Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 116
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0176
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
116

Moltkestraße. Mozartstraße. Mühlenweg. Mühlstraße

19'Michel Oskar Dr., Geh. Justrzrat
(in Kirchheimbolanden)

21 Weiß Johs. Dr., Geh. Kirchmrat Ww.
Weiß Albr. Dr.. Rechtsanwalt

23 * Bergius Friedr. Dr, General-
dr.ektor. Buhe Kurt Dr., stellv. Vor-
stand der Erdöl- u. Kohleverwertungs-
A.-G. Buch Jda Frl., Priv.

25 Reichardt Karl,Geh. Oberregierungs-
ratWtw. WippermannFritz.Major a.D.

27 * F! eischmann Lola Frl. zu Dohna
Alexander Dr. Graf, Prof. a. d. Univ.

29 JordanMax.Dr.Prof. Ww. Jordan
Heinz, Dr. med. Fleischmann Lola
Frl., Priv.

31. 33 Eifenhut Otto, Dr. rer. nat.,
Physiker

Rechte Seite.

2.4 Garten zum Haus Handschuhsheimer
Landstraßs 23

6 Henke Agnes Frau, Oberin d. Privat-
klinik Quisisana. iWirth Adolf, Dr. phil.,
Apotheker. SchlatterGust.,Hauptlehrer

u. Konzertsänger

8 Henke Agnes Frau, Sanatorium
Quistsana

10. 12 *Stoffel-Schmid Hel. Klara
Wtw. Stoffel Lore Frl., Familienheim
Stoffel

14 Rechenberg Joh. Dr., Betriebs-
chemiker

— Werderplatz —

— BuecherA.,Dr.Wtw.u.Gen. (unbeb.)

Wszartstraße.

Nördliche Parallelstraße zur Blumenthalstraße.

Linke Seite.

1 Stadtgemsinde. Wcscher Rob.,
Regierungsrat

3 Dörner Friedr. Aug. Wtw., Priv.

v. Plessen Math. Frau, Sekretärin. Jäck
Hans, Postschaffner

5 StehbergerJula.MajorWw. Denk
Adalb., städt. Garten-Archirekt

7 Ellinger Phil., Dr. med. und phil.,
Privatdozent a. d. Univ.

9 Ellinger Phil. Dr. (unbebaut)

— Beethovenstraße —

11 tz>ammer Karl, Kfm. Hammer Otto,
Rentner

13 Springer Max, Dr. iur. u. phil.

15 Loeb Eugen, Kfm.

17 Eisenbeiß Geschw. (unbebaut)

— Zeppelinstraße —

19 * S 0 herr Anna Wtw., Priv. Glitsch
Jak., Kraftwagenführer. Daiber Alb.,
Gärtner

Nr. Rechte Seite.

2 ^Marx Hugo, Staatsanwalt. Mayer-
Groß Willy, Dr. med., Assistenzarzt d.
Psych.Klinik. MorgenthalMoritz,Prof.
4 Köhn Max, Jngenieur
6 Arnold Gg., Priv. (unbebaut)

8 DertingerA., Bauuntern. (unbeb.)
10 M 0 r 0 Ernst Dr., Professor, Direktor
der Universttätskinderklinik (Luisenheil-
anstalt)

12 Beyer Bruno Dr., Priv. Franck
Gertr., Major Frau. Müller Dietr.,
Kfm.

— Beethovenstraße —
l4 Geismar Salom., Priv. (unbebaut)
16 Conzelmann Herm., Kfm. nnd Ge-
schwister (Haus Daheim)

18 Gätschenberger Osk., Kfm.(Neubau)
20 Wetzel Otto, Fabrikant (Neubau)

— Zeppelinstraße —

Mühkertweg.

Beginnt dei Schlierb. Wolfsbrunnenweg Nr.s/u>
u. endigt bei Schlierb.Wolfsbrunnemveg Nr.m.

Linke Seite.

1 Fink Anna Witwe. Schmidt Kath-
Witwe

Rechte Seite.

2 Kühner Jakob, Maurer. Velhagen
Friedr., Feldhüter, u. Frau, Wasch- u.
Bügelgeschäft. Fink Phil. gen. Karl,
Maurer

4 Müller Magdalene Wtw.

6 * Winkler Phil., Bahnwart. Gehrig
Georg, Bahnwart a. D. Zanier Phil.,
Schiffsführer

8 Jerrissen Heinrich, städt. Beamter.

Müller Elis. Frl., Arbeiterin
10 Scheuerer Joh., Tagarbeiter
12 Weller Gg., Priv. Weller Gg. jg.,
Schreinermeister, u. Johanna Fräul.,
Kleidermacherin

14 G 0 0 s Gg. Ludw., Bäcker. Jakob Hch.
WUw. Welz Peter, Laborant. Pschera
Franz, Schuhmacher. Jakob Adam,
städt. Arbeiter

MLLMraße.

Beginnt Untere Nsckarstraße und zieht an der wsstl.
SeiLe dss alteu Botanischen Gartens nach der Bsrg-
hsimsr Straße.

Linke Seite.

— Zur Mediz. Klinik

Rechte Seite.

2 Stadtgemeind e. Otto Ludwig,
Schlosser. Städt. Jugendbeim

Lsuei' L I.ei'ekei'.l'eppicddsu;
loading ...