Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 519
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0598
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
tags von 11—1 mrttags u. von4—9 Uhr
nachmittags

Auskunftszeit: von 12—1 Uhr mittags
an denselben Tagen

Leitung: Georg Zink, Stadtbibliothekar
Gehilfinnen: Frieda Braun. Elise Lütke u.
Anna Leist

Hausmeisterin: Johann Ewald Wtw.

44. Wohnungssmt.

Hauptstraße 206

Vorstand: Architekt Paul Rottmann
Techn. Personal: Schaber, Scholl u. Fischer

Kanzleipersonal: Kamm u. Barth

Für einzelne Verwaltungszweige desteheu folgende städtische

Kommisstonrn:

AulageN'LoMMission.

Vorsttzender: Bürgermeister Dr. Drach
Mitglieder: Stadträte E. Atzler und K.
Koch, Stadtverordnete Josef Böhl und !
Hch. Pollich II, Städt. Gartenmeister j

Diebolder, Gärtner Karl Greiser, Alt-
stadtrat Fr.A.Grün, Gärtner Fr Heger,
Gärtner Christ. Huber, Gipser Anton
Kleehaupt und Gärtner Jakob Hch. Lenz

Ärmenrat, Prinz Karl,
Amtsstunden: Vormii

Vorsitzender: I. Bürgermeister: Friedrich
Wiclandt

Mitglieder: Amtmann Walz (als zustän-
diger Beamter des Bezirksamts), Evang.
Stadtpfarrer Hermann Maas,. Kathol.
Stadtpsarrer Raab, (Alt-)kath. Stadt-
pfarrer, Bezirksrabbiner Dr. Hermann
Pinkuß, Geh. Hofrat Pros. Dr. Wilhelm
Fleiner, Direktor der medizinischenPoli-
klinik (als Armenarzt)

Armenpfleger: Stadtverordn. Privatmann
Alois Bröter, Stadtverordneter Schnei-
dermcister Frdr. Bürkmann, Kausmann
Adam Frz. Christmann, Buchbindermstr.
Fritz Dietz, Stadtverordneter Bäckermstr.
Karl Dietz, AltstLadtrat Johann Fischer,
Stadtverordneter Landwirt Gg. Gönn-
deimer, Fräulein Maria Helm, Fräulcin
Dr. Elisabeth Herbig, Frau Aurelie
Hertrich Wtw., Kohlenhändler Gustav
Hofsmanu, Kindcrarzt Dr. Walter Hoff-
mann, Stadtverordneter Univers.-Buch-
bindermeister Karl Hohmeister, StadtraL

Zum Zweck der Armenpflege ist d

I. Schlierbach vom zweiten Bahuübergang
an

Armenpfleger: FabrikantHermann Wilz,
Schlierbacher Landstr. 138.140

Hauptflr. 206, II. Stock.

Lags von 8—12 Uhr.

Privatmann Louis Keller, Stadtrat Karl
Koch, Frau Kälhe Kochenburger Witwe,
Frau Ottilie Kovacsovicz, Frau Hofrat
Dr. Loffen, Stadtverordneter Peter Rsin-
hardt, Frau Anna Rohrer, Frau Prof.
AnnaSamuely,StadtverordneterKürsch-
nermeister Paul Schwarz, Altstadt-
rat Ad. Sendele, Pros. Dr. Seng, Privat-
mann Heinrich Sickinger, Privatmann
Gottfr. Ueberle, Stadtverordneter Land-
wirt Lorenz Walk. Fran Anna Wslter,
Frl. Anna Wegerle, Fabrikant Hsrmann
Wilz, Frl. Meta Woflmar
Armenratssekretär: Kar! Schäser
Oberstadtassistent: Oskar Heilig
Kanzleiassistenten: Fritz Markmann u. Karl
Becker

Gebilse: Philipp L-chulthclß
Kontrolleure: Wilhelm Schäfer u. Martin
Krambs

Kinderpflegerin: Frau Christine Sommer
Ratsdiener: Hermann Stern

e SLadt in 27 Bezirke eii^eteilt:

!I. Schlierbach vom Karlstor bis zum
zweiten Bahnübergang
Armenpflegerin: Frau Öttilie Kovacso-
vicz, Mönchg. 5
loading ...