Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0052
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Augustinergasse. Bachstraße. Bäumengasss. Bahnhofstraße

5

Nr.

öb Josesine und Eduard von Port-
Heim-Stiftung sür Kunst und
Wissenschaft. Herlinghaus Herm.,
Gastwirtschaft z.DeutschenHaus. Deber-
thyn Ed., Metzger. Hoffarth Wilhelm,
Gasthofdiener. Dorbath Otto, Bau-
meister. Löbel Wilb. Wtw. Schultheiß
Ludwig, Kfm.

— Jngrimstraße —

7 Landesfiskus—Unterrichtsverwal-
tung. — Archäol. Jnstitut. Philolo-
gisches Seminar. Musikwissenschaft-
liches Seminar

9 Unterländer Studienfond.Kuhn
Franz, Ober-Rechnungsrat. Schwarz
Johann Albr., Ober-Pedell. Schäfer
Marie Witwe. Juristisches Seminar.
Seminar für rechtswirtschaftliche und
rechtsvergl. Studien

11 Unterländer Studienfond.
Schweikert Jak. Witwe, Priv. Anselm
Karl, Laborant. Regener Agnes, Dr.
Wiiwe. Mall Julius, Packer. Bühler
Adam, Friseur

13Unterländer Studienfond.
Kaiser Jak. Wilhelm, Kanzleiassistent.
Richard Geschw. Frl., Priv. und Elisa-
beth Frl., Pflegerin. Weidner August,
Goldarbeiter

— Zum Haus Schulgasse 6

15 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung. — L>eminarienhaus (Akad. Lese-
halls. German.-roman., philosophisches,
historisches, geographisches und volks-
wirtschaftliches Seminar). Nonnen-
macher Heinr., Hausmeister im Semi-
narienhaus

Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung — Universität(Hausmeisterwohn-
gebäude). Götzelmann Wilhelm, Ober-
Pedell und Hausmeister

Universitätsgebäude

Ludw igsplatz

Wachstraße.

Nördlichs Parallelstraße zur Mozartstraße.

BLumerrgasse.

Beginnt Dosfsnheimer Landstraße 14 und zisht
nördlich bis zur Friedensstraße.

Links Seite.

1 SPahr Rudolf, Fuhrunternehmer und
Landwirt

3 Pfeifer Emil, Gärtner. Genthner
Adam, Gärtner

5 Rupp Friedrich, Gärtner !

7 G erla ch Jakob, Gärtner. Platz Marie!

Nr.

Frl. Priester Friedrich, Postschaffner.
Reinhard Friedr., städt. Arb. Schwarz
Joh., Maler

9 Huber Gg., Landwirt. Wernz Gg.,
Kassenbeamter. Eichler Gg., städt. Arb.
Müßig Adolf, Schlosser
11 *Weickum Jos., Kanzleifekretär Wiw.
Heinzelmann Elisab. Witwe. Metzger
Mich., Schreiüer. Mutschlsr Christine,
Landw.

— Kriegsstraße --

13 Bauer Jak. III, Landwirt (unbebaut)
15 Schlicksupp Gg. Friedr. jg., Landw.
Brandel Friedrich, Jngenieur. Ullrich
Aug.,Straßenbahnschaffner. MorrGg.,
Schreiner. Landes Gg., städt. Arbeiter

Rechte Seite.
unbebaut

Mahnhofstraße.

Begirmt Rohrbacher Str. 16 bsim Gasthof Schrieder
und endigt an der Römerstraßs.

Linke Seite.

1 Faas Wilh., Priv. Knauber Trina,
Blumengesch. Münz Karl, Buchbinderei
und Papierhandlung. Mondon Emil,
Kfm. Erdmannsdörffer Frida Fräul.,
Gesanglehrerin. KinUnger Nikolaus,
Wäscher. Frantzen Wilh. Witwe, E.-
Gehilfin. Köhler Pau>, Gärtner
3 *Lulay Georg, Priv. Bauer Friedr.,
Schuhwarenlager. May Job..Zigarren-
gsschäst. Buse Walter, Fischgeschäft.
Berger L Bodenheimer, Zigarrenfabrik.
Hasner Emil, Kfm. Eimer Kath., Ober-
Postschaffner Ww. Mateo Toni, Buch-
halterin. Stauß Karl!g., Malermeister.
BenderErnst, Zugmeister a.D. Wenger
Karl, Gerichtsvollzieher. SätzlsrMaria
Wtw. Lösch Guft., städt. Arb. Walther
Karl Ed., Gärtner. Huber Marie, Mo-
natsfrau

5 Stauß K., Maler und Tünchermsister.
Kamm Karl, Heinr. Bachmann Nachf.,
Kuust-u.Landschaftsgärtncrei.HöhrGg-,
Liegensch.-Vermittlr.StolzMath.,Ober-
Amtsrichrer Wtw. Wiegel Am. Wrw.,
Anstalt für Fußpflege. Schnorr Karh.
Wirwe, Kleiderm. Hettinger Philipp,
Architekt. Heuser Friedrich, Frrseur.
Müller Anna Frl., Damenschneiderin.
Sieder Friedr., Kfm. Kühner Ludw.,
Obst- u. Gemüsehandlung. ^eligmann
Willi, Kfm.

L-sitenbau: Giliard Friedr. WLw. Bau-
mann Stephan.städt.Arb. ZisglerLud-
wig, Postschaffner

7 Kratzert Karl Wilhelm, Spediteur.
loading ...