Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 38
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0098
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
38

Eppelheimer Straße. Erwin-Rohde-Straße. Eselspfad

Nr.

Pststerer Luise Witwe. Uhrig Hans,
Wreher. Gstz Otto, Wagenfuhrer. Ar-
nold Adam, Krankenwärter. Reuther
Alf., F.Arb. Leonhardt Karl, Schmied

44 urk a r d t Jos., Bäckermeister. Schell-

hammcr Joh., Bäckermeister. Meyer
Frz.,Flaschenbierniederlage.Hessenauer
Peter, Tagarb. Bucher Joscph, Fuhr-
mann. Morr Karl u.Baycr Wilh.,Kraft-
fahrer. Morr Pauline Wcw. Böhlke
Gust., Schueider. Gabold Baüette Wtw.

46 *GreulichEd.,Priv. SchilppLudw.,
Former. Mauger Otto, Maler. Holler
Fritz, Schaffner. Fischer Bapt, Straßen-
bahnschaffner. Ncureurher Herm., Kfm.
Torbinski Maria Wtw., Priv. Necker-
mann Johann, Hafner. Geiger Hch.,
Wachtnreister

48 Greulich Ed., Wirtschast zum Kron-
prinzen. Schmieg Seb. Witwe, Priv.
Schmitt Peter Wtw., Priv. Kraft Karl,
Schuhmachcr. Vogt Franz, städt. Be-
amter. Bachert Gg., Schlosser. Herzog
Gg., Polizeiwachtmcister. Westermann
Anton, Straßenbahnschaffner. Tetzloff
Warie Witwe. Burgmaier Joh., Bier-
brauer. Steib LuiseFrl. Schwarz Gottl.,
.Kupserschmied. Walch Pauline Wtw.

— Mittermaierstraße —

— Landfried P. I. Firma

— Schlachthausstraße —

— Städt. ischlacht- und Viehhof

— Wagenhalle der Straßenbahn

-- Theodor-Körner-Straße —

— V ersch. Eigcntümer (unbebaut)

88 Schork Amor, Zimmermstr. Klotz Gg.,
E.Oberschaffner. Nudolph Hch., Kfm.
Bauer Hermann, E.Schaffner a. D.
Schneckenberger Karl, Werkführer
— Czernybrücke —

— Naumann Friedr., Gärtner

— Neues Gaswerk

KrwNl-Woßde-SLraße.

Erwin Rohde, hervorragender Philologe, ro:: 18S6
bis 1898 Lehrer an der Universität.

Beginnt Mönchhofftraßs und endigt Moltkestraße.

Linke Seite.

l.3 vonWaldberg Max Freiherr Dr.,
Profesior (unbebaut)

5 Dieterich Albrecht Dr., Geh. Hofrat
Wtw. Horn Paul, Kfm.

7 Heßler Rickard, FabrikanL

9 ^SpeyerGebr.Fa.,offeneHandelsges.
Klug Wilh., Dr. med., Privatdozeut,
Oberarztd. chirurg. Univ.-Klinik. Elbert
Lmse, Priv. Kraus Anton, Kriminal-
kommissar

11 Reis Zulian, Dr. phil. nat., Chemiker.

N'r.

Ehemische Fabrik Dr. Reis G.m.b.H.
(Gefchäftszimmer)

— Wc-berstraße —

11u Neuber Erika Frl. Neuber Ferd.,
Generallsutnant a. D. Exz. Heidel
AugusteFrl. u.Schupp MarieFrl., Priv.
Geißmar Johanua Dr. Fr!., Kinder-
Aerztin

15 Sicder Christ, Metzger (in Amerika)
(unbebaut)

17 Scheid Karl, Landesprodukteu-Groß-
handlung. RuppWilh. Jul.,Dipl.-Jng.
Stengel Dora Frl.

19 Schroth Friedrich Wilh., E.Jnspektor.
Ampt Emma Frl., Priv. Laubis Aug.
Wtw., und Friederike Fräul., Telegr.-
Sekreläriu

21 Jser Karl Witwe, Wäschefabrikation.
Pseffer Otto, Dr. phil., Haupt-Schrist-
leiter. Hahn R., Kfm. Schiudler Wil-
helnl, Kftn.

Rechte Seitc.

2 Schmitt Hermaun, Stadtbauver-
walter. Hamburger Klara Frl., Dr.
phtl. nat., Kusto? 'd. Zool. Jnstituts d.
i Univ. Hagedorn Herm., Kfm.

4 Webe r Rud., Fadrikant
6 Wagner Ada Frl. Reuße Knrt
8 Gernandt Carl Dr., Professor au
der Ober-Realschule. Krumm Herm.,
Bankbeamler, Oberltn. a. D. Eberstadt
Klara Frl., techn. AsststenLin a. d. psych.
Klinik

10 ^ Zapf Alb. Dr., Justizrat (in Zwei-
brücken)

— Weberstraße —

12 Nagel Johaunes Witwe, Priv. Nuß
Berta Witwe. Nuß Hanna, Haupt-
lehreriu, u. Tilde, Lehrerin
14 Tbomas Phil., Architekt (uubebauti
16—18 Sieber Christ., Metzger (in Ame-
rika) (unbebaut)

20 *Bach Mich. Ww., Priv. Vierke Paul,
Oberlehrer Wtw., Töchterheim. Kesel
Ant., Maler. Strauß Karl, Major Ww.
Konz Jos., Oberingenieur

22 Bach Michael Wtw.,Priv. Nies Jeau,

! Kfm. Eicher Jak., Direktor. Leonhardr

Ernst, Bankbeamter

24 Weber Artur, Oberamtsrichter a. D.
Karg Luise Frl., Telegr.-Affistentin

Ksplüpfad.

! (Ehemals ein schmaler Pfad, auf welchem Essl als
! Lasttiere nach dem Scblosfs vsrwendet wurden.)

! Beginnt Karlstraßs ss und bildet gsgen den Schloß-

Linke Seite.

Garten zum Haus Hauptstr. 234

6sue»E L t.eickei'.1'eppicbbsu5
loading ...