Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 637
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0725
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
637

28. LtandesaMt.

Rathaus (Eing. Marktplatz), I. Obergeschoß. KmH-: Anruf Rathaus.

Trauungstage: Dienstag, Donnerstag und
Samstag vormittags von 10 Uhr ab
Standesbeamter: der Oberbürgermeister
Stellvertr. Standesbeamter: Philipp Eck
(Dienst-Vorstand) und Fritz Simon

Oeffentl. Geschästsstunden: vormittags von
8—12 Uhr und nachmittags (ausgenom-
men Samstags) von 2(/s—4 Uhr.

Stadtteil Landschuhsheim:

Stellv. Standesbeamter: Stadtrat Lours Keller und Adols Schaubhut.

Stadtteil Kirchheim:

Stellv. Standesbeamter: Karl Heiler.

Stadtteil Wieblingen:

Stellv. Standesbeamter': Wilh. Treiber.

29 Eirsbaaamt

Hauptstraße 206 (Prinz Carl), IV. Stock. Anrus Rathaus.
Vorstaud: Wilh. Schwaab

30. Ltädtisches Verkehrs-Amt.

Leopoldstr. 2 548 u. 549.

Geöffnet im Sommer von 8—6 Uhr, im Winter von 9—1 und 3—6 Uhr.
Leiter: Dr. Dellheim.

31. SWtisches Vermejsnnrrsamt.

Rathaus (Eing. Kornmarkt), II. Obergeschoß. Anruf Rathaus
Vorstand: Oskar Kramer.

32. Ltädtische Sibliotheken.

Hauptstraße 197

Vorstand: Georg Zink

1. Stadtbibliothek.

Ebener Erde, liuke Seite.

Lese- u. Leihzeit: Dienstags, Donnerstags und Samstags von 10—1 Uhr mittags.

Städt. Volkslesehalle und Volksbibliothek.
Ebener Erde, rechte Seite und eine Treppe hoch.

Lesezeit: Wochentags von 10—1 Uhr mit-
tags und von 4—7 Uhr nachm. Sonn-
tags von 3—5 Uhr mittags im Winter-
halbjahr. Samstags vor literarischen
Abenden (7—9 Uhr) nachm. geschlossen.

Leihzeit: Montags, Mittwochs u. Freitags
von 10—1 Uhr mittags und von H26 bis
Us8 Uhr abends

Auskunftszeit: Wochentags von 11—1 Uhr
Führungen: Sonntags von 11—12 Uhr

3. Siädt. Theater- u. Musikalienbibliothek.
eine Treppe hoch (Hinterbau).

Leihzeit: Dienstags, Donnerstags und Samstags von 10—1 Uhr mittags.

33. Wirtschastsamt.

Bergh. Str. 78 1628 u. 1629.

Dienststunden: Jeden Wochentag vorm. Kassenstunden: vorm. von 8—12 u. nachm.
von 7l/x—12'/s u. nachm. von 2—5 Uhr, von 2—4^/s Uhr

Samstags von 7^/s bis 12hr Uhr

Fuhrpark u. Grubenhof: Bergh. Str. 140 bezw. südl. d. Wieblinger Landstr. 327
Sägewerk: Eppelh. Str. 37, 1628 u. 1629

Werkstätten: Bergh. Str. 109, 1628 u. 1629

Vorstände: Emil Maier u. Alban Gabel.
loading ...