaufmann,
Christ. Heckmann, Buchdrucker, Philipp
Hefft, Bankdirektor, Georg Heierling,
Mehlhändler, FranzHeilig, Buchdrucker,
Emil Henk, Kaufmann, Karl Heuser,
Schlossermeister, OskarHofheinz, Haupt-
lehrer, Mich. Hohl, Schlossermstr., 5karl
Hohmeister, Buchbindermstr., Dr. Albert
Holzberg, JnstituLSdirektor, Phil. Hübsch,
Gastwirt, Erh. Kamuf, Schremer, Heinr.
Kirchgäßner, Oberinspektor, E. Klotz,
Dreher, Karl Koch, Armerrpfleger, Otto
Koch, Dreher, Wilh. Korn, Lok.Führsr,
Karl Wilhelm Kratzert, Spediteur, Jos.
Kunz, Bankdirektor, Hans Landfried,
Fabrikant,Jak. Lang H, Landwirt, Iak.
Laux, Fabrikant, Georg Lenz, Privatm.,
loading ...