Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 600
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0669
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
600

lA. Oderrheimsche Eisenbahn-Gesellschast R.-G.

Gesellschaft für den Bau und Betrieb von Nebenbahnen und Straßenbahnen
Diensträume der Direktion: Mannheim, Max Josefstr. 1. 6700, 6701 und 6702.

Vorstand d. Direktion: Direktoren E. Rank und O. Löwit

Ib., Heidelberger SLrahen- und Pergbahn-N.-G.

Verwaltung:

Direktoren: Stadtbaurat Friedr. Kuckuk
und H. Sprick

Aufsichtsrat:

I. Vors.: OberbürgermeisterProf.Dr.Walz
Stellvertr. Vorsitzender: Stadtrat Dr. Th.
Kaufmann, hier

Altstadtrat GeorgBusch, StadtratTheodor
Gätschenberger, Stadtrat Louis Keller,
Stadtrat Heinrich Kilger, Stadtrat Emil
Maier, Stadtrat Otto Bernh. Nuzinger,
Altstadtrat Emil Roesler, Altstadtrat
Karl Friedrich Schmidt, hier

II. Reichsbrhörde.

Versorgungsamt Heidelberg.

Klingenteichstraße 3 und Plöck 79. 320.

Dienststunden: Von 1. Mai bis 30. September täglich von 7 Uhr vorm. bis Vs4 Uhr nachm.,
Samstag von 7 Uhr vorm. bis ^l Uhr nachm. Von 1. Oktober bis 30. April täglich
von 8 Uhr vorm. bis ^5 Uhr nachm., Samstag von 8 Uhr vorm. bis */s2 nachm.
Sprechstunden: Montag, Mittwoch u. Freitag von 9 Uhr vorm. bis 3 Uhr nachm.
Zahltage für Lieferanten: 1., 11. u. 21. jeden Monats 10—12 Uhr vorm.

Leiter: Paul Hülsemann, Regierungsrat.

I Berwaltungs- und Personal-Abteiluug. (Klingenteichstr. 3).

Lsiter: Paul Hülsemann, Regierungsrat.

II. Versorgungs-Abteilung. (Plöck 79).

Leiter: Alfred Böker, Regierungsrat.

1. Arbeitsgebiet: Versorgungder Kriegsbeschädigten undFriedens-

Rentenempfänger.

Leiter: Alfred Böker, Regierungsrat.

2. Arbeitsgebiet: Versorgung der Hinterbliebenen. (Klingenteichstr. 3).
Leiter: Otto Zittel, Kommissar.

3. Arbeitsgebiet: Regelung. (Plöck 79).

Leiter: Georg Fillauer, Verwaltungsinspektor.

III. Aerztliche Abteilung. (Plöck 79).

Leitender Arzt: Dr. Otto Krauß, Reg.-Medizinalrat.

Gutachtertätigkeit über innere Gesundheitsschädigungen:
Leiter: Dr. Otto Krauß, Reg.-Medizinalrat.

L. Heilbehandlung, Gutachtertätigkeit über chirurgische Fälle:
Leiter: Dr. Hans v. Renesse, Reg.-Medizinalrat.

IV. Kafse. (Plöck79).

Kassenvorstand: Karl Waldmann, Kassensekretär.

Augegliedert: Orthopädische Zweigbeschaffungsfteüe.

Plöck 79. Ksch: 2538.

Leiter: Dr. Hans v. Renesse, Reg.-Medizinalrat.
loading ...