Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 642
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0730
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
642

8. Lhristen ohm Loriderbekermtms.

Plöck 35, Hinterhaus.

Regelmäßige Zusammenkünfte siehe kirchl. Anzeiger der Tageszeitungen.
Auskunft erteilt: G. Sundermann, Schröderstr. 18.

9. Zsraelitische Gememöe.

Bezirks-Rabbiner: Dr. Hermann Pinkuß

Vorsitzender ^ Synagogenrats: Max
Liebhold, Altstadtrat

Mitglieder des Synagogenrats: CäsarFis ch,
Jsidor Maier, Max Marx, Dr. Rothschild,
Siegfried Seidemann u. Samuel Wolf

Vorsänger: Julius Kraemer

Zweiter Vorsanger und Schächter: Rasael
Jacob, Schiffgasse 4

Gemeindeschreiber: Rafael Jacob, Schiff-
gasse 4

Synagogendiener u. Kirchenstenererheber:
H. Seligmann, Große Mantelgasse 3
Jsraelit. Gemeindevertretung.
Obmann: Ferdinand Liebhold

10. Freireligiöse Gememde.

Erbauungsraum in der früheren englischen Kirche, Plöck44.
Vorstandsmitglieder: Rud. Barber, Hans j Prediger: Dr. Karl Weiß.
Gramlich, Aritz Bühler, Michael Held,! Religionsunterricht wöchentlich.
Herm. Bartels, Chr. Rohrer, Karl Kühn,!

Ernst Walter, Frau Moltz, Aug. Kühner I

XI. Universttät.

Rektorat.

(Universitätshauptgebäude, Grabeng. 1)

Rektor Prof. Dr. Erich Kallius

Engerer akademischer Senat.

Der Rektor Prof. Dr. Erich Kallius

Der Prorektor Prof. Dr. Anschütz

Prof. Dr. Beer, Dekan der theologischen
Fakultät

Prof. Dr. Heinsheimer, Dekan d. juristischen
Fakultät

Prof.Dr.Wilmanns, Dekan d.medizinischen
Fakultät

Prof. Dr Weber,Dekan derphilosophischen
Fakultät

Prof. Dr. Liebmann, Dekan d. naturwissen-
schaftlich-mathemaüscheu Fakultät

Prof. Dr. Hampe, Pros. Dr. Jelke, Prof.
Dr. Müller, Doz. Dr. Baethgen

Großer akademischer Senat.

u) sämtliche ordentliche Professoren

b) die etatmäßigen außerordentlichen Pro-
fessoren

o) 12 ordentl. Honorarprofessoren, serner
die Prosessoren Dr. Freiherr von Künß-
berg, Dr. Homburger und dis Privat-
dozenten Dr. Edlbacher, Dr. Schroeder,
Dr. Baethgen, Dr. Spek

Universitäts-Disziplinarbehörde.

Tisziplinarbeamter: Staatsanwalt Dr.
Bender (Oberer Fauler Pelz 4)

Universitäts-Sekretariat.
(Univ.-Hauptgebäude, Grabeng. 1)
Sekretariatsvorsteher: Oberrechnungsrat
Kuhn

Universitäts-Archiv.

Vorstand: Bibliotheksdirektor GeheimeRat
Dr. Wille

Universitäts-Rasse und CZuästur,
zugleich Raffe der Gr. Landes-Sternrvarte.

(Hauptstr. 52)

Vorstand: Oberrechnungsrat Bossert

Lhrensenatoren der Universität Heidelberg.

Dr. Hans Thoma, Geh. Rat, Exzellenz,
Professor in Karlsruhe
Dr. Adolf Müller, Deutscher Gesandter in
Bern

Dr. Karl Bosch, Prosessor, Direktor der
Bad. Anilin- u. Sodafabrik in L'hafen
Dr. Richard Brosien, Geh. Kommerzienrat,
Vorsitzender des Aufstchtsrats der Rhei-
nischen Creditbank in Mannheim
Dr. Hans Clemm, Kommerzienrat, Direk-
tor derZellstoff-FabrikWaldhof b. Mhm.
Dr. August Röchling, Geh.Kommerziemat
in Mannhsim

Heinrich Fremerey, Direktor der Südd.

Diskontogesellschaft, Heidelberg
Dr. H A. Marx, Hofrat in Mannheim
Dr. Philipp Reinhardt in Mannheim
Kart Gromer, Fabrikant in Bruchsal

Dsue»' L t.eieke^'keppicbksu;
loading ...