Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 119
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0179
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Mühltalstraße. Münzgäßchen. Nadlerstraße. Neckarhos. Neckarmünzgaße 119

94 * Apfel Hch., Landwirt. Stembrenner
Friedr., Maurerpalier
96 Beisel Frdr., Schlosser u. *Ehfner
Joh. Math., Landw. Elfner Johann I,
Landwirt Ww. Metzgcr Joh-, Maurer
98 Wink Joh. Hch. IV, Landwirt
100 Heckmann Iak., Landw. u. Gärtner
102 Simon Barb. (unbebaut)

104 GerlachGg. Ad.,Landw. Hornig Rob.,
Buchdrucker. Ziegler Karl, E.Arb.
106 Dett Jak., Maurer, u.Frau: Spezerei-
warenhandlung. Dett Georg, Kfm.
Schwind Christ., städt. Arb. Witwe.
Gerbert Mart., Postschaffner
108 Heckmann Christ., Landwirt
110 Ewald Mich., städt. Arb.

— Bergstraße —

— Waldweg —

112 NägeleFriedr.,Tagarb. Mühlbaier
Karl, Bohrer

114 Kücherer Georg III, Landwirt
116 Versch. Eigentümer (unbebaut)

118 Nägele Mich., Gipsermeister
120 Stadtgemeinde. Emig Michael,
Oberforstwart. Wallenwein Gg. Hch.,
Förster. Herde! Adam, städt. Arbeiter.
Wallenwein Joh. Michael, Waldweg-
wart. Wohlfahrt Georg u. Frauenfcld
Hch., städt. Arb. BenderIak., Tagarb.
Sommer Johann, Waldwegwarh und
Hans, Dreher

122 Genthner Phil.. Landwirt Witwe.

Gartner Adam, Schlosser
124 Hübsch Jakob, Landw. Hübsch Hch.,
Landwirt

126 S t a d t g e m e i n d e. Städtisches
Kinderheim „Siebenmühlentai." Hahn
Hedw., Oberin. Hoffmann Minna u.
Jsing Charl., Erziehungsgchilsinnen
! 28 Hübs ch Friedr., Priv. H'übsch Joh.
Jak., Landw., u. Fritz, Kfm. Schmitt
Phil.,Maler- u. Tünchermeister. Kunz
Adolf, Tapezier

128a^Jasper Georg, Jngenieur
160 Stadtge m eind e. Wallenwein Hch.,
Oberforstwart

Wünzgätzchen.

(Nach der ehemal. „alten Münze^.)

Beginnt Karlstraße 12 und biidet eine Sackgaffe.

Linke Seite.

1 Ianso n Kath. Fräul., Näherin
Rechtc Seite.

— Zur Allemanmakneipe

Uadkerstraße.

Beginnt^PIöck 4 und endigt Leopoldstraße 8.

Linke Seite.

Garten zur St. Annakapelle

1 Pönick Edm., Mustker (in Bern).
Eaemmerer Ioh. Frl. Kander Berta
Witwe. Müller Otto, Steuersekretär.
Seyfert Hans W., Jngenieur. Plaetschke
Konr., Prokurist. Schnorr Emilie Frl.,
Telegr.-Sekretärin. Wolff Berta Frl.
Papc Adolf, Schreiner

Rechte Seite.

— Erziehungshaus

— Spritzenhaus II

— Zum Europäischen Hof

Meckarhof,

BaraSensiedelnng an der Vangerowstraße.

1—24 Stadtgemeinde

1 Nostadt Kath. Wtw.

2 Seeaer Friedr., Hilssmonteur

3 Fath Adain, Straßcnbahnschaffner

4 Grießer Anton, Althändler

5 Sternberger Matth., Tagarbeiter.
Trayser Peter, Zimmermann

6 ischwab Christ., Bauschreiber

7 Schmidt Aug., Fuhrmann

8 Mariu Anton, Schneidermeister

9 Rimmler Christ. Wtw. Rimmler
Hch., Schlosscr

10 Nothardt Ernst, Tagarb.

11 Gronki Alb., Schneidermstr.

12 Wingerter Otto, stüdt. Arb.

13 Böhler Gottl., Bierbraner

14 Frey Rup., Sattler

15 Gabler Jak., Tagarb.

16 Deubel Christ., Bierkutscher Wrw.

17 Schmitt Jos., Schuhmacher

18 Graf Anton, Kraftwageniahrer

19 Zimmermann Ludw., Glaser

20 Woifmüller Wilhelm, ischuhhänd-
ler Witwe

21 Jenneckens Ernst, Gipser

22 Lutz Jak., Heizer

23 Ruf Hch., Tagarb.

24 Zuchelli Joh.," Terrazzo-Geschäir

Meckarmimzgasse.

Beginnt Obere Neckarstrotze 83 nnd endigt bei den
sog. Bogen.

Liukc Seire.

— Neckarplatz

Rcchte Seitc.

2 *Seelrg Karl, Goldarb.

4 Bergman n Friedrich, Margarcre n.
Elise, Geschwistcr.^Ltephan Katbarine
Ww- Stoffreaen Selma Ww. Sckruer-
derin. Tluerselder Ernst, Tapezier
6 * R e i n b e i m e r Job. Peter, Schuh-
macheruieister. Stoll Kath. Wlw. Stoll
loading ...