Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 615
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0684
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
615

Meß-, Markt- und Lauer-Lommission-

Vorsitzender: Stadtrat Hch. Koch
Mitglieder: Stadträte L.Keller u.G.Ueberle,
Stadtverordnete Jos. Böhl, Friedrich
Eisele, Ferd. Heck, Kar! Mezgsr, Hedwig j

Neumaier, Georg Philipp, Otto Werner
u.Phil.Werner, Kontrolleur 5p. Bartels,
Frau Elsa Gamber, Gastwirt Gg. Lenz
und Altstadtrat E. Roesler

Musik-Aommission.

Vorsitzender: Obervurgermeister Dr. Walz Krämer, Arzt Dr. Lobstein, Univ.-Musik-

Mitglieder: Stadträte Dr. Kaufmann und direktor Dr. H. Poppen, Musikdirektor
Jos. Nepple, Stadtverordnete O. Burck- > Radig, Rechtsänwalt Dr. Schottler, Alt-
hardt, Franz Heilig und 2lnna Müller, > stadtrat Sendele und Orch.-Mitglied W.
Privatgelehrter Dr. Bierbach, Kantor! Zehn

Leirat der Gtier-Lealschule.

Vorsitzender: Bürgermcister Fr. Wielandt
Mitglieder: Stadträte Hch. Hoffmann und
Dr. Th. Kausmann, Stadtverorbnete
Prof. Dr. Häbsrle u.Kohl, Prof.Braun,

Med.-Rat Dr.Dilg, Altstadtrat M. Lieb-
bold, Weinhändler Karl Ueberle u.Ober-
realschutdirektor Geh. Hofrat Wittmann

Ortgqesundheitsrat.

Vorsitzender: Bürgermeister Fr. Wielandt
Mitglieder: Stadträte Hch. Hoffmann, Dr.
A. Leonhard u. Gg. Ueberle, Stadtver-
ordnete Marie Hambeck, Dr. Hammer,
Dr. W. Hoffmann, Dr.Karl Huber, Frz.
Kohl, JohannaRichter, Dr. R. Springer
u. Dr. W. Ullrich, Geh. Hofrat Prof. Dr.
Fleiner, Direktor der Med. Univ.-Poli-

klinik, Frl. Dr. Hamburger, Medizinal-
rat Dr. Holl, Frau Camilla Jellinek,
Geh. Hofrat Prof. Dr. Hermann Kossel,
Frl. Lowenich, Kinderpflegerin Sommer,
Medizinalrat Dr. Werner, Vorfitzender d.
ärztl. Vercinsu.DirektorZahn fowie der
Refpizient des Bezirksamts

Schlacht- und Viehhof-Kommissiou.

(Zugleich Kommission für die Abfuhranstalt.)

Vorsitzender: Oberbürgermeister Dr. Walz
Mitglieder: Stadträte G. Daub, Hch. Koch
u. O. B. Nuzinger, StadtverordmLudw.
Bauer, Hch. Pfisterer, Gg. Rack u. Lor.
Walk, Gastwirt GeorgLeh, Metzgermstr.

Karl Seemann, Metzgermeister Anton
Schweikart, Metzgergehilfs Schlatter,
Schlachthofdirektor Zahn und Wirt L.
Zweidinger

Schut-Kommission.

Vorsttzender: Bürgermeister Fr. Wielandt!
Mitglieder: Stadträte Heinrich Hoffmann,
Osk. Hofheinz, Dr. Kaufmann, Dr. Leon- >
hard und Jos. Nepple, Stadtverordnete!
Bernh. Ankert, Dr. H. Ehrenberg,Marie
Hambeck, Dr. Hammer, Marie Helm, Hch.
Mack, Lina Mayer-Kuhlenkampff, Willi
Merkel, Johanna Richter, Gg. Schmitt,
Gustav Schneider, Frz. Siber u. Augnst
Zimmermann, Oberlehrerin Kath.Braun,

Frau Dr.SophieEckhardt, Stadtschularzt
Dr.Fehr, OberlehrerGöckel, Stadtpfarrer
Hütwohl, Frau CamillaJellinek, Haupt-
lehrer W. Lacroix, Hilfspredigeä cand.
phil. Pick, Bszirks-Rabb'nerDr.Pinkuß,
Stadtpfarrer Raab, Hauptlehrer Joh.
Ries, Stadtschulrat Geh. Hofrat Rohr-
hurst, Hauptlehrer Ludwig Straßner,
Hauptlehrerin Emma Wanner und
Stadtpfarrer Weiß

Kommission sür soMpoMLsche Äugelegenheiten-

Borsttzender: Bürgermeister Fr. Wielandt
Mitglieder: Stadträte Dr. Jof. Helm, Osk.
Hofheinz und K. Koch, Stadwerordnete
Lndw.Ammann, Pet. Bacher, I. Bart-!
mann, A. Engelhardt, Gräfin v. Graim- z

berg, Ferd. Heck, L.Müller u. Gg.Schmidt,
Bürstenmacher Leonhard Deeg, Frl. Dr.
Herbig, Schloffer Jean Klein u. Sozial-
beamtin Jrma Weber
loading ...