Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 641
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0710
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
641

ZuchtvLeh-Einkaufs- Genoffeufchaft

für den Amtsbezirk Heidelberg.

Vorstand: Oekonomie - Rat Steingötter,
Vorsitzender, Heidelberg, Bezirkstierarzt
Veterinär - Rat Dr. Väth, Heidelberg,
Bürgermeister Lämmler, Gauangelloch,
Bürgermeister Pfisterer, Mauer, Bürger-
meister Lingg, Leiu""r, Schlachthaus-
direktor Zahn, Heidelberg

Einkaufs-Kommission:

Bürgermeifier Ernst, Spechbach, Stellver-
treter: Joh. Kuhn, Mauer, Joh. Sig-
mund I!I, Reilsheim

Buud der AusLanddeutschen.

Geschäftsstelle: Helmholtzstr. 9, Dienstag
und Freitag 3—6 Uhr
Vorsitzender: Dr. E. Bauknecht

Wadische Heiutat.

(Verein für Volkskunde, Heimatschutz und
ländliche Wohlfahrtspflege)
Vorsitzender: Prof. Dr. Eugen Fehrle
I.Schriftführer: HannaNuß,Haupilehrerin
2. „ Fritz Gaßner, Lehrer

Rechner: Pfarrer a. D. H. Wilh. Krauß

Genreinnützige Baugenoffenschaft
sür Bolks- und KriegerheiMstätten
HeideLbsrg E. G. m. b. H.

Vorstand: Rechtsanw. Dr. Th Kaufmann,
Ratfchreiber H. Kuhn, Arbeitersekretär
I. Bartmann

Geschäftsstelle: Rathaus, Zimmsr 5

Vereiu f. d. Dentschtum im Auslaud

(Allg. deutscher Schulverein)
Männer-Ortsgruppe Heidelberg.
Obmann: Geh.RatProfessorD.v.Schubert
Schriftführer: Prof. Dr. Lensl
Kassier: Fritz Ueberle

Frauen-Ortsgruppe
Vorsitzende: Frau E. Spitzer
Rechnerin: Frau Karl Loos
Schriftführerin: Frau Prof. Marie Maier

MLdchen-Ortsgruppe.
Vorsitzende: Frl. Scabell

Akadem. Ortsgruppe.
Vorsitzender: Dr. Baethgen

Hilssbund für die Elsaß-Lothringer
im Reich (Ortsgruppe Heidelberg).
Geschästsstelle: Hauptstr. 108
Vorsitzender: de Ros, Europäischer Hof

Freiwillige Feuerwehr.

(Gegründet 1857).
Mitgliederzahl: 400.

I. Kommandant u. Präsident des Badischen
Landes - Feuerwehr - Verbandes: Georg
Frdr. Ueberle, Untere Neckarstr. 21

II. Kommandant: Frdr. Müller, Karpfen-
gasse 10

Adjutanten: Albert Dsrn, Ph. Wambach
Korpsarzt: Dr. Huber
Schristführer: Ratschreiber Welker
Requisitenmeister: Ludw. Haller
Landesverbandssekretär: Rob. Siebenhaar
Diener: Ludwig Unholz

I. Kompagnie:

Sprihenhaus in der Kettengasse.
Oststadt bis zur Brunnengasse.

Hauptmann: Heinrich Wolf

II. Kompagnie

(mit Siedlung Pfaffengrund):
Spritzenhaus in der Nadlerstraße.
Weststadt von der Bruunengaffe an.
Hauptmanu: Hch. Boppel

III. Kompagnie in Neuenheim:
Spritzenhaus Polizeiftation III, Lutherstr.
Hauptmann: Karl Heuser

IV. Kompagnie in Schlierbach:
Spritzenhaus im Schulhaus.

Hauptmann: P. Seib

V. KompagnieinHandschuhsheim:

Spritzenhaus im Rathaus.
Hauptmann: Chr. Apsel

VI. Kompagnie in Wieblingen:

Spritzenhaus im Rathaus.
Hauptmann: Peter Böhm

VII. Kompagnie in Kirchheim:
Spritzenhaus im Rathaus.

Hauptmann: Jak. Mathes

SLändige Feuerwsche:

Kirchstraße

Feuerlöschftellen defiude« fich:

No. 1. Herrenmühle

No. 2. Gustav Hoffmann, Haupstr. 216

No. 3. Rathaus

No. 4. Bäcker Neuer, Schloßberg 89—41
No. 5. Ratschreiber Kausmann, Schloß-
berg 21

No. 6. W. Forker, Lauerstr. 1
No. 7. Stadttheater, Eing Frisdrichstraße
No. 9. Friedrich Müller, Karpfeng. 10
No. 10. Psründnerhaus, Plöck 22
No. 12. PoUzeistation Bismarckplatz
No. 13. Auto-Temrale Gasthof Schrieder
No. 14. Jean Barth, Blechnermeister,
Rohrbacher Str. 54
No.15. Polizeistation Wilhelmsplatz
No. 16. Philipp Maßholder, ^ömerstr. 20
No. 17. StädtischesSägewerk,Eppelheimsr
Straße

No. 18. Friedr. Rohrmann, ischlierbacher
Landstr. 22

No. 19. Herm. Leitz, Schlierbacher Wolfs-
brunnenweg 13

41
loading ...