Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 113
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0160
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Moltkestraße. Mozartstraße. Mühlenweg. Mühlstraße. Mühltalstraße 113

9K. Rechte Seite.

2.4 Garten zum Haus Handschuhsheimer
Landstraße 23

6 Henke Agnes Frau, Oberin d. Privat-
klinik Quisisana. Wirth Adolf, Dr. phil.
Schlatter Gust., Hauptlehrer u. Konzert-
sänger

8 *MäurerGg.Em.. K's"' HenkeAgnes

Frau, Sanatorium u. chirurg. Privat-
klinik Billa Quisisana

10 *Stoffel-Schmid Hel. KlaraWw.,
Famillenheim. Jacobson Bettina Ww.
Schmid Helene Witwe, Familien- und
Fremdenheim

12 *Roos Karl, Beamter der Landes-
verstcherungsanstalt „Pfalz" (i.Speyer).
Stoffel-Schmid Helene Klara Witwe,
und Stoffel Laura Frl., Familienheim

14 Rechenberg Joh. Dr., Betriebs-
chemiker

— Werderplatz —

— BuecherA., Dr. Wtw. u. Gen. (unbeb.)

MozarLstraßs.

Nördlichs Parallelstraße zur Blumenthalstraße.
Linke Ssite.

1 LandfriedW. und Genossen (unbeb.)
3 Dörner Friedr. Aug. Wtw., Priv.
o. Plessen Math. Frau, Sekretärin. Jäck
Hans, Postschaffner

S Vtehberger Jula, Major Ww. Denk
Adalb., städt. Garten-Architekt

7 Ellinger Phil., Dr. med. u. phil.

9 El! inger Phil. Dr. (unbebaut)

— Beethovenstraße —

11 Hammer Karl, Kfm. Hoffert Herm.,
Bankbeamter

!3 Springer Max, Dr. iur. u. phil.
Braun Lisette, Reallehrer Wtw.

15 Loeb Eugen, Kfm.

17 Ei)enbeiß Geschw. (unbebaut)

19 * Doherr Herm., Priv. (Neubau)

Rechte Seite.

2—6 Arnold Gg., Priv. (unbebaut)

8 DertingerA., BauunLern. (unbeb.)
10 Moro Ernst Dr., Professor, Direktor

der Universitätskinderklinik (Luisenheil-
anstalt).

12 B e y e r Bruno Dr., Priv. Franck
Gertr., Major Frau. Michel Oswald,
Oberkellner

— Becthovenstraße —

14 Geismar Salom., Priv. (unbebaut)

16 Conzelmann Wilhelm, Prio. (Haus
Daheim)

18 Odenwald Mich., Architekt (unbeb.)

20 Kath. Pfarrei Handschuhsheim
(unbebaut)

— Zeppelinstraße —

Möhkenweg-

Beginnt bei Schlisrb. Wolssbrunnenweg Nr. s/ia
u. endigt bsi Schlisrb.Wolfsbrunnsnwsg Nr.is.

Linke Seite.

1 Fink Wilh., Landw. Schmidt Kath.

Witwe ^

Rechre Seite.

2 Kühner Jakob, Maurer. Velhagen
Friedr., Feldhüter, u. Frau, Wasch- u.
Bügslgeschäft. Fink Phil. gen. Karl,
Maurer

4 Müller Christ. Wtw., Händlerin

6 Winkler Philipp Bahnwart. Kling-
mann Gg., Straßenwart Wtw.

8 Jerrissen Heinrich, städt. Beamter.
Müller Eiis. Frl.

10 ScheuererIoy., Tagarb. Wallenwein
Gg., Tapezier u. Polsterer
12 WellerGg.,Schremermeister. Weller
Gg. jg., Schreinermeister. Milch Herm.,
Maurer

14 Goos Gg. Ludw., Bäcker. Jakob Hch.
Wtw. Welz Peter, Laborant. Pschera
Franz, Schuhmacher. Wallenwem Gg.,
Tapezier (Werkstätte)

^MHlstraße.

Beginnt Unters Neckarstraße und zieht an dsr westl.
Ssite des alten Botanischen Gartens nach der Berg-
heimer Straßs.

Liuke Seite.

— Zur Mediz. Klinik

Rechte Seite.

2—6 Stadtgemeinde (unbebaut)

— Vangerowstraße —

8 Schott F., Dr.-Jng., Geh. Kommer-
zienrat

10 Ev. Kirchengemeinde (Pfarrhaus).

Weiß Max, Stadtpfarrer
12 Stadtgemeinde. Kuckuk Friedrich,
Stadtbaurat, Direktor der städt. Gas-,
Wasser- und Elektrizitätswerke

^ MHltalstraße.

Bsginnt im Sradttsil Handschuh^heim am Rat-
hausplatz und zisht erst nördlich, dann östliÄ
bergan.

Linke Seite.

1 *Pfeiffer Joh. Gg. III, Landw. u.
*MutschlerFriedrich III Wtw. FaLH
Gg. u. Frauenfeld Jak., städt. Arb.

3 Mutschler Friedr. III Ww. Weigel
Heinrich, Wirt zum Löwen. Qtt Adolf
Witwe

5 Sommer Georg, Küfermeister Wtw.
Arnold Herm., Gärtner Wtw.

7 Kreisch Kar!, Bau-Unternehmer.
Thum Hch., Samenhandlung. Müller

8
loading ...