Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 541
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0620
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
541

Chewifche GeMschaft.

1. Vorsitzender: Geh. Rat Prof. Dr. Th.
Curtius

2. Vorsitzender: Geh. Hofrat Prof. Dr. A.
Bernthsen

1. Schriftführer: Prof.Dr.E. Muckermann

2. „ Prof. Dr. E. Müller
Kassenwart: Prof. Ar. Nisiom

Bereiu Fra«etthildu«g-FraueV-
studiuM.

Abteilung Heidelberg.
Ehrenvorsitzende: Frau Marianne Weber,
München, Seestraße 13
1. Vorsitzende: Frau Sophie Eckardt, Dr.
phil., Bunsensir. 24

Stellvertret. Vorsitzende: Frau A. Blanck,
Werderstr. 72

Schriftfiihrerinnen: Frau Jordan, Moltke-
straße 29, Frau Bauer, Zähringerstr. 36
Schatzmeisterin: Frau Johanna Schacht
Zahl d. Mitglieder: 207 u. 3 Körperschaften:
s) Ortsgruppe Badens der Berufsorgani-
sationder Krankenpflegerinnen Deutsch-
lands

d) Verein der Heidelberger Studentinnen

e) Bund abstinenter Frauen

Gartenvauverein.

1. Vorstand: städt. GartenmeisterDiebolder

2. „ Garteninspektor a.D.Winkler
Schristführer: Fr. Schilling, Postsekretär
Rechnsr: Jakob Weber, Poüsekretär
Zahl der Mitglieder: 200

MaunheiM-Heidelberger Orts-
grnppe der Geolog. Vereiuiguug.

Vorsitzender: Prosessor Braun
Stellvertr. Vorsitzende: Direktor Kuckuk,
Professor Föhner, Mannheim
Schriftführer und Rechner: Dr. Ratzel,
Hauptstr. 52II (im geolog. Jnstitut)
Zahl der Mitglieder und ständigen Gäste
etwa 150

Anmeldungen u. Auskünfts bei Dr. Ratze!

Histor.-Philof. Verein.

Sekretär: Prof. Dr. Ranke, Mittelstr. 43
Zahl der Mitglieder: 120

Deutscher Monistenbund V. N. V.

Ortsgruppe Heidelberg.

Vorsitzender: Albert Scheifele, Gaisberg-
straße 79

Kassier: R. Barber, Kfm., Hauptstr. 9

Naturhist»-Medizin. Verein.

Gesamtvorstand.

Vorfitzender: Prof. Dr. Braus
Schriftführer: Geh. Hofrat Profesior Dr.
Salomon

Schatzmeister: Prof. Tr. Häberle
Medizinische Sektion.
Vorsitzender: Profl Dr. Wilmanns
Schriftführer: Prof. Tr. Beck
Zahl der Mitglieder: 300

Deutsche Schillerstiftuug

(Badische Zweigstistung.)
Vorsitzender: Proiessor Dr. Max Freiherr
vonWaldberg

Stenogr«phenvereine.

Verein sür Gabelsbergsr'sche
Stenographie.

Unterrichtslokal: Krone, Brückenkopfstr. 1
Vereinsabend: Samstag
Uebungsabcnde: Monmg und Donnerstag
von 7—9 Uhr

Ehrenvorsitzender: Dr. Th. Kammann,
Rechtsanwall und Stadtrat

1. Vorsitzender: KarlZimmer,Hauptlehrer,
Rohloch 11 (Handschuhsheim)

2. Vorsitzender: Landtagsstenogr. Winkler

1. Schristführer: Aug. Hentschel, Stereo-
typeur

2. Schriftsührer: Georg Treiber. Kaufm.

1. Rechner: Ludwig Kühn, Aktuar, Kaiser-
ftraße 53

2. Rechrier: Heinr. Kupsch, Kaufmann
Bücherwart: Karl Torbarh, städt. Beamrer
Zeitungswart: Hans Dorbath, Kaufmann
Vereinslehrer: Hauptlshrer Zimmsr, Land-

tagsstmograph Winkler, Aktuar Kühn,
Frl. Kunst u.a.

Zahl der Mitglieder: 115

Damenstenographen-Versin

Gabelsberger.

Unterrichtslokal vorläufig Krone, Brücken-
kopfstraße 1

Unterricht und Uebungen: Montag und
Donnerstag

Ehrenvorsitzende und 1. Vorsitzende: Annn
Kunst, Fahrtgasse 16

2. Vorsitzende: Babette Laubert, Laden-
burger Straße 14

Schriftfübreriu: Käte Graf, Eppelheimer
Straße 25

Rechnerin: Elisabeth Ahrle. Rohrbach,
Landstr. 55

Bibliothekarin: Melitta Heilmann, Bahn-
hofftraße 53

Unterrichtsleiterinnen: Anna Kunst, Elisa-
beth Ahrle

Zahl der Mitglieder: 160
loading ...