Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 619
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0688
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
619

2. Lvang.-lNtherische GeMemde.

(Gehört zu dem Verband evang.-luther. Gemeinden in Preußen.)

Pfarrer K. W-^ner, Frankfurt a. M., Keplerstraße 30.

Vorsteher Emil Dittmer, Schlosser, Mannheim 6 8.18 und
Fr. Kuhnt, Heidelberg, Bergstr. 5.

Gottesdienste im ev. Gemeindssaal Karl-Ludwig-Straße 6 in der Regel alle 14 Tage
Nährres in den kirchlichen Anzeigen der Tageszeitungen.

3. Gvangelische Grmeinschaft.

Gemeindehans: Ladenburger Str. 23.

J.Gegenheimer, Prediger,Brückenkopfstr.6 > G. Brendle, Hilfsprediger, Rahmeng. 32 a

4. Lisch. Methodisten-Kirche (evang.).

Eben-Ezer-Kapelle: Landhausstr. 17

Bischof: Dr. I. L. Nülsen, Zririch 7, Hin-
terbergstraße 82

Distrikts-Vorsteher: Prediger K. Jahnke,
Mannheim, Augartenstr. 26

Prediger: W. Ekert, Heidelberg, Landhans-
straße l7

Kirchendiener: Friedr. Floßer, Landhaus-
straße 17

Badischer Verband d. Methodisten-Gemein-
den: Karlsruhe i. B., Karlstr. 49 d

5. NeuaPöstolische Gemrinde.

Plöck 44 (frühere Engl. Kirche).
Vorsteher: Heinr. Stnbler, Gaisbergstr.91.

6. Latholische Kirche.

Ä. Kath.Stadlpfarramt derJesrriten-
kirche HeideLverg.

Jngrimstr. 2.

Stadtpfarrer: Franz Xaver Raab, Jn-
grimstraße 2

Kapläne: Ehrysostomus Fauth, Jngrim-
straße 2, Wilh. Studer, Jngrimstraße 2,
Jakob Johmann, Bismarckstr. 5, Pater
Rudolf Stiegele 8.3., Pater Joh. Bapt.
Steinmetz 8. ll., Akademiker-Seelsorger

Kirchendiener:Bruder Wiho Schnieders

Kirchendiener für St. Annakirche: Alois
Kühner, Neugasse

d. Kath. Stadtpfarramt a<1
8t. LvLitntlum.

Blumenstr. 23.

Sradtpsarrer: Aug. Dietrich, Blumenstr.23

Kapläne: Emil Thoma u. Peter Matthäus
Eberhard

Kirchendiener: Anton Schäfer,Blumenstr.23
Stiftungsrat für die Jesuiten-

?!

irche.

Stadtpsarrer Franz Paver Raab, Vor-
sitzender, Stadtrat Ernst Atzler, Friseur
Franz Taver Fritz, Kaufm. Friedrich
Helffrich, Ober-Justizinspektor Gustav
Ochneider, Kaufnrann Albert Wißler,
Fabrikant Hermann Wilz

Kath. Stiftungsrat St. Bonifaz.
Vorsitzender: Aug. Dietrich, Stadtpfarrer
Mitglieder: Stadtrat Ernst Atzler, Georg
Hauck, Malermeister, Leop.Moosbrugger,
Ärchitekt, Dr. Moufang, Rechtsanwalt,
Adam Sommer, Kassendiener, Jakob
Wittmann, Architekt

Gesamtstrftungsrat für die

katholische Kirchengemeinde.
Vorsitzender: Stadtpfarrer Franz Xaver
Raab

Stellvertreter: Stadtpfarrer Aug. Dietrich
Stadtrat Ernst Atzler, Friseur Frz. Paver
Fritz, Malermeister Gg.Hauck, Kaufmann
Friedr.Helffrich,ArchitektLeopotdMoos-
brugger, Rechtsanwalt Dr. Moufang,
Over-Justizinspektor Gustav Schneider,
Baumeister Jak. Wittmann

Kirchengemeindevertretung.
Vorsitzender: Stadtpfarrer Franz Taver
Raäb ^

Stellvertretsr: Stadtpfarrer Aug.Dietrich

o. Kath. Stadtpfarrkrr^atie nck
8nn6tuni Rupliatzl.

(Stadtteil Neuenbeim)
Stadtpfarrer: Jos. Ludw. Sanr, Wsrder-
straße 47

Kaplan: Michael Zipf
Kirchendiener: Stelle unbesetzt
loading ...