Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 510
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0589
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
510

IV. Keichskank.

Landfriedstraße 12. — 174.

Geöffnet von 9—11'/s Uhr.

Bankvorstand: Steffen
Kassier: Adelmann

Girobeamte: Spengel, Koblisch, Sunder-
mann

Kanzlei: Crummenerl

Geldzähler: Linge

Kassendiener: Scheffner

Geldzählerinnen: Fräul. Leimer und Heck-
mann

V. Kreisausschutz.

Geschäftsstunden der Kreisverwaltung:

Grabengasse 5 (Eingang
KreishauptmanmGeheimerRegierungs-Rat
Jolly

gerichtsrat a. D. Dr. Engelhard in Hei-
delberg, stellvertretender Vorsitzender,
BürgermeisterNeuwirthinNeckarbischofs-
heim, Prokurist Karl Schachner in Hei-
delderg, Bürgermeister EugenMenges in
Rotenberg, Bürgermeister Georg Adam
Pfisterer in Mauer, Stadtrat Hch. Kilger

vormittags 9 bis nachmittags 4 Uhr.
Seminarstraße) II. St.
in Heidelberg, Kassenbeamter Hermanu
Bartels in Hcidelberg, Musikalienhändler
Mäding in Rohrbach b. H., Albert Geb-
hard, Gutspächter aus dem Dammhof,
Viktor Gras von Helmstatt in Neckar-
bischofsheim

Kreisobersekretär: A. Dnrr
Kreiskasfier: Kassenassistent H. Maag
Bürogehilfe: H. Köhnlein
Kreisdiener: Bl. Götz

VII. Städtische Behörden

Ansang 1920.

1. Stadtral.

(Sitzung des Stadtrates jeden Mittwoch Nachmittag im Rathause, Neubau, 2. Stock,

Zimmer 7).

Nuzinger, Vaumeistcr Otto Sauter,
Holzhändler Gg. Ueberle
Stadtratssekretariat: Ratschreiber Karl
Welker und Hermann Kuhn, Revisor
Julius Neuer, Assistenten Willi Gold-
schmidt, Wilhelm Jähnke u. KarlWalter
Registratur: Kanzleirat KarlPelikan, Vor-
stand, Adols Becker, Registrator, Brei-
tinger, Verwaltungsaktuar
Feuerversicherungsburo: Kanzleiassistent
H. Huckle

Kanzlei: Kanzleigehilse Walter Müller,
sowie Gehilfinnen Hedwig Bujard, Ba-
bette Gängel u. Hedwig Harnischmacher
Ratsdiener: Christian Vogt, Hausmeister
und 2 Hilssdiener

Oberbürgermeister: Dr. Ernst Walz, Prof.
I. Bürgermeister: Fr. Wielandt
II. Bürgermeister: Dr.-Jng. Rich. Drach
Stadträte: Privatm. Ernst Atzler, städt.
Beamter Fritz Bühler. ArchitektHeinrich
Damm, Werksührer Georg Daub, Kfm.
Th. Gätschenberger, Rechtsanwalt Dr.
Joses Helm, Wirt Heinrich Hoffmann,
Hauptlehrer Oskar Hofheinz, Rechtsan-
walt Dr. Theod. Kaufmann, Priv. Louis
Keller. Bierbrauer Hch. Kilger, Metzger-
meister H. Koch, Armenpfleger Karl Koch,
Nahrungsmittelchemiker Dr.Alsred Leon-
hard, Altbürgermeister Jakob Maas,

2. Lürger-Ausschuß.

Vorsitzender: der Oberbürgermeister
Stellvertreter: der I. und II. Bürgermeister
Mitglieder: der ganze Stadtrat und 101
Stadtverordnete

Stadtverordneten-Vorftand: Arbeitersekre-
tär Christian Stock, Obmann, Professor

Dr. Daniel Haeberle, stellv. Obmann,
Direktor Albert Dorn, Profeffor Dr.Karl
Hammer, Kaufmann Ferdinand Heck
Stadtverordnete: Ludwig Ammann, Kaus-
mann, Bernhard Ankert, Kesselschmied,
PeterBacher,Schlosser,JakobBartmann,
loading ...