Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 502
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0581
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
502

gasse, Mühlenweg, Münzgäßchen, Neckar-
münzgasse, Neckarstaden, — alte Brücke,
— Heuschener, Oberbadgasse, Ob. Neckar-
straße, Oberer Fauler Pelz, Psaffengasse,
Plankengasss, Schloßberg, Schulgaffe,
Seminarstraße, Semmelsgasse, Stein-
gasse, Untcrer Fauler Pelz, Unt. Straße,
Pwingerstraße, den ganzen Stadtteil
Schlierbach, Kohlhof, Königstuhl, Mol-
kenkur, Speyererhof, Sternwarte, Schloß
und die nmliegenden Hotels und Villen

b) Zustellungen von Amtswegen des Amts-
gerichts in Zivilsachen nach der Zivil-
prozeßnovelle vom 1. Juni 1909 in die-
sem Distrikt

Distrikt IV:

a) Vollflreckungen in dem mittleren Tei!
der Stadt Heidelberg mit der Grenze
einerseits Marstallstraße - Gmbengasss,
andererseits Sophienstraße und zwar:
Akademiestraße, Bauamtsgasse, Bienen-
straße, Brunnengasse, Fahrtgasse, Fried-
richstraße, Hauptstraße zwischen Graben-
gasse-Marstallstraße und Sophienstraße,
Karl - Lndwig - Straße, Karpfengasse,
Klingenteichstraße (gerade Haus-Nr.),
Klingentorstraße, Krahnengasse, Land-
friedstraße, Leopoldstraße, Märzgasse,
Marstallstraße (Westseite), Nadlerflraße,
Neckarstaden (Heuscheuer - Stadthalle),
Neugaffe, Plöck, Sandgasse, St. Anna-
gasse, Sophienstraße, Schießtorstraße,
Schiffgasse, Theaterstraße, Unt. Neckar-
straße bis Sophienstraße, Wolfshöhlen-
weg, Wredeplatz, Ziegelgasss

b) Zustellungen von Amtswegen des Amts-
gerichts in Zivilsachen nach der Zivil-
prozeßnovelle vom 1. Juni !909 in die-
sem Distrikt

o) Die von Gerichtsschreiber vermittelten
Zustellungen in Zivilsachen gegen außer-
halb des Amtsgerichtsbezirks Wohner>de

Distrikt V:

a) Vollstreckungen, Wechsel- nnd Scheck-
proteste in denOrten Eppelheim, Leimen,
Nußloch, St. Jlgen und Sandhausen

k) Sämtliche Zustellungen von Amtswegen
des Land- und Amtsgerichts und der
Staatsanwaltschaft hier in diesen Orten

Distrikt VI:

a) Vollstreckungen im sogen. Rohrbacher-
Viertel und in den südl. der Bergheimer

Straße gelegenenStraßen bezw.Straßen-
teilsn, als: Bluntschlistraße, Eisenbahn-
straße, Eppelheimer Straße, Gaewerk-
straße,Güterbahnhof,Kirchstraße,Mitter-
maierstraße, Römerstraße

b) Die Zustellungen von Amtswegen des
Amtsgsrichts in Zivilsachen nach der
Zivilprozeßnovelle vom 1. Juni 1909 in
diesem Distrikt

o) Dis Zustellungen von Vmtswegen des
Amtsgerichts und derSraatsanwaltschaft
im sogenannten Rohrbacher Viertel

Distrikt Vll:

a) Vollstreckungen im Stadtteil Nenenheim
— Nordgrenze Blmnenthalstraße, Ost-
grenze Zicgelhäuser Landstraße 63 — in
der Bergheimer Straße und den nach
Norden Hineinziehenden Straßen bezw.
Straßenteilen, als: Bismarckstraße,
Fuhrhofstraße, Gartenstraße, Hospital-
straße, Luisenstraße, Mühlstraße, Thi-
bautstraße, Mittermaierstraße, Vange-
rowstraße, Voßstraße, Nleßplatz, städt.
Fuhrhos und dem Orte Wiedlingen

b) SämtlicheZustellungen von Amtswegen
des Land- und Amtsgerichts und der
Staatsanwaltschast im StadtteilNeuen-
heim und dem Orte Wieblingen

e) Zustellungen von Amtswegen in Zivil-
sachen nach der Zivilprozeßnovelle vom
1. Juni 1909 in dem Distrikt der Berg-
heimer Straße

ä) Wechsel- und Scheckproteste in dem Orte
Wieblingen

Distrikt VIII:

a) Vollstreckungen,Wechsel- und Scheckpro-
Leste in den Orten Rohrbach und Kirch-
heim

b) Sämtliche Zustellungen von Amtswegen
des Land- und Amtsgerichts und der
Sraatsanwaltschaft in diesen Ortcn

a) Zustellnngen von Amiswegen des Land-
und Amtsgerichts und der Sraatsanwalt-
schaft dahrer in der Bergheimer Straße
und den nach Norden und Süden ziehen-
den Seitenstraßen bezw. Straßenteilen
bis zur Bahnlinie als Grenze

Distrikt IX:

a) Vollstreckungen in dem Stadtteil Hand-
schuhsheim und den Orten Altenbach
(Hinterheubach - Kohlhos), AlLneudorf-
Brombach, Dossenheim, Heddesbach,
loading ...