Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1920. — Heidelberg, 1920

Seite: 561
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1920/0640
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
S61

Typographischs Bei-sinig««g

im Bildungsoerb.d.Deutschen Buchdrucker.

Vorsitzender: Peter Kopp, Landhausstr. 8

Vereinszimmer: „ArLushof"

Werkmeister - Bezirksverei» Heidsl-
berg (Deutscher Werkmeisisrverband)

Vorsitzender: Franz Hvppr, Albert-Mavs-
Straße >0

Schriftführer: Ludwig Hofbauer, Mitter-
maierstraße 29

Kassier: Aug. Röktger, Hauptstr. 80

Vertrauensmann: Paul Wagner,Rohrbach,
Werderstr. 8

Vereinslokal: Kaufm.Verein(KaffeeHohen-
zollern)

Versammlungen ani I.Sonntag im Monat,
abends 7 Ühr

Zahl der Mitglieder: 188

Wirte-Verein E. V.

Bezirk Heidelberg.

1. Vorsitzender: Georg Leh, z. „Gutenberg"

2. Vorsitzender: Eug.Kramer „Gold.Herz"

Rechner: JakobSchuhmann, „Gold.Gerste"

Schrifkführer: Philipp Hochheimer, zum
„Fuchsbau"

Bezirks- und Ortsrechner der Stsrbe- und
Haftpflichtkasfe: A. Schwinn, z. „Weißen
Rössel"

Sekretär: Hermann Stenzel, Brückenkopf-
straße 6

Mitgliederzahl: 280

Znchtvieh-Einkaufs-Ge«offe«schafL

für den Amtsbezirk Heidelberg.

Vorstand: Oekonomie - Rat Steingötter,
Vorsitzender, Heidclberg, Bezirkstierarzt
Veterinär - Rat Dr. Väth, Heidelberg,
Bürgermeister Lämmlsr, Gauangelloch,
Bürgermeiste'' P«i'i--'-er, Mauer, Bürger-
meister Lingg, Leimen, Schlachthaus-
direktor Zahn, Heidelberg

Eiukauss-Kommissiou:

Bürgermeisier Ernst, Spechbach, Altstadtrat
Fischer, Heidelberg. Stellvertreter: Joh.
Kuhn, Mauer, Joh. Sigmund III, Reils-
heim

4. Sport-Vkreine, Vereine für gesellige und unteriillltende Zwecke und

politische Vereine.

Deutfcher und österr. Alpenvereiu.

Sektion Heidelberg.

Vorsitzender: Landgerichtsrat K. Mitter-
maier

Stellvertr. Vorsttzender: Prof. Wilh. Mohr
Hüttenwart: Hermann Landfried
Schriftführer: Hch. Wolf (Rhein. Creditb.)
Kassier: Julius Dörffel „ „

Die Vereinsbücherei befindet stch bei Herrn >

O. v. Carben, Hauptsir. 6
Zahl der Mitglieder: 235

Athletiksportverein Heidelberg. !

Mitglied des Arbeiter-Athleten-Bundes !
Dentschland.

1. Vorstand: Jean Klein, Kl. Mantelg. 19
Kassier: Gg. Arnold, Güterbahnhofstr. 17
Uebungslokal: Städr.Turnhalle. Zwinger-
straße

Uebungsabende: Dienstag und Freitag
von 7—10 Uhr >

Nuterbad. Antomobil- und Motor-
fahrer-Club (A. D. A. C.).

1. Vorstand: Notar Gg.Jakoby, Weinheim

2. Vorstand, Kassier und Schriftsührer:
E. Schaaf, Mönchg. 10

Klub-Sportleiter: Ludwig Mayer, Uhr-!

macher, Hauptstr. 134 " j

Klub-Zimmer: Gasthof Schrieder
Klub-Abend: Donnerstag !

Zabl der Mitglieder: 33' >

Berein für Betvegttngsspiele 1SS2
Heidelberg e. B°

(F.-C. Viktoria, F.-C, Heidelberg-Neuen-
heim ! 902 und F.-C. Germania.)
Mitglied des Verbaades Südd. Futzball-
vereine, des Deutschen Fußballbundes, des
süddentschen u.deutschenRugby-Verbandes.
Geschäftsstelle: Landbaussir. 11 KM- 1388
Vereinslokal: z. Rose, Lutbrrstr. 13 a

1. Vorftand: Fritz Steinmetz.Gaisbergsir.10

2. „ Gg. Willaner, Belfortstr. 7
I.Schristführer: KarlArnoid, Bleichsir. 13

2. „ KarlKappes,Eppelh.Str.23

3. „ Adam Ziegler,Lntherstr.13L

Vorsitzende d. Spielausschüsse: Emit Ltroh

(Association) und Karl Heiler (Rugby)
I.Spielführer sür Association: Emil Brun-
ner, Hildastr. 7

1. Spielleiter iür Rugby: Karl Heiler,
Schrödersir. 36 a

Leiter dsr Jugendabteilung: Emil Stroh,
Lehrer, Rohrbacher str. 81
Kassenverwaltung: Fritz Birnmeyer,Berg-
heimer Str. 103

Platz- u.Zeugwart: FritzHoppner,Krämer-
gasse 5

Hockey-Klub Heid^lberg e. V.

Spielplatz Tennisplatz

I.Vorsitzender: A.Hirn,Lehramtspraktikant,
Bergstr. 1

36
loading ...