Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 47
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0094
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Gaswerkstraße. Gegenbaurstraße. Gneisenaustraße. Goethestraße. Grabengasse 47

Nr.

handlung. Scharsenecker Jos., Fuhr-
unternehmer

Rechte Seite.

2—6 tadLgemeinde (C'lektrizrtäts-

werk). Franke Frdr., Betriebsleiter

8 Stadtgemeinde (Städtische Gas-,
Wasser-und Elektrizitätswerke)

Gegenöaurstratze.

Beginnt Hslmholtzstraße und endigt a. d. Furchgasss.

Linke Seire.

1 Zade Martin Dr., Prof., Augenarzt

3 v. U exküll Jak. Dr., Privatgelehrter.
Werner Emmy Frau, Priv.

5 Elsishans Frz., Zugmstr. Hegwein
Ludw., Reallehrer. Reis Eugen, Ksm.
Erlanger Artur, Dr. mcd.

Rechte Seite.

2 MüllerAndr.,Hauptlehrer. GollGg.,
Verwaltungsbeamter

4 -i-W agner Georg, Priv. Nadel Max,
Zigarrengroßhdlg. Hofrichter Antonie
u. Klara Frl.

6 Scheidel Ludwig, Ober-Postsekretär.
Wagner Gg., Priv.

^ Gnerssnanstraße.

Am neuen Bahnhof der Nebenbahn zrvischen
Wieblinger und Eppelheimer Straße.

Linke Seite.

(Unbebaut)

Rechte Seite.

12 Oberrhein. Eisenbahn ges ett-
s ch a ftKarlsruhetVerwaltuilgsgebäude
der Nebenbahn). Lang Heinr., Bahn-
meister. Friedmann Daniel, Stations-
vorsteher. Lllrobel Karl, Gnterfuhr-
mann. Hartmann Peter, Lademeister.
Bohn Josef, E.Sekretäri Ebert Jul.,
E.Afsistent

HoeLhsstratze.

Beginut Bahnhosstraßs 28 ünd endigt Blumsnstraße.

Linke Seite.

1 Merkle Gottl., Kfm. Ebercnz Ferd.,
Lok.Führer Wtw. Kett Jul., Monteur.
Jöhlinger Jda Witwe, Priv. Schmitt
Frz., Kfm.

Hinterhaus: Brümmer Friedr., Ober-
postschaffner

3 Ehmann Luise, E.Assistent Wtw. u.
RuthardtJul.,E.Sekretär. Dissinger
Peter, Händler. Wagenblaß Wilhelm,
Postschaffner. Schueider Frdr., Brief-
träger. SaileKarl,Gipsergesch. From-
mer Marie, Priv. Michels Hans H.,
Schauspieler

Nr.

Hinterhaus: LeibrockFriedr.Aug., Kfm.
März Albin, Schneider. Stunz Karl,
Gepäckträger. Schramm Liesel, F.Arb.

— Fuchs Karl, Priv. Wtw. Erben (un-
bebaut)

Rechte Seite.

2 Kohler Adolf, Kaminfegermeister. An-
weiler Mart., Steuerbetriebsassistent.
Heitz Emil, Telegr.-Sekretär. Sammet
Rob., Kfm. HertleHilde,Filialleiterin.
Herkner Anna Wtw. Vogler Friedr.,
Zugmeister a. D.

— Bunsenstraße —

4 Hoffmann 5tznh., Wäschereibesitzer.
Hummel Fritz, Bankbeamter. Kaiser
Joh., Ksm. Koch Paul, Küchenmeister.
Wiehl Berta, Händlerin
6 BörtleinGustav,Bange?chäst. Pfan-
der Anna Wtw., Priv. Oesterle Marie
Witwe, Weißnäheriu. Stern Martin
Witwe, Priv. Schmidt Aug., Schlosser
8 * Sucker Gottfr., Dipl.-Jngenieur (in
Nied a. M.). Wolf Jul., Kfm. Henle
L Cie., Kurzwarengroßhdlg. Caspari
Otto, Prof. Wtw. Äüller Heinrich Dr.
Klöppner Erwin, Kfm.

10 * Börtlein Gustav, Baugeschäft.
Pfeiffer Elisabeth Wtw., Familienheim.
Meeser Luise Wtw., Vriv. Rrrmp Käte,
Landgerichlsdirektor Wtw. Knab Kath.
Witwe. Laporte Helene Witwe, Priv.
12 ^Walleser Max Dr., Prof. (i. Rohr-
bach b. H.) Goldschmidt Wilh., Chirur-
gischeGummiwaren. SöhnerEmil.Post-
assistent. LoebLinaWtw. ElbertLuise
Wtw. Walther Emil, Professor
14 *Keilho! z Georg, Hochbauassistent.
Jöst Heinr., Architekt. 'Wagner Heinr.,
Oberlehrer. Kirchheimer Karl, Kausm
Kortner Wilh., Modellschremer
16 *Gund Erwin, Kfm. (in Buenos
Aires). Bucher Jos. und Walter Frz.,
Kflte. Bock Paula u. Adele Frl., Priv.
StemhogenAd,Kfm. ReiffclLuise Frl.
18 *H a u ck Gg., Maler u. Tünchermeister.
Maier Moritz, Fabrikant. Sigmund
Wilhelm, Hauptlehrer. Basnizki Emrl,
Fabrikant? Leitz Anna, Prof. Witwe
— Blumenstraße —

i.. HraösngLsse.

(Nach dern ehemaü, die Alt- und die Ne»s'dt tren-
nenden Graben.)

Beginnt Hauptstraßs 124 arn Ludwigsvlatz und
endigt an der Leopoldstraße.

Linke Seite.

1 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung — Universitätsgsbäude
loading ...