Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 593
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0662
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
I. Dadische Staatsdrhörden.

1. SezirksaM.

Hauptstraße 209.

Sprechstunden täglich von 10-12 Uhr, in dringendeu Fällen anch sonst während der

Amtsstunden.

Oberamtmann: Karl Philipp Jolly, Geh.
Regierungsrat

II. Beamte: Karl Wiedtemann, Heinrich
Athenstaedt, Dr. Fritz Kauffmann, Ludw.
Wagner, Amtmänner
Revisoren: Ludwig Schmitt, WilhelmGüde,
Revistonsoberinspektoren; August Wild,
Revistonsinspektor

Kostenbeamter: Karl Märcker, Verwal-
tungsoberinspektor

Kanzlei-Aufsichtsbeamter: Verwaltungs-
inspektor Friedrich Waldvogel
Verwaltungsoberinspektor: August Greuter
Verwaltungsinspektoren: Adols Fränznick,
Karl Eisemann, Otto Kahl, Hugo Baur
Lerwaltungsobersekretäre: HermannLehn,
Martiu Bollack, Theodor Heid, Franz
Steiert, Otto Treiber, Jokob Schilliug,
Rudols Bassemir, Friedr. Botz, Matth.
Schmidt, Peter Schlebach
Verwaltungsaktuar: Otto Kissel
ikanzleisekretäre: Jakob Eisenmann, Wil-
helm Wütherich

Kanzleiassisteuten: Johann Hofmann, Au-
gust Bassauer

Maschinenschreiberinnen: Frl. Bontemps,
Schmitt, Wkber, Heyder, Doll
Hausmeister: Adain Schilling
Ämtsgchilfe: Max Müller

MnwohnerrneldeamL, Bieneustr. 8.
Verwaltungsoberinspektor: RudolfKrauth
Verwaltungsasststelnen: LudwigWarnecke,
Max Mühleisen, StefauHlKllnn
Kanzleiassistent: Heinrich L-chicnbein
Kanzleigehilse: Johann Martin Peters
Dienststuuden: 9—st'sl Uhr vormittags,
2—4 Uhr nachmittagd, Samstags von
9-1 Uhr

Mitglieder des Vezirksratrs»

Jos.Kunz,Bankdirektor, Hcidelberg; Frdr.
Eisele, Kaufmann, Wieblingen; Franz
Scheid, Wäschereibesitzer, Ziegelhausen;
Wilhelm Spahn, Architekt, Heidelberg;
Friedr. Bühler, städt. Beamter, Heidel-
berg; P. Goitfried, Maurer, Kirchheim;
Adam Schubach, Kassenveamter, Heidel-
berg; Rob. Bollschweiler, Gastwirt, Zie-
gelhauseu; Dr. Lange-Hermstädt, prakt.
Arzt, Heidelberg; Phil. Kalbrunner,

Geschäftssührer, Leimen; Fr. Wielandt,
Bürgermeister, Heidelberg; Chr. Bitter,
Bürgermeister, Rohrb.; O. B. Nuzinger,
Kausmann, Heidelberg; Gg. Kaltschmitt
Vlll, Landwirt, Kirchheim

Bezirks-SaniLätsbehörde.

Bezirksärzte: Medizinalrat Dr. Joh. Holl
in Heidelberg; Medizinalrat Dr. Gustav
Thomen in Heidelberg
Bezirkstierärzte: Veterinärrat Dr. Gustav
Jos. Väth in Heidelberg; Dr. Gottlieb
Sauter in Neckargemünd

Polizeidirektiorr: Hanptstr. 289.

Polizeinmtmann Athenstaedt.
Polizeioberinspektor Gräf.

I. Revier: Revierkommissär Emil Reimer

Wachs 1: Schlierbach,Schlierb.Landstr.18
„ 2: Hotel Prmz Earl, Hauplstr. 206

„ 3: Brückenhaus an d. Ziegelhäuser

Landftraße

II. Revier: Revierkommissär Jak. Schnabel
Wache 4: Bismnrckplatz

„ 5: Hauptbahnhof

III. Revier: Revierkommissär Georg Hauß
Wache 6: Neuenheim, Lutherstr. 18

„ 7: Handschuhsheim, Dosseuheimer

Landstr. 5

IV. Revier: Revierkomiffär Herm.Baumann
Wache 8:Bergheimer Stadtteil, Eppel-

„ 9. WicblinqenHauptstr.67(RathS.s

„ 10:Pfaffengrnud, Am Markt?

V. Revier: Ncvierkommissär Gg. Edinger
Wache 11: Rohrbacher Staditeil, Wilhelm-

straße 1

„ 12: Kirchheim,Hauptstr.20(Raths.)

Kriminalpolizei
Oberer Fauler Pelz 4

Leiter: Kriminalkommiffär Jakob Bechtel

F a h n d u n g 8 - A b t e, l u n g
Hotel Prinz Carl, Hauptstr. 206
Leiter: Krimiualobersekretär Martiu Herr-
mann

38
loading ...