Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 504
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0583
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
504

6. Sadische Staats-EiseNbahn.

L. Vrtriebsdienst.

Betriebsinspektion für den Bezirk Heidelberg, umfaffend die Bahnstrecken:

Heidelberg—Speyer

Heidelberq—Neckargemünd—Meckesheim-
^ Jagstfeld

Meckesheim—Neckarelz (ausgeschlosfen)

Steinsfurt—Eppingen lausgeschloffen)
Heidelberg—Durlach (ausgeschlossen)
Bruchsal Bretten

Heidelberg—Friedrichsfeld (ausgeschlosseu)

Rohrbacher Straße 8.

Vorstand: Gg. Marggraf, Regierungsrat
Kanzlei: Ober-Eisenbahnsekretär: Peter
Dehoust, Eisenbahnsekretäre: Rob. Goos,

Gust. Hornung, Betriebs-Assistent: Ed.
Leiner

Amtsdiener: Georg Klein

Orksstellsn des Dekriebsdrenstes.

s. Stationsamt Heidelberg Haupt-
bahnhof.

Vorstand: Alexander Krehmer, Betriebs-
inspektor

Stellvertreter: Friedrich Eglau, Ober-
stationskontrolleur

Hauptfahrdienstbüro:
Ober-Eisenbahnsekretäre: Friedr. Gamber,
Hch. Kletti, Karl Schuh, Herm. Schmitt
Eisenbahnsekretäre: Siro Asinelli, Ludw.
Benz, Fr. Bühler, Wilh. Gramm, Joh.
Groh, Wilhelm Heidlauf, Jul. Ruthard,
Wilhelm Schönthal, Ludwig Schwemer
Kanzlei: Ober-Eisenbahnsekretäre: Karl
Schenkel, Eisenbahnsekretäre: O. Kuhn,
Herm. Roßbach, Friedr. Wetzel, Betriebs-
Asststent: Emil Mann, Bürogehilse:
Fritz Rittmann

Stationsmeister: Emil Blaffe, außerdem
6 Bctriebsausseher

Stationskasse:

Vorsteher: Rud. Fischer, Oberstationskon-
trolleur

Eisenbahnsekretär: Herm. Rudolph
Eisenbahngehilfin: K. Waibel

Personen- u. Gepäckabfertigung:
Vorsteher: Oberstationskontrolleur Friedr.
Eglau

Aufsichtsbeamte: Eisenbahnsekretäre: W.
Bossert, Ludwig Dürr

Auskunftsbüro:
Betriebs-Asststent: Ernst Flatterer
Gepäckbestätterei:
Unternehmer: Gg. Berger

Bahnsteigsperre:
Aussichtsbeamte: Ober-Eisenbahnsekretäre:
Ädolf Horn, Franz Karg

Telegraphenabfertigung:
Vorsteher: Wilh.Neeff, Stationskontrolleur
Eil^gutabfertigung:
Vorsteher: Karl Vogel, Oberstationskon-
trolleur

Eisenbahnsekretär: Emil Zimmermann

Betriebs-Asststent: Karl Falter, Johaun
Herold, Heinrich Senk

Bürogehilfe: Friedrich Oßwald

U. GÄteramt Heidelberg.

Vorftand: zurzeit unbesetzt

Stsllvertreter: Abteilungsvorsteher Georg
Eckert, Oberstationsksntrolleur

Güterstationskaffe: Friedr. Schroth, Ober-
eisenbahnsekretär

Obereisenbahnsekretäre: Theodor Büchler,
Philipp Gramm, Johannes Katzenmeier,
Friedrich Martin, Philipp Schluud,
Wilhelm Schüller, August Stolz, Emil
Pfister

Eisenbahnsekretäre: Friedr.Bauer, Friedr.
Bartholomä, Gg. Ernst, Valsntin Fill-
brnnn, Emil Häffner, Wilhelm Jhrig,
Ludw.Mampel, Emil Schlindwein, Adolf
Wunderle, Oberstationskontrolleur

Belriebsassistenten: Karl Eck,Aug.Zimmer-
mann, Martin Zimmermann, Hugo
Devant

Eisenbahnasststentinnen: Karoline Göbel,
Amanda Schüßler

Eisenbahngehilfinen: Maria Eppinger,
Seraphine Gehrig

Kanzleiassistenten: Ludwig Ackermann,
Gottlisb Pringsauf

Bürogehilfen: ManfredEckert, Karl Kallen-
berg, Wilh. Gaukel, Friedr. Schwiun

Schreibgehilfe: Karl Brandel

Amtsdisner: Viktor Buhl, Ferdinand
Städele

o.StationsamtHeidelberg-KarlsLor.

(VS--- 2949)

Vorsteher: August Buttmi, Oberstations-
kontrollenr

«1 SLationsamt Scklierbach.

(K^ 2809)

Vorsteher: Ludwig Mayer, Stations-
kontrolleur
loading ...