Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 620
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0689
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
620

c!. Kath.Sriftungsrat beiSL.Rafael.

Vorsitzender: I. L. Saur, Stadtpfarrer
Mitglieder: Stadtrat Ernst Atzler, Joscph
Böhl, Leopold Gartner, Dr.JosefHclm,
Alois Jörger, VitusKern, Heinr. Sauer

Kireyengemeindevertretung.
Vorsitzender: Stadtpfarrer I. L. Saur

s. Kath» Stadtpfarramt Heidelberg-
Haudschuhsheim.

Stadtpfarrer: Franz Rudolf, Pfarrg. 5
Kaplan: Emil Stumpf
Kirchendiener: Bernhard Schmitt, Klausen-
psad 20

Kath. Stiftuugsrat Hand-
schuhsheim.

Vorsttzender: Franz Rudolf, Stadtpfarrer
Mitglieder: Ernst Atzler, Stadtrat, Ferd.
Apfel. Landwirt, Heinrich Gutfleisch,
Straßenwart, Friedr. Malzkorn, Laird-
wirt, Friedr. Neureither, Landwirt, Ja-
kob Schmitt, Baumeifter, Lorenz Walk,
Landwirt

Aktuar: Kaplan Emil Stumpf
Rechner: Gg. Schlechter, Rangierer, Obere
Bütteng. 13

Kirchengemsindevertretung:
Vorsitzender: Stadtpfarrer Franz Rudolf
KirÄensteuerkasse: Ludwig A.Diehl, Wrede-
platz 4

N- Stadtteil Kirchheim.

Kirche: Moltkestr. 41

Pfarrvorstand: Franz Griesbaum, Pfarr-
kurrat

Kirchendiener: Joh. Salch, Schulstr. 27

W. Stadtteil Wieblingen.

Stadtpfarrer: E. Breinlinger, Kirchstr. 13
Organist: Guftav Hofmaier, Hauptlehrer,
Hauptstr. 127

Kirchenrechner: Adolf Körner, Landwirt,
Unt. Neckarstr. 6

Kirchendiener: Alex. Gesele, Klapperg. 7

i. Kath. Stiftuugsrat Wieblingen.

Vorsitzender: Stadtpfarrer E. Breinlinger
Mitglieder: Ernst Atzler, Paul Damm,
Martin Mitsch, Leonhard Schön, Josef
Zorn

Kirchenrechuer: Adolf Körner

L. Erzvischöfliches Bauarnt.

Friedrich-Eisenlohr-Str. 6
Vorstand: H. Strobl, Erzb. Kirchenbau-
inspektor

!. Pfälzer Katholische Kirchen-
schaffnei.

Friedrich-Eisenlohr-Str. 8
Vorstaud: Hch. Kirchgäßner, Finanzrat

7. (Ält-)Katholische Kirchengemern-e (Heüiggeistchorkirche).

Stadtpfarrer: Heinr. Fr. Hütwohl, Plöck 46
Kirchendiener: G. Schubert, Heumarkt 3
Kirchenvorstand: Stadtpfarrer Hütwohl,
Vorsitzender, W. Klohe, Buchdruckereibe-
sitzer, A. Kohl, Waisenrar, Jula Steh-

berger, MajorWtw., G.Leonhard, Ober-
Amtsrichter a. D.

Kirchensteuerrechner: Georg Klohe, Kaus-
rnann, Uferstr. 4

8. Christen ohne Honöerbekrnntnis.

Plöck 35, Hinterhaus.

Regelmäßige Zusammenkünfte siehe kirchl. Anzeiger der Tagcszeituugen.
Auskunft erteilt: G. Sundermann, Schröderstr. i.8.

9. Israetitische GemeinSe.

Bezirks-Rabbiner: Dr. Hermann Pinkuß
Vorsitzcnder des Synagogenrats: Max
Liebhold, Altstadtrat

Mitglieder des Synagogenrats: Stadtrat
Dr. Thsod. Kaufmann, D. Straus, Jsi-
dor Maier, Max Marx, Siegfried Seide-
mann und Samuel Wolf
Vorsänger: Julius Kraemer
Zweiter Vorsänger und Schächter: Rafael
Jacob, Schisfgafse 4

Gemeinderechner, Gemeindeschreiber und
tDtiftungsrschner: Rafael Jacob, Schiff-
gasse4 "

Synagogendiener u. Kirchensteuervrheber:
H. Seligmann, Große Mantelgasse 3

Einschätzungsbehördederisraelit.

'Gemeinde.

Vorsitzender: Fabrikant Jsidor Maier
Mitglieder: M. Eisemann, Rechtsanwalt
D'r. R. Fürst, Ludw. Herrmann, Joseph
Holland, Leo Levi, N. Marx, Ludwig
Rosenbusch und L. Sternweiler

Jsraelit. Gemeindevertretung.
Obmann: Ferdinand Liebhold
loading ...