Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 632
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0720
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
632

VI- SLävrischs Körperschaftrn.

1. Stadtrat.

Sitzung des Stndtrates jeden Mittwoch Nachmittag im RathauZ.

Obe'-bürgermeister: Dr. Ernst Walz, Prof.
Bürgermeister: Fr. Wielandt, Dr.-Jng.
Rich. Drach

Stadträte: Privatmann Ernst Atzler, Res.-
Führer Hermann Böning, Tapeziermstr.
Otto Burckhardr, Direktor Albert Dorn,
Kausm. Theod. Gätschenberger, Haupt-
lehrer Oskar Hofheinz, Schmied Martin
Jäger, Landwirt Georg KaltschmittVIII,

Rechtsanwalt Dr. Theodor Kaufmann-
Privatnl. Louis Keller, Gewerkschafts-
sekretär Hch. Kilger, Privatm. Hch. Koch,
Nahrungsmittelchemiker Dr. Alfr. Leon-
hard, Rechtsanw. Edwin Leonhard, Dir.
Emil Maier, Schlosser Kar! Menges,
Handelsschuldirektor a. D. Jos. Nepple,
Schuldiener Fritz Rimmler.

2. Sürger-Äusschuß.

Mitglieder: der ganze Stadtrat und fol-
gende 84 Stadtverordnete
Parteisekretür Jos. Amann, Kaufm. Ludw.
Ammann, Schlosser Peter Bacher, Wirt
Jak. Bartmann, Dr. Gg. Blessing, Uni-
versitätsprofessor, Schlosser Frz. Böning,
Architekt Wilh. Brenner, Werkmeister
Alfred Brückner, Geschäftsführer Wilh.
Bühler, Architekt Hch. Damm, O.Poft-
sekretär Jak. Eckert, Gewsrkschaftssekr.
Adolf Engelbard, Eisenbahninspektor
Gg. Ernst, Frau Fannh Ferber, Ma-
schinensetzerFritz Fontius, DreherFriedr.
Freh, ArchitektLeop.Friedrich, Schlosser
Jakob Gerlach, Prof.Leo Gersiner, Bau-
techniker Heinr. Gieser, Maurer Peter
Gotlfried, Maria v. Graimberg, Leitcrin
der fozial. Frauenschule, LandwirtJakob
Güllich, Dr. Daniel Häberle, Professor,
Frau Maria Hambeck, Frau Annemarie
Hasselbring, Kfm. Ferd. Heck, Faktor
Franz Heilig, Caritassekrelärin Maria
Helm, Tapeziermeister Friedr. Horchler,
Schuhm. Hch. Kern, Bäcker-Obermeister
Karl Klebes, Dr. Fritz Koch, Oberamts-
richter, WerkmeisterPeter Köbler, Schuh-
macher Georg Körbel, Kfm. Franz Kohl,
LanLw. Jakob Kohler, O.Postinspektor
Hch. Kritzl?'', Fuhrmann Jakob Kühni,
«ladtpfarrer Herm. Maas, Kfm. Lothar
Mager, Landw. Gg. Malzkorn, Landw.
Hch. Mampel, Maurermstr. Jak.Merdes,
Kfm. Karl Mezger sen., Schlofser Karl

Milller, Frl.Anna MüllerMusiklehrerm,
Fabrikant Julius Neilhaus, Direktor
Moritz Oppenheimer, Malcr Rupert Pa-
stötter, Dr. Otto Pfeffer, Hauptschrift-
leiter, Fuhrmann Gg. Pfisterer, Landw.
Heinr.Pftsterer, Landw. Hch. Pollich II,
Schlosser Otto Reichert, Oberzahlmeister
Wtw. Johanna Richter, Großkaufmann
Gaston de Roos, Expedient Leonhard
Schaller, Verwalt.-Obersekretär Peter
Schlebach, Sügemühlenbesitzer Georg
Schmider, Rechtsanwalt Aug. Friedr.
Schmitt, stellv. Obmann des Stadtver-
ordnetenvorstandes, Spengler Wilhelm
Schmidt, Hauptlehrer Georg SchmitU
Justizoberinspektor Gustav Schneider,
KassenbeamterAdamSchubach,Schreiner
Jos.Schupp, HauptlehrerEduardSchüle,
Dreher Friedrich Schwarz, Hauptlehrer
Franz Siber, Prof. Fridolin Sieferer,
Dr. Rene L:pringer, Arzt, Hutmacher
Clemens Stacke, Bäckermeister Ludwig
Steinbrenner, Verw.-Direktor Christian
Stock, Obmann des Stadtverordneten-
vorstandes, Dr.Rich.Thoma, Unrv.-Prof.,
Hauptl. Markus Vogelbacher, Dr. Ernst
Oskar Wachter, prakt. Arzt, Flaschner-
meister Christoph Walter, Frau Dr. Ma-
rianne Weber, Dr. Hermann Weindel,
Landgerichtsdir., Kaufm. Otto Werner,
Zimmermeister Wilh. Winkler, Rechts-
anwalt Ferdinand Wolf, Fran Selma
Wolff-Jaffs

VI3. Städtlsche Behörden.

1. Fllgemeine Verwaltung.

Rathaus am Marktplatz und Hauptftraße 191—195 ^^>3040—3049, Anruf: Rathaus.
Oberbürgermeister: Prof. Dr. Ernst Walz
Bürgermeister: Fr. Wielandt und Dr.-Jng. Rich. Drach
Ratschreiber: Karl Welker, Hermann Kuhn und Julius Neuer
Registratur: Karl Pelikan
Nachrichtenstelle: Karl Hebert.

Laue»' Ll.eieKek'.leppicbhsu;
loading ...