Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, der Siedlung Pfaffengrund und dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1922 — Heidelberg, 1922

Seite: 656
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1922/0725
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
656

Musrkverein

H.-Kirchheim
1. Vorstand: Georg Wcber
Schriftführer: Geörg Rudolph

Musikvereiu

Heidelb.-Wieblingen.

1. Vorstand: Andreas Braun
-Schriftführer: Martm Zahn
Kassier: Gg. Treiber

Altkatholischer Kircheuchor.

Vorsitzender: W. Klohe, Buchdrnckcreibes.
Rechner: H. Staudt
Dirigent: Hanptlehrer Sigmund
Probeabende: Montags 8 Uhr im „Prmz
Max"

Lt. Bonifatius-Kirchenchor^ Heidel-
berg-Weststadt (Kath. Kirchenchor).
Probelokal: St. Annaschule, Kaiserstr. 34
Probeabende: Dienstag und Freitag.
Geistl. Präses: Stadtpfarrer A.Dietrich
Vorstand: Kaufmann Moock, Kaiserstr. 51
Dirigent: Hauptlehrer Schwarz
Rechner: E. Kerber, Tapezier

CaeMa, kath. Kirchenchor.

Probeabende: Dienstag und Freitag.

I. Vorstand: Stadtpfarrer Raab

II. Vorstand: I. Fehringer
Dirigent: Otto Bundschüh

Cäcilia, kathol. Kircheuchor ^
Heidelberg-Neuenheim.

Probeabende: Dienstag und Freitag.
Proberaum: Schulhaus IV.
Vorstand: Stadtpfarrer I. L. Saur
Stellvertretender Vorstand: Heinr. Sauer
Rechner: Leopold Gartner
Dirigeut: Seminarmusiklehrer Hugo Lutz

Cäcilienverein (Kath. Kirchenchor)
H.-Handschuhsheim.

Präses: Franz Rudolf, Stadtpfarrer
Vorstaud: Herluann Eberle
Schriftsührer: Karl Güllich
Kassiererin: Frau Barbara Stockert
Dirigent: Hauptlehrer Hermann Engel
Probelokal: Saal beim Pfarrhaus
Probeabende: Jeden Dienstag u. Freitag
abends 8 Uhr

CäciLienverein (Kath. Kirchenchor)
H.-Wieblingen.

Vorstand: Matthäus Trapp

Gesangverein Cacilienvereiu

H.-Kirchheim.

Präses: Psarrkurat Franz Griesbaum
1. Vorstand: Joh. Schmitt II.

Cvangelischer Kahellenchor.

Proberaum: Vereinshanssaal, Plöck 18
Probeabend: Montag
Vorstand: Böhmicke
Dirigent: Stadtmissionar Bender

Evangel. Kirchenchor der AltstadL.

Proberaum: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abende: Montag und Mittwoch

1. Vorsiand: Dekan Schlier

2. Vorstand: städt^ Bestattungsordner I.
Zobeley

Dirigent: Musikassistent Walter Leib
Schriftsührer: Kaufmann Alex. Schmidt
und Kanfmann Karl Klix
Kasster: Kanzleibeamter A. Crnmenerl

Eo. Kirchenchor der Chriftuskirche.

I. Vorstand:Prof.O.Fromme!,Stadtpsarrer

II. „ P. Schumann,Ober-Postsekr.
Dirigent: Cbr. Reitter, Musiklehrer an der

Oberrealschule

Schriflsührer: Frl. Anna Jotter
Rechner: Richard Stocker, Kausmann
Uebungsstunden: Montag und Freitag,
abends 8 Uhr in der Christuskirche

Evangel. Kirchettgesattgverem
Neuenheim.

1. Vorstand: Knissel

2. Vorstand: L. Treiber
Gesangsleiter: Musikdirektor L. Treiber

Ev- Kirchenchor Handfchuhsheim.

1. Vorstand: Peter Nägele
Kassier: Friedr. Rupp
Dirigent: Hauptlehrer Schlatter

Evangel. Kirchenchor

H.-Kirchheim.

Präsident: Ptarrer Dr. Mertz
Vorstand: Mich. Vogel
Dirigent: Rektor a. D. Grieser

Synagogenchorverei«.

Präsident: Ludwig Roienbusch
Schriftführer: R. Jacob
Rechner: D. Straus
Archivar: R. Jacob

Gesangsleiter: Jul.Kraemer u. ftud. Fritz
Henn

Heidelberger Sängerverband.

1. Vorsitzender: Alt-Stadtrat A. Sendele

2. „ Karl Hörning
Schristführer: Jos. Eichler
Rechner: Ad. Kaffenbeiger

Akademischer Gesangverein.

(Der Verein, der keinen körperschaftl. Cha-
rakter hat, setzt sich zum Zweck die Pflege
des Gesanges und der Musik unter den
Studierenden.)
loading ...