Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 646
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0715
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
646

Badisch-Pfülzischer Buchhättdler-
verdand E. B.

1. Vorsttzender: I. H. Eckardt, Hauptstr. 60
1. Schriftführer: M. Freihen, Leopoldstr.5
Schatzmeistl-r: A. Hoffmann, Karlsruhe,
Karlstraße

„Columbus"

Verein katholischerKaufleute und
Beamten.

Vcremszimmer: Kathol. Gesellenhaus,
Plöck 28

Versammlungen jeden Donnerstag, abends
8 Uhr

Vorsitzender r K. Metzler, Kfm., Hauptstr.64

Bereiu mittl« badischer Gisenbahtt-
bearnten. (E.V.)
Fachgewerkschaft VI.

Bezirk Baden. Ortsgruppe Heidelberg.

1. Vorsitzender: E.JnspektorJ.Katzenmaier

2. „ : E.Jnspektor Roßbach

Rechner: E.Jnspektor Benz
Schriftführer: E.Jnspektor Pfister
Bibliothekar: E.Jnspektor Ernst

Badifcher Eisenbahner-Berband

Bezirksobmannschaft Heidelberg.

Umfaßt die Bezirke Langenbrücken, Wies-
loch I, Heidelberg I, II und III, Eberbach,
Neckarelz, Seckach, Lauda I und II und
Rappenau (Saline). Mitgliederzahl: 1800.
Geschäftsstelle: Römerstr. 53
Bezirksobmann: Jos. Flink, E.Schaffner

Reichsverband deutscher Feinkost-
Kanslente.

Ortsgruppe Heidelberg.

I. Vorsitzender: F. A. Lanz
II. Vorsitzender: C. Mezger
Schriftsührer: Karl Kohl
Kasster: Philipp Knell

Berein bad. FinanzLeamten.

Bezirksverbano Herdelberg.

I. Vorstand: Finanzinspektor Karl Schmitt

Verband deutscher Gaftwrrts-
gehilsen.

1. Vorstand: ErnstZogbaum, Lutherstr.22

Bnnd der Hotel-, Restaurant- nnd
Kasseehausangeftellten DeutschlandS

(vorm. Genfer Verband und deutscher
Kellnerbund).

Sekretär: Schnh

Zusammenkunst jedsn ersten Frcitag des
Monars im Gewerkschaftshaus. Rohrbacher
Straße 13

Gewerve- und Haudwerkervereiu.

1. Vorsitzendsr: OttoBurckhardt,Tapezier-
meister

2. Vorsitzender: Leopold Friedrich, Bau-
meister

Schriftführer: E. Bardes, Drehermeister
Rechner: G. Börtlein, Baumeister

Handwerker-Berein Heidelberg-Hand-
schuhsheim.

1. Vorstand: Valt. Baus

2. „ Ad. Glasbrenner
Schriftführer: Gg. Hamleh
Kasster: Jak. Rück

Handwerker- und Gewerbeverein

Heidelberg-Kirchhsim.

1. Vorstand: Peter Winkler
Schriftführer: Herm. Eisinger

Bäcker-Jnnnng.

Obermcister: K. Klebes
Stellvertr. Obsrmeister: L. Steinbrenner
Geschäftsstelle: Grabeng. 16, ebener Erde
S---1480

Bäcker-Jnnungs-Krankenkasse.

Meifter:

I. Vorsitzender: Ludwig Reeg
Meldestelle: Grabeug. 16, ebener Erde

Barbier-, Friseur- und Perrückrn-
macher-Junung.

Obermeister: Hermann Eichhorn
Schriftführer: Joseph Hoffmann
Rendant: B. Hubbert

Bereinigung der BangeschäfLe
Heidelbergs und der Vmgebung

Mitglied des Deutschen Arbcitgeberbundes
für das Baugewerbe, E. V.

1. Vorsitzender: Baumstr. A. Altenbach

2. Vorsitzender: Baumstr. F. A. Hirth
Schriftführer u. Rechner: G. Börtlein

Freie Vereinigung selbständiger
Blechner und Justallateure.

1. Vorsitzender: Oskar Langner

2. Vorsitzender: Thomas Schmucker
Schriftführer: Götz

Rechuer: Friedrich Müller

Freie Vereinigung der Buchbinder-
meister Heidelbergs.

Vorsitzender: Fritz Dietz

Deutscher Buchdrncker-Verein

Kreis IVa. Bezirk Heidelberg.
Geschäftsstelle: Hauptstraße 64. 66

1. Vorsitzender: Karl Hörning

2. „ Hch. Pseffer
Rechner: H. Dörr
Schriflsührer: I. Comtesse

Heidelberger Fleischer-Jnnnng.

Obermeister: Leonh. Hamberger
Vorstandsmitglieder: Hch. Hamberger, A.
loading ...