Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 542
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0621
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
542

Jn allen Vereinsangelegenheiten, auch
wegen stsnagr, Aufnahme von Verhand-
lungen, Vorträgen und Reden wende
man sich an die 1. Vorsitzcnde

Stenographenverein

Stolze-Schrey.

Unterrichtslokal: Schulhaus Plöck 105
Vereinslokal: „Holländer Hof"
Untsrrichtsabende: Montag, Donnerstag
und Freitag im Schulhaüs
Aufnahme wissenschaftlicher Vorträge, Re-
den und Verhandlungcn. Ansragen an
den 1. Vorsitzenden. Jederzeit Ansängcr-
und Fortbildungskurse. Ausbildung von
Praktikern.

1. Herrenverein.

Ehrenvorsitzender: Universitäts - Prosefsor
Dr. Affoller

1. Vorsitzcnder: Fr. Kaukmann, Hauptlehrer
(Grabkngasse 16)

2, Vorsitzender: Neuweiler, Sparkaffen-
Revisor

Schriftsührer: Bankbeamter Heiß
Bibliothekare: Bankbeamter Heiß und Frl.
Freystättsr

Rechner: Otto Odemer, Sparkassenrechner
Vcreinslehrer: die H-mptlehrer Fr. Kaus-
mann u. A. Zimmermann u. Gewerbe-
lekrer E. Linder
Zahl der Mitglieder: 100

2. Damenverein.

Unterrichtslokal: Schulhaus Plöck 105
Unterrichtsadende: Monlag, Donnerstag u.
Freitag

2. Vereine für Wohltätigkeit, Kran
fürforge, religiösc Vereine,

Akademischer Kranken-Verein.

Vorsitzender: Der zt. Rektor
Direktor: Geh. Hofrat Pros. Dr. Thoma
Vorstand: Gch. Rat Dr. Krehl, Geh. Hofrat
Dr. Fleiner, Grh. Hofrat Dr. Boll, Prof.
Dr. Schreiber und 5 Vertreter der Stu-
dentenschast

Qrts-Russchuß Heidelberg für die
AngefteÜten-Versicherung.

Obmann: Dr. Erhard Schott, Betriebs-
leiter in Leimen

Obmann-Stellvertreter: Oskar Bender,
Rohrbacher Str. 79

Schriitführer: Carl Nohren, Römerstr. 44

Landesverein für Arbeiterkolomen.

Zweigverein Heidelberg.

Vorstand: Oberbürgermeister Dr. Walz
Mitgliederzahl: 600

Vorsitzends: Frl. Luise Gros, Bergheimer
Straße 38

Schriftführcrin: Frl. Hilpert
Rechner: Otto Odcmer
Lereinslehrerin: Frl. Haas
Zahl der Mitglieder: 70

Nati onalstenographie.

Geschäftsstelle: Handelslehranstalt C. M.
Welde, Hauptstr. 79 869.

1. Hauptverein.

Uebungs- und Unterrichtslokal: „Goldner
Engel" Nebenzimmer, Haupstr. 67
Uebrmgsabend: Donnerstag 8—10
Vereinszimmer „Gvld.Engel", Hauptstr. 67
Ebrenvorsitzender: Oberreallehrer Ch. Götz

1. Vorsitzender: E. Welde, Handelslchrer,
Hauptstraße 79

2. Vorsitzender: I. Oeldorf

1. Schriftfübrer: I. Scharf

2. Schriftiührer: S. Runge
Kassier: M. Zeh

Uebungsleiter: Höser,Runge, Bohn, Welde,
Scharf

Zahl der Mitgliedcr: 120

2. Stenographische Praktiker-Abteilung
zur Aufnabme von Vorträgen, Reden,
und Verhandlungen aller Art.

HeidelbergerUuiversitäts-Ausschuft
sür Volkshochschulkurse.

(S. Seite 534)

uri-, Hinterbliebenen- und Armen-
Kranken- nnd Lterdekassen.

Hilfsftelle für heimkehrende
Auslandsdeutfche.

Ortsstelle Heidelberg.

Frau E. Spitzer, Hclmholtzstr. 2

Vadischer Fraueuvereiu.

Zweigverein Heidelberg.
Präsidentin: Gerta,Prinzessin vonSachsen-
Weimar, Herzogin zu Sachsen, Hoheit
Stellvertreterin: Frau Oberbürgermeister
Dr. Walz

Vorsitzender Veirat: Generallt. Neuber
Stellv. vorsitz. Beirat: Oberbürgermeister
Prof. Dr. Walz

Schriftführerin: Frau Prof. Jannasch
Schatzmeister: v. Chelius

I. Abteilung: Damenheim
Vdrsitzende: Frau Jannasch
Stellvertreterin: Frau Geh. Rat Wille
Beiräte: Prof. Dr. Habcrle, K. Penner
loading ...