Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 175
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0235
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Wilhelmstraße. Wörthstraße. Wolfsbrunnenweg. Wolfshöhlenweg. Wredeplatz rc. 17ä

9 *Hefft Otto Dr., Baurat sin Karls-
ruhs). KörnerKarl,Prokurist. Freuden-
bergerKarl,Jngenieur. TrembernAnna
Wtw., Priv. Schwarz Nud., Verlags-
direktor. Kummer Marie Wtw.

11 Finzer Gg., Prof. Wtw. Hermanny
Walter, Kfm. Hofinger Gg.,Ober-Reg.-
Rat. Kobisch Rich., Kfm.

13 Evangel. Gemeinde (Christuskirche
und Pfarrhaus). FrommelOttoO.Dr.,
Stadtpfarrer u. Profesfor an der Uni-
versität. Lautenfchlager Frdr.,Dr. phil.,
Bibliothekar

— Wilhelmsplatz

Rechte Seite.

2 Krafft Friedrich Dr., Prof. Witwe.
Sans Karl, Pförtner

4 Gätschenberger Theodor, Kfm. u.
Stadtrat. Gätschenberger Alb., Dr. iur.
Dosch Bab. Wtw.

6 Feindel Karl, Generalkonsul. Am-
mann Paul, Major a. D.

8 vonChelius Wilh., Priv. (unbeb.)

10 von Chelius Wilhelm,Priv. Pflüger
Jof., Friseurmeister

—- Rcmy Lina Frl. (Eingang zum Haus
Römerstr. 41)

WörtDraße.

Beginnt Belfortstr. is und endigt an der Karls-

ruherBahnltnie westl.der verlängerten Kaiserstr.

3 StilzP. L Sohn A.-G., Haus- und
Küchengeräte. Möller Maria Witwe.
Klauß Alf., Oberkellner. Bischoff Osk.,
Oberpostsekretär. FüßlerOtto, Schacht-
meister. Gaska Karl, Malermstr. Buch-
egger Emilie Wtw.

WokfsLrurmsnweß.

S. Schloß-Wolfsbrunnenweg und Schlier-
bacher Wolfsbrunnenweg.

WokfsßöHleurveg.

Beginnt am Gasthof Viktoria und zieht bergan.

1 Reitlinger Gg., Maurermstr. Wtw.

Wredepkatz.

Liegt zwischen Plöck und Leopoldstraße.

Linke Seite.

1 *Treuhand-UnionA.-G. Verkehrs-
bank für Jndustrie und Landwirtschaft
A.-G. JöstWilh.,Hausmeister. Krümer
Wilh., Küchenmeister

3 Rheinische Creditbank A.-G. (in
Mannheim). Sepp Jos., Priv.

RechteSeite.

— Zum Pfründnerhaus I, Plöck 24

4 * Ammann Ludw., Kfm. Vogtherr

Nr.

Bertha, Dr. Witwe. Diehl Ludwig A.^
Bücherprüfer und Geschäftsführer der
fränk. Treuhandgesellsch.m.b.H. Schupp
Joseph, Lagerverwaiter. Klinghammer
Theodor, Priv. Putzgefchäft Schreieck,
Jnhaberin GretelVoß. VoßHerm.,Kfm.
KiehlLLanz A.-G., Gänseleberpasteten-
u. Konservenfabrik (Büro). Lanz Frdr.
A., Feinkostgroßhandlung

Hsrckstraße.

Westliche Parallelstraße zur Schlachthausstraßo

ILHrirrgerstratze.

Beginnt Gaisbsrgstraße 62 und sndigt an der
Karlsruher Bahnlinis.

Linke Seite.

I Ferro-ChemieHandelsges.m.b.H.

u. *Bernheim Hch.Dr., Bankdirektor
(i. Mhm.). Büchle Fstdr., E.Amtmann.
Fath Fritz,Bankprokurist. PetersMaya
Ww. MoritzMart.,Jmmobi!iengeschäft.
Weigele Eugen, Telegraphendirektor.

v. Ungern-Sternberg Otto Frhr., Priv.
Schwarz Frisda Frl., Bankangestellte^
Ebbecke Hans, Dr. phil. Bastian Lud-
wig, Lichtpausanstalt

— Rohrbacher iLtraße —

3 *Brenner Wilhelm Erben. Brenner
Wilhelm, Architekt. Bersch Karl, Priv.
Bär Max Wtw., Priv. Flegenheimer
Jsidor, Fabrikant

3a *Brenner Wilh. Erben. Castenholz
Max Dr., Regierungsrat. Stürmann
Hch., Leiler der deursch-amerikanischen
Petroleumgesellschaft. Noebel Wilhelm
Dr., Bankdirektor. Reinhard Marg.,
Hauptlehrerin

5 Vogt Wilh., Apotheker. Dorn Rich.

Dr., Prof. a. d. Oberrealschule
7 Hofsmann Gg., Direktor (i. Rohr-
bach b. H.). Leopold Marie und Luise
Frl., Priv. Rüdinger Wilh., Kfm.

9 *BühlerRudolfiPriv. RiedelAnton
Dr.. Arzt. Rinderspacher Karl, Beamter
u. Opernsänger

II Nickles Anna Fräul., Musiklehrerin.
HerrmannKaroline, Hauptmann Wtw^

13 Schott Otto, Oberingenieur und * Ge-
nossen

— Häusserstraße —

15 Neu Maxrmilian Dr., Proi Klinik
für Geburtshilfe u. Frauenkrankheiten
17 MegenoldWilhelm, Priv. Herzberg
Olga Witwe. Bergengruen Concordia
Witwe. Fleischer Emil Dr., Technologe
19 *Wengler Frdr.Wilh.,Landgerichts-
prästdent Wlw. und Kinder (in Mhm.).
loading ...