Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 635
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0723
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
635

Der Gerichtsbezir? umfaßt die Gemeindebezirke Heidelberg und Rohrbach in ihrem
jelveiügen gesetzlichen Ümfang als arbeitsgerichtliche Kammer des Schlichtungsaus-
schusses den Bezir? des Arbeitsamts Heidelberg.

Vorsitzender: Stadtrat Rechtsanwalt Dr. Th. Kaufmann.

Stellvertreter: Oberbürgermeister Prof. Dr. Walz, Bürgermeister Fr. Wielandt und
Stadtrechtsrat Dr. K. Schmidt.

14. LandWirtschaftgamt.

Rathaus (Eing. Kornmarkt), III. Obergefchoß. : Anruf Rathaus.
Vorstand: Max Kreutz.

Feldpolizei:

I. Hutdistrikt: Gemarkungsteil Heibelberg rechts der Wieblinger Landstratze, Gemar-

kung Neuenheim, Handschuhshsim und Wieblingen.

II. „ Gemarkungsteil Heidelberg links der Hauptstraße, Bergheimer Straße

u. Wieblinger Landstraße, Gemarkung Schlierbach und Kirchheim.

15. LeichtN- und Friedhof-Personal.

Städtischer Bestattungsordner: Jak. Zobeleh, Untere Neckarstr. 11 : Anruf Rathaus

Leichenschauer für den I. Distrikt (alle südnch der Hauptstraße und östlich der Rohr-
bacher Straße gelegenen Häuser und Stadtteile Neuenheim u. Schlierbach): Friseur
Joseph Hofmann, Zwingerstr. 21 Anruf Rathaus
Leichenschauer für den 11. Distrikt (alle nördlich der Hauptstraße und westlich der Rohr-
bacherstraße liegenden Häuser, einschl. Bergheimer Straße und der akademischen
Krankenanstalten): Chirurg Ludw. Bühler, Ziegelg. 21 : Anruf Rathaus

Leichenschauer für deu III. Distrikt (Handschuhsheim): Friseur Karl Stunipf, Hand-
schuhsheimer Landstr. 95. Stellvertreter: Heinrich Elfner, Friedensstr. 48
Leichenschauer für den Bezirk Kirchheim: Chirurg Ludw. Bühler, hier, Ziegelg. 21
Leichenschauer für den Bezirk Wieblingen: Jeremias Wolf
Friedhofverwalter: Theodor Göz (Wohnung im Friedhose) 1214
Friedhofaufseher für den Friedhof im Stadtteil Neuenheim: Heinrich Kuhn
Friedhofaufseher für den Friedhof im Stadtteil Handschuhsheim:Friedrich Wernz
Für den Friedhof im Stadtteil Schlierbach ist der Schlüssel im gegenüberliegenden
Bahnwärterhäuschen

Für den Friedhof im Stadtteil Kirchheim: Jakob Stummbeck
Für den Friedhof im Stadtteil Wieblingen: Heinrich Wacker

16. Leihamt.

Hauptstraße 230.

Geöffnet an jedem Werktag. Jn den Monaten Marz bis mit Oktober von 8—12 tthr
vormittags und November Lis mit Februar oon 9—12 Uhr vormittags.
Verwalter: Otto Volk

Amtliche Pfändersammelstellen. die den ganzen Tag geöffnet stnd, befindsn
sich bci: Frau Marie Hoffmann, Jngrimstraße 28 u. Fran Lina Ramstock, Ziegelg. 2

17. Meß- und Marktabteilnng.

Rathaus (Eing. Kornmarkt), III. Obergeschoß. Anruf Rathaus

18. MieteinMlltzsamt.

Rathaus (Eing. Marktplatz), ebensr Erde. : Anrnf Rathaus.
Vorsitzendsr: Rechtsanwalt Dr. Hoenninger.

19. Ortsbauksntrollk.

Hanptstraße 206 (Prinz Carl, Eing. Mittelbadgasse). Anruf Rathaus.
(Sprechstunde vormittags 11 bis 12 Uhr)
loading ...