Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 516
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0595
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
516

24. OrLgkmnkonLrolle.

Hauptstraßs 197.

(Sprechstunde vormittags 11 bis 12 Uhr)

1. Ortsbaukontrolleur: Max Schneider, !2. Ortsbaukontrolleur: Theodor Farren-
Architekt ! kopf

! Bauaufseher: August Lupberger

25. Oerttiche InveuLur-ehörde oder Ortsgericht.

(Badisches Rechtspolizeigesetz vom 17. Juni 1899, 16 u. ff.)

Dorsitzender: C. W. Beck
Stellvertreter: Bernbard Wellbrock
Mitglieder: Bernh. Wellbrock und Adolf
Kohl

Stellvertretende Mitglieder: Gottfried
Ueberle und Jakob Hormuth

Für denStadtteil Handfch^hsheinu
Vorfitzender: Alt-Stadtrat Joh. Fischer
Stellvertreter: Lorenz Walk
Mitglieder: Ad. Schaubhut u. Lorenz Walk
Stellvertreter: Jul. Greiff u. Jak.Bauer III

Als Schätzer im Sinne des ß 48 Rechtspolizei-Gesetzes stnd ernannt:

Für das Stadtgebiet: die Waifenräte Well-! Für Handschuhsheim: Alt-Stadtrat Fischer
brock, Kohl und Bsck u. L. Walk

Stellvertreter: Franz Meyer, Gottfried ! Stcllvertreter: Landwirt Jakob Bauer III
Ueberle nnd Jakob Hormuth ^

26. Grtskohleristelle.

Hauptftraße Nr. 206 2705.

Sprechftunden des Vorstandes: Jeden Wochentag von 11—1 Uhr.
Äusgabe von Bezugsscheinen: Jeden Wochentag von 9—1 Uhr.

Vorstand: Stadtrat Emil Maier
Stellv. Vorstand u. Leiter der Rechnungs-
abteilung: Revisor A. Gabel
Rechnungsabteilung: Verw.-Assistent Frz.

Schüßler und Gehilse Paul Köppe
Kontrolleur: Kaffenassistent Crnst Bender
Die Ortskohlenstslle hat an solgendeu
Plätzen Verkaufsstellen:

^ 1. Lagerplatz beim Neuen Güterbahnyof
(Holz u. Kohlen) 2925

! 2. Abgabestelle I: Städt. Holzhof, Berg-
heimerstraße 109 (Holz) 2349

3. Abgabestelle II: Höhere Mädchenschule,
Eingang Leopoldstraße, (Holz u. Koblen)

! K»^1086

27. Grtsviehvrrslcherungsanstatt.

Vorstand: Bürgermeister Dr.-Jng. Richard
Drach

Stellvertreter: Oberbürgermeister Prof.Dr.
Walz, I. Bürgermeister Fr. Wielandt

Anstaltsarzt: Bezirkstierarzt Veterinärrat
Dr. Väth

Schriftführer: Kanzlei-Sekretär Förderer
Schätzer für Heidelberg: Heinr.Pfisterer,
Obmann, 'Georg Ueberle und Johann

Mitglieder: Fricdr. Weber in Neuenheim,
Jakob Lang, Landwirt hier

Rechner: der Stadtrechner

Müller

Sckätzer für Neuenheim: Thomas Adel-
helm und Mathias Heuser II
Schätzer für Schlierbach: Hermann Leitz

28. KfeMigsnarkassk.

Bureau Theaterstraße 4 im Erdgeschoß.

Rechner: Jakob Berger

29. UechnMgsamt.

Rathaus IV. Stock, Zimmer Nr. 26—30.

Vorstand: Frdr. Leist, Oberstadtrechnungs- (z.Zt. als Abt.-Vorsteher in ftädt.Kriegs-
rat ämtern verwendet) ^

Revisoren: Alban Gabel, Wilhelm Stetter Anweisungsstelle: Jak.Febringer, Theodor
loading ...