Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 601
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0670
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
601

III. Ueichs-Post- und Telegraphrnbrhörde»

Postantt 1 (Hauptpost)-

Rohrbacher Straße 3

Zweigpostämter: Postamt 2 (Stadtpost), Grabengasse 5

Postamt 5 (Neuenheim), Schröderstraße 20 a.
Vorsteher: Postdirektor Hofheinz.

TelegraphenaMt.

Rohrbacher Straße 3.

Vorsteher: Telegraphendireitor Geissinger.

Telegraphenbauamt.

Marstall'straße 6 (Prinz Max).

Vorsteher: Telegraphendirektor Becker.

Kostamt Heidelberg-HandschuhsheiM.

Kriegsstraße 3.

Vorsteher: Postmeister Müller.

Postamt Heidelberg-Mrchheim.

Rohrbacher Straße 64.

Vorsteher: Postmeister Nüger.

Postagentur Heidelberg-Zchlierdach.

Schlierbacher Landstraße 9.

Vorsteher: Postagent Grohrock.

Postagentur Heidelberg-Wieblingen.

Kirchheimer Weg 17.

Vorsteher: Postagent Leu.

Die Postschalter sind geöffnet: 1. Beim Hauptpostamt nnd bei den Zwsigämtern
an Wochentagen: 8 llhr vormittags bis 6 Uhr nachmittags. An Sonn- und
Feiertagen: 8—9 Uhr vormittags. Postamt Neuenheim geschlossen. 2. Beim
Postamt in Handschuhsheim: An Wochentagen: von 8—12 Uhr vormittags und

2— 6 Uhr nachmittags. An Sonntagen: von 8-9 Uhr vormittags. 3. Beim Postamt
in Kirchheim: An Wochentagen: von8—12 Uhr vorm. und 2ffL—5ffs Uhr nachmittags.
An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen: von 7'/s—8 und 11—12 Uhr vormittags.
4. Postagentnr in Schlierbach: An Wochentagen: von 8—12 Uhr vormittags und von

3— 5 Uhr nachmittags. An L>onn- und gesetzlichen Feiertagen: von 8—9 Uhr vor-
mittags. 5. Postagentur in Wieblingen: Än Wochcntagen: von 8—11 Uhr vormitrags
und 3—6 Uhr nachmittags. An Sonn- und gesetzlichen Feiertagsn: von 9—10 Uhr
vormittaas.

DieAnnahme von Telegrammen ersolgt: a)BeimTelegraphenamt: ununterbrochen
Tag und Nacht. b) Beim Postamt iu Kirchheim an Äochentagen von 6—12 Uhr
vormittags und 2—7»/4 Uhr nachmittags, an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen von
8 Uhr und von 1l—12 Uhr vormittags. a) Bei allen übrigen Postanstalten
während der Schalterdienststunden.

Außerhalb der Schalterdienststunden und wührend der Nachtzeit werden beiur
Postamt 1 (Rohrbacher Straße) in der Hanptschalrerhalle Einschreibbrief- nnd Paket-
sendungen gegen eine besondere, bei der Einlieserung zu entrichtende Gebnhr Zur Besör-
derung angenommen.

Bei allen Postanstalten befinden sich öffentliche Fernsprechftellen.

Beim Fernsvrechvermittelungsamt besteht ununterbrochener Dienst.
loading ...