Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 652
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0721
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
652

SchMLschrrhkrrrb Heidelbrrg-

i. Vorsitzender: Geh. Rat Pros. Dr.
Bartholomae

Rechner: Bankbeamter Fr. Fath

Schützerrgeseltschttft Forturra
Herdelberg-Iieuenhernl

1. Schützenmerster: A. Fahrenbruch

2. Schntzenmeister: Th. Lentz
Kassier: Steph. Wilhelm
Schnftführer: Fried. Henn
Schießabend: Jeden Mittwoch
Lokal: Deutschcr Kaiser

Schützengesellfchaft Heidelberg E.V.
(Bremeneck.)

1. Schützcnmeister: H. Veit, Grabeugasse 8

Schützen-GesellschafL „Tek"

Heidelberg.

Schützenmeister: Orto Schenk
Kassier: Franz Zwingert
Schriftführer: Franz Mäker
Schießabend: Mittwochs, 8 Uhr, Stadt-
haUe (Kegelbahn)

Schützenverein E. V.

Oberschützenmeister: Emil Noesler
Sckützenmeister: Franz Hrrt
Schriftführer: Georg Meiners
Kassier: Friedrich Wolf

Schützenverein

Heidelberg- Krrchheim.
Vorstand: Martin Spieß H
Schriftsührer: Georg Wild

Deutr'cher Tchwimmverband.

Kreis V sSüddeutschland).
Vorsitzender: Sanitätsrat Dr. Hoeflmayr,
München, Maximilranstr. 12 "
Schrijtführer: Jakob Wüst, Höchst a. M.,
Emmerich-Josefstraße 23
Rechner: Adolf Koch, Heidelberg, Brücken-
kopistraße 7

Schwimmwart: Heinrich Bertsch, Frank-
furt a. M., Waldschmidtstr. 94
Werbeftelle: Richard Solderauer, Karls-
ruhe, Bismarckstr. 41

Schwimmverein Nikar Heidelberg

(Erugetragener Berern).

I. Vorsttzender: Gch.Hosrat F.Wittmann,
Direktor d. Oberreatschule

II. Vorsttzender: Rechrsanwalt Frz.Ullrich
Vereinsanschrift: Otto Nod, Atbert-Mays-

Straße 10

Sportverein 1S20 Handschuhsheim

1. Vorsitzender: Frry Kting

2. Vorsitzender: Ant. Riedinger

! Kassier: Friedr. Albrecht
1. Schriftsührer: A. Fontius

Freier Sporisverein Kirchheim.

1. Vorstand: Martrn Sickmüller
Schriftführer: Airton Slettenmann

Vereinigte Turnerschaft.

Vorsitzender: Osk. Bundschuh, Bankdirektor
Tnrnwart: NudolfVolk, Schuhmachermstr.

Turnerbnnd Heidelberg.

Uebnugsraum: Gymnasiumsturnhalle,Eiu-
aang Fahrtgasse.

Vereinslokal: Reichskrone, Droikönigstr. 1
Uebungsabende: Montag und Donnerstag
von 8 bis 10 Uhr

1. Vorstand: Emil Grupp

2. „ Oskar Klausner

1. Turnwart: Fritz Dubac

2. „ Jak. Vogel

1. Spielwart: Jos. Ackermann

2. „ Ludwig Schmitt
Rechner: Heinrich Busch

Vereiuigung Turnerbuud - Gefaug
Vereiu „Eintracht"Handschuhsheim

1. Vorstand: Petcr Apfel

2. „ (Turner) Joh. Ebert

(Sänger) Johann Neureither

1. Kassier: Johann Bechtel

2. „ Jakob Hamleh

1. Schriftführer: Philipp Schultheiß

2. „ Eberhard Hamleh

1. Turnwart: Hch. Frauenfeld

2. „ Friedr. Wrnk

Schülerturnwart: Phrl. Schrrltheiß
Turnwart der Damenriege: Wrlh.Brandel
Zeug- u. Spietwart: Val. Thum
Uebungsstunden: Turner und Zöglinge:

Drenstag und Frertag von 8—10 abends
Damen: Donnerstag von 8—10 Uhr
Schüler: Mrttwochs von 6—7 Uhr
Gesangsprobe: Donnerstag Von8—lOUHr

Trrrngrmeinde HcideLberg 1878.

Vereinslokal: Deutscher Kaiser, Laden-
burger Str. 26.

1. Vorstand: Prof. Dr. Dresel
1. Turnwart: Walter Hermanny
Turnwarte: Kinzinger, Bechtel, Blattner,
Neumüller

1. Schriftwart: Konrad Arnold
1. Kassenwart: Hoffert
Uebungs-Abende: Dienstag u.Freiiag von
8-10 Uhr

Für Turner- und Männerabteilung: Gym-
nasiumsturnhalle
Für Zöglinge: Mönchhofschule
Damenabteilungen: Montag 8—10 Uhr
loading ...