Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 645
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0714
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
2. Vorsitzender: VerwaltmigsobersekreLär
Sckiül

Schriftführer: Telegraphensekretär Adam
Rendant: Stadtverwaltungs-Jnspektor
Krenzle

Reichsbund der KriegsbeschädigLen,
Kriegshinterdliebenen nnv Kkiegs-
teilnehmer

(Ortsgr.chp^ H>.idelbe''g).
Vorsitzender: Phil. Baum, Plöck 56 a

Reichsbund der Kriegsbeschädißten
und Hinterbliebenen

Ortt-gruppe H.-Kirchheim.
l. Vorsitzender: Petcr Kaiser
Schriftführer: Adols Mayer

Reichsbund der Kr egsbeschüdigten

Ortsgruppe H.-Wiebüngen.

1. Vorsitzender: Johann Engelhardt
Schriftführer: Friedr. Merde»

Reichsbund ehcm. Kriegsgefangener

Ortsgruppe H.-Kirchheim.

1. Vorsttzender: Atbert Stadler
Schriftführer: Otto Bender

Bereinigung ehemaliger Kriegs-
gefangener

Ortsgruppe H.-Wieblingen.

1. Vorsttzender: Hch. Bühler
Schriftführer: Peter Tnetsch

Anwalt-Verein Heidelberg.

Vorsitzender: Rechtsanwalt Dr. O. Schoch
Schriftführer und stellvertr. Vorsitzender:

Rechtsanwalt Dr. stürst
Rechner: Rechtsanwalt v. Campenhausen

Arbeiter-Bildnngsverein»

Vorsitzender: Gg. Zeis
Schriftführer: H. Jöst
Unterrichts-Kommissär: I. Münzenmayer
Vereinshaus: Gasthaus z. „Gold. Engel"

Deutfcher Arbeitcrbund.

(Gesamtverb.naiion.Ärbeiterberufsverbde.)
Sitz Hannover. Verw.-Stelle für Heidel-
bcrg und Umgebung: Schiffg. 6

Arbeitersekretartat und Geschäftsstelle
des „Gewerkschaftskarrell" Heidelberg und
Umgebung.

Arbeiterfekretür: J.BartmanryNohrbacher
Straße 13.15 (g»H, 1334)

„Volksfürsorg e"

(Gewerkschastlich -genossenschaftliche - Ver-
stcherungsaktiengesellschaft).
Rechnungsführer: Wilh. Fmbach, Klausen-
pfad 23

D s u t s ch e r B a u a r b e i t e r v e r b a n d
Geschäftsiührer: Val. Hauer, Schröder-
straße 33 2647

^ Fabrikarbeiterverband
Geschäslsführer: Ad. Engelhardt, Römer-
straße 36 2601

Staats- nnd Gemeindearbeiter-
verband

Geschästsführer: Heinr.Kilger, Rohrbacher
Straße 13 2583

Zentralverband der Angestellreu
Geschttftsführer: Panl Herda, Rohrbacher
Straße 13 2629

Transportarbeiterverband
Geschäftssührer: Jak. Dietrich, Rohrbacher
Straße 13 AH- 1522

Malerverband

Geschttftsführer: Roman Zipperlin, Rohr-
bacher Str. 13

Verband der

Schncider und Schneiderinnen,
Modistinnen und Wäschearbeiter
Geschäftsführer: Alb. Mttrz, Rohrbacher
Straße 13

DeutscherMetallarbeiterverband
Verwaltungsstelle Mannheim R 5.12
Filialbüro Heidelberg: Artushos, Rohr-
bacher Str. 15 2534

Sekretttre: Th. Meier und Jean Klein
Deutscher Tabak.arbeiterverband
Rohrbacher Str. 13
Sekretäre: Schomburg und Löb
Arbeitsgemeinschast
sreierAngestellren - Verbttnde „ Asa "
Bezirksleiter: Karl Biller

Bund Deutscher Architekten.

Ortsgrnppe Heidelberg.
Obmann: Franz Kutm
Obmann-Vertreter: C. Wolf
Schristführer: L. Moosbrugger
Rechner: Peter Gras

Dentscher Bankbeamtenverein E. B.

Zweigverein Hieidelberg.

1. Vorsitzender: Georg Huber
Schriftführer: Wilhelm Kaiscr
Kassier: Hemrich Hagner
Geschästsstelle: Blumenstr 42

Badischer Beamtenbnnd

und Ortskartetl des Deutschcn
Beamtenbundes.
BezirksverVand Hsidelberg.

1. Vorsitzender: Ober-Postsekr. Wettstein

2. „ Pros. Horn

3. „ Stadlbaurat L-chwaab

Verband der deutschen Buchdruckcr

Bezirksverein Heidelberg.
l.Vorsttzender: Adani 2llanrer,Schloßberg 9
Kassier: Oswald Hertel, Römerstr. 68
Vereinszimmer: „Artushos"
loading ...