Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 78
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0129
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
78 Kettengasse. Kirchgäßchen. Kirchheimcr Weg. Kirchstraße. Kisselgasse ec.

Nr.

6. 8 *Jüngling Adolf, Leihamtstaxator
und Autz Friedrich, Mechanilermeister,
Fahrrad- u. Maschinenhandlung. Hor-!
nung Friedr., Lithographische Anstalt,!
Buch- u. Steindruckerei. Zimmermann
Phil., Kutscher. Kary Ludw.,Schneider.!
Köhler Emil, Ksm.

10 Link Gottfr., Metzgermeister
— Jngrimstraße —

10» Pfälzer Kathol. Kirchenschaff-!
nei. Kleinbeck Karl, Zugmeister a. D.
Drexler Adam, Gerichtsvollzieher
12.14 tadtgemeinde (Oberreal-!

schule). Barth Jakob, Hausmeister
16 Stadtgemeinds (Spritzenhaus I) !

— Semiuarstraße —

18 Reichs-Militärfiskus (Kasecne) !

Kirchgäßche«.

Begirmt Augustrnergaffe S und endigt Schulgaffs 4. >

Linke Seite.

— Hintergebäude z. Haus Augustinerg. 9 >

Rechte Seite.

— Hintergebäude z. Haus Augustinerg. 11 j

Kirchßeimer Weg.

Begrnnt an der Kurfürstenfiraße und zieht südlich ^
nach Kirchhsim.

Nr. — Bergheimer Straße —

— Lang Georg Witwe (unbebaut)

16 *Rossse Rud., Fabrikant. Beierbach
Jakob LCie., Brauereimaschinenfabrik.
Daub Georg, Werkführer
18.20 Weil Leon (Jnh.: Max Eisemann
L ErnstWeil), Hopfenhdlg. (Gesckäfts-
zimmer und Lager)

22 *Rossee Rud., Fabrikant. Gröbner
Franziska Frau, Familienheim. Maier
Emil, Stadtrat und Landtagsabgeord-
neter, Vorstand de. -^ctskohlenstelle.
Reichert Wilh, Kfm. Fillbrunn Val.,
E.Sekretär

— Eppelheimer Straße —

24 Landesfiskus—Eisenbahnverw. —
(Dienstgebäude). Götz Wilh., Kanzlei-
diener. Hoffner Friedrich, König Mich.,
Strohmeier Anton, Storz Daniel und
Wolf Wilh., Weichenwärter
26 Landesfiskus — Eisenbahnverw. —
(Dienstgebäuds).StrohmeierKarl,Sler-
zenbach Jos.,Reutner Mich., FeurerJak.,
Kohler Hch. u. Wagner Gg., Weichenw.

Kissetgasse.

Beginnt Hauptstraße 298 und enbigt Karlsiraßs 13.

Linke Seite.

Rechte Seite.

— Unterführung —

2 *Stubenrauch Zos., Schneidermstr.
Kling Martin, Schutzmann. Pignot
Elise Witwe. Schindlsr Jakob, Schutz-
mann. Schneckenburger Emil,Straßen-
bahnschaffner. Svieß Jakob, Vizefeld-
webel. Galm Ludwig, Offizier-Stell-
vertreter. Jlgen Oskar, Hauptm. a.D.

Reichsmilitärfiskus (Neue Kaserne).
Baumgärtner Ludwig, Ofstzier-Stell-
vertretcr. Edelmann Joseph, Kasernen-
wärter. Pignot Emil, Waffenmeister.
Betzold Michasl, Vizeseldwebel. Brunk
Ludw., Feldwebel. Böhler Mich., Vize-
feldwebel. Schwab Alfr., Offizier-Stell-
vertreter

Kirchkraße.

Beginnt in der verlängerten Unteren Reckarstraßs
und endigt am Güterbahnhof.

Linke Seite.

— Schulhaus V

— Verschiedene Eigentümer (unbeb.)

— Bergheimer Straße —

— Zur früh. Schroedl'schen Brauerei

— Eppelheimer Straße —

— Schnellpressenfabrik Heidelberg A.-G.

Rechte Seite.

— Kleinkinderschule

— Wolf Gustav Witwe (unbebaut)

! IHofstätter Karol. Frl., Priv. Gart-
ner Gust., Chorsänger

> 3 Katholischer Fürsorgeverein

für Mädchen, Frauen und Kindsr.
St. Paulusheim Rückgebäude

Rechte Seite.

! 2 Michelback Melchior, Lok.Fübrer.
Wildhagen Kurt, Schriftsteller

Klausenpiad.

Beginnt Doffenheimer Landstraße 29 uns zieht
südwestlich.

Linke Seite.

! 1 Iost Ad., Maurer
! 3 Albrecht Val., Landw. Huber Leb.,
Pflästerer. Treiber Anna Wtw.

5 ApfelMich.,Fliesenleger. LenzMich.,
Landwirt. Schmitr Jak., Postschaffner

> 9—15 Pollich Jak., Gärtner (unbeb.)

— Grahamstraße —

17.19 Schmitt Jakob, Baumeister und
Hübsch Philipp, Priv. (unbebauti
21 Weil Friedrich, Bäckermeister. Helbig
Paul, Fräser. Göhring Robert, Ksm.

> BiedermannRosaFrau. MüllerJosefine

> Wlw. Beidinger Frz. Wtw., Kleider-
macherin. Hornig Karl, Tagarb.

>23 Volk Ed., Milch- und Lebensmittel-
handlung. Bickel Franz. Postbeaurrer.
loading ...