Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 45
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0096
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Gaisbergstrciße. Gartenstraße, Gaswerkstraße. Gegenbaurstraße. Gneisenaustraße rc. 45

Nr.

Maier Wilh., Gipser. Vrenzinger Ferd.,
Polizeisergeant a. D.

78 Sauer Adolf, Priv. Erben. Sauer
Lina Frl. Uhlig Gust. Dr., Geh. Hof-
rat Wtw. Müller Hch., Malermeister.
Diehl Ludw., Bankbeamter. Schlageter
Lina Wtw. Schnnor Wilh., Ob°'->'au-
sekretär. Schlüter Paul, Kanzleigehilfe.
simons Anna Frl. !

j

Gartenstraße.

Beginnt Alts Bergheimer Straßs 1 und endigt an der
Voßstraße bei der Psychiatrischen Klinik.

Linke Seite.

1 ^Henkenh a f Jak., Baumeister. Schupp
Fritz, Dr. iur., Syndikus der Handels-
kammer für die Kreise Heidslberg und
Mosbach.HampkeKarl,Handelskammer-!
syndikus ä. D. !

8 Landesfiskus— Unterrichtsverwal-!
tung. GundelfingerGust.,Büroassistent j
Rechte Seite.

L Landesfiskus — Unterrichtsverwal-!
mng — Verwaltungsgebäude der Psy-
chiatrischen Klinik. Steinbacher Val.,
techn.Asfistent. SchneiderMatth.,Haus-
meister

Gaswerkstraße.

Beginnt Evpelhsimer Straße am städt. Gasmerk !
nnd endigt an der Eisenbahn.

Linke Seite.

1—9 Daecke Emma Wtw. u. Herta Frl.!
Hutter Iak., Jnhaber der Herdelberger !
Milchzentrale. Hutter L Eo., Heidel-!
berger Holzwarenfabrik. Scharfenecker

Ios., Sodawafser- und Limonadsfabrik!

i

Rechte Seite. !

2—6 ^StadtgemeindesElektrizitäts- z
werk). Franke Friedrich, Maschinen-!
meister !

8 Stadtgeineinde (Städtische Gas-,!
Wasser- und Elektrizitätswerke)

Gegenöarrrstratze.

Beginnt Helmholtzstraße und endigt a. d. Furchgaffe. ^

Linke Seite.

1 *HornsteinOttoDr.,Arzt(inBerlin).!

Liefmann Alice Wtw. i

3 v. U ex küll Jak. Dr., Privatgelehrter ^
5 Elsishans Frz., Zugmeister

Rechte Seite.

2 Müller Andr,, Hauptlehrer

4 'Ma gner Georg, Priv. Nadel Max,!

Nr.

Kfm. u. Agent. Hofrichter Antonie u.
Klara Frl.

6 ScheidelLudw-.Postsekretär. Wagner
Gg., Priv.

Gneiserraustraße.

Am neuen Bahnhof der Nsbenbahn zwischen
Wiebltnger und Tppelheimer Straße.

Linke Seite.

(Unbebaut)

Rechte Seite.

12 Oberrhein. Eisenbahnge>etl-
s ch a ftKarlsruhefVerwaltungsgebäude
der Nebenbayn). Lang Heinr., Bahn-
meister. Friedmann Daniel, Stations-
vorsteher. Strobel Karl, Güterfuhr-
mann. HartmannPeter,Weichensteller.
Bohn Jos- und Ebert Jul., Stations-
asststenten

Goethestraße.

Beginnt Bahnhofstraße 23 und endigt Blumenstraßs.

Linke Seite.

1 Merkle Gottl., Kfm. Eberenz Ferd.,
Lok.Führer Wtw. Kett Jul., Monteur.
Jöhlinger Jda Witwe, Priv. Schmitt
Frz., Äuchhulter

Hinterhaus: Brümmer Friedr., Ober-
postschaffner

3 Kunzelnick Fried. Ww. Erben. Dis-
singer Peter, Priv. Obermann Phil.,
Schreiber. Wagenblaß Wilhelm, Post-
schaffner. Ehmann Luise, Eisenbahn-
Assistent Wtw. Ruthardt Jul., Eisen-
bahn-Sekretär. Schneider Friedrich,
Briefträger. Saile Karl,Gipsergeschäft.
Frommer Marie, Priv.

Hmterhaus: LeibrockFriedr.Aug., Kstn.
März Albin, Schneider. Stunz Karl,
Gepäckrräger

— Bunsenstraße —

— Fuchs Karl, Priv. Wtw. Erben (nn-
bebaut)

Rechte Seite.

2 Kohle rAdolßKaminsegermeister.Koh-
ler Rob., Kaminfeger. Herkner Anna
Wtw. Vogler Friedr., Zugmeister a. D.

— Bunsenstraße —

4 Hoffmann Joh., Wäschereibefitzer.
Hummel Fritz, Bankbeam^- Kaiser
Joh., Kfm. Koch Paul, Küchenmeister.
Wiehl Gust., ^apeziei

6 BörtleinGustav,Baugeschäsr. Psan-
der Anna Wtw., Priv. Oesterle Marie
Witwe, Weißnähsrin. Stern Martin
Witwe, Priv. Schlehlein Anna Frl.,
loading ...