Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 531
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0598
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile

531

^Ugsmsms KsnlsnsnsrML

LU TwrLgZk'r »

l^sdsvs- u. li.erltsv-Vvi'siLdei'UMAsvtzrgia s. (). E
OsaLrLl-VsrtrstiraA kiir Ijgsltzo u. 6,g l-sslr l ^

Os.r1 L3.1zsr1;O8oti, RslsrsnäLr L.v.»

rlSlt^sokaksk. L..-la<Istr. 86 ls. I-srn-pr. 1Ö62. »

»»«»a»»i»»L"^^^ii»«»»»»»

„Arminia", deutsche Lebensvers.-Bank in
München. Hauptagent: Ludwig Ernst,
Ketteng. 25

.,Atlas", deutsche Lebensverstcherungs-Ge-
sellschaft.

„Baseler Lebensversicherungs-Gesellschaft."
Hauptvertreter:AlbertÄaringa,Czerny-
straße21

„Bayerische Verstchsrungsbank" 'vormals
Bayerische Hypotheken- und Wechselbank
zu München. Lebensversicherung, Leib-
renten- u. Kautionsversicherung
„Concordia", Kölnische Lebensvers.-Gessll-
schaft in Köln a. Rh. Generalagentur:
Hch. Disser, Lutherstr. 40
„Deutsche Lebensversicherungsbank A.-G.
in Berlin." Hauptagentur: Karl Götz,
Fischmarkt 2

„Deutsche Lebensvers.-Ges. Lübeck", Gene-
ralagent: Fritz Schlupp, Handschuhs-
heimer Landstr. 49

„Deutsche Militärdienst- und Lebens-Ver-
sicherungs-Anstalt a. G." in Hannover.
Militärdienst-,Lebens-,Töchteraussteuer-
u. Studiengeld-Verstcherung. Vertreter:
Julius Krieg, Werderstr. 14
„Deutscher Anker", Lebensversicherungs-
A.-G. in Berlin. Hauptvertreter: Karl
Großbaier, Blumenstr. 43
„Franksurter Lebensversicherungs-Aktien-
Gesellschast". Vertreter: M. Schweikart,
Hauptstr. 64, Franz Prestinari, Land-
hausstraße 28

„Germania" Lebensversicherungs - Aktien-
gesellschast zu Stettin. Hauptagentur:
Carl Spitzer Nachs., Juh.: M.Schweikart,
Hauptstr. 64

„Gothaer Lebens-Versicherungsbank auf
GegsnseitigkeitGotha."Baukverwaltung:

Franz Stöppler, pens. Lehrer. Vers.-
Büro: Bergheimer Str. 12

„KarlsruherLedensversicherungausGegen-

seitigkeit vormals Allgem. Versorgungs-
Anstalt." Bezirksvertreter: A. Michen-
seldsr, Hauptstraße 113a. Vertreter: F.
Kramers Neckarstaden 16, Heidelberger
Privatbank A.-G., Leopoldstr. 21

„LeipzigerLebensversicherungs-Gesellschast

zu Leipzig (Alte Leipziger)."
„MagdeburaerLebens-Versich -Gesellschaft"
Lebens-, Unfall- und Haftpflichtverstche-
rung. Haupwertreter: Arthur Hübner,

Plöck 57. Vertreter: C. W. Müller
Bahnhosstr. 53 '

Mannbeimer Vers.-Ges. (S. 2. Fever)
„Nordstern." Lebens-, Aussteuer-, Uniall-
und Hastpflicht-Versicherungsgesellschast
Berlm. Vertr.: Otto Neumann,Werder-
straße 72 und (5hrist. Heckmann, Hand-
schuhsheimer Landstr. 68
„Nürnberger Lebensversicherungs -Bank".

Jnspektor: Leop. Hochstein, Häusserstr. 7
„Preußische Lebens-Versicherungs-Aknen-
Gesellschaft zu Berlin". Hauptvertreter:
Generalagent Karl Kopf/Schillsrstr. 45,
I. Gravius, Wilhelm-Blum-Str. 6
„Preußische Renten-Versicherungs-Anllalt
Ber!in."Bankverwaltung: Frz.Stöppler,
pens. Lshrer. Vers.-Büro: Bergh.Str. 12
Stuttgarter Lebensversicher.-Bank a. G.
(Alte Stuttgarter). Vertr.: Joh. Fischer,
Landsriedstr. 6, tz-rau B. Oppenheimer,
Rohrb. Str. 52

„Teutonia", Versicherungsakriengesellschast
in Leipzig. Hauptagentur: E. Oskar
Werner, Kaiserstr. 72
„Thuringia in Erfurt." (S. 2. Feusr.)
Victoria zu Berlin. — Sektion Baden —
General-Vertreter: Major a. D. G.Bac-
meister. Hauptbüro Plöck 52 1183,

persönl. 697, LL" Cred. Lebens-,
Jnvalidirätsversicherung mit und ohne
ärztl. Untersuchung, Renten-, Aussteuer-,
Militär-Versicherung, Leben-, Unfall-,
Einzelunfall- und lebenslängliche Gisen-
bahn-Unglück-Versicherung, Hafrpflicht-,
Volks- und Kinderversicherung, Feuer-,
Einbruchsdiebstahl-, Miers- u. Betriebs-
verlust-, Transport- u. Reisegepäck-Ver-
! sicherung. Jnspektoren: Lor. Glock, Mühl-
talitraße82, Fr. Reitz, Häusserstr. 25, Zn-
! spektorin: Frau A. Brunner, Gaisberg-
! straße 18. Einnehmer: Leonhard Merz,
Zähringerstr. 22, Herm. Weber, Laden-
burger Str. 15, Lor. Glock, Mühltalstr.82,
Frau M. Straub, Dreikömgstr. 14, Aug.
Schütz, Bleichstr. 1, StadttsilWieblingen:
I. Däm-n, Ferdinandstr. 5, Stadtteil
Kirchheim: I. Paulus, Wilbelmstr. 30,
Stadtteil Schlierbach und Ziegslhausen:
Frz. Badist,Peterstalerstr.5o, Pfapengr.:
Gg. Körbel, Psasiengrundstr. 50
„Victoria zu Berlin", Filialbüro f. Süö-
deutschland, Freiherr von Seckendorn,
Hauptstr. 122

„Württembergischer Versickerungs - Verein
a. G. Stuttgart" (gegr. 1908), Lebcns-,
Sterbekasien-, Kin.der- und Kran.ken.ver-
sicherung. Generalbevoümächtigter für
Unterbaden und die bessische Pwomz
Starkenburg: Hch. Disser, Luthernr. 40

34*
loading ...