Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 645
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0733
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
64ö

Romanisches Seminar, Seminarienhaus,
Augustlnerg. 15

Sprachwissenschaftl. Seminarienhaus, Uni-
versitätshauptgebäude
Historisches Seminar, Seminarienhaus,
' Augustinerg. 15

GeographischesSeminar,Seminanenhau8,
Augustinerg. 15

Orient. Seminar, Akademiegeb., Karlstr. 4
Kunsthist. Jnstitut, Neues Kollegienhaus,
Eing. Augustinergasse
Musikwissensch. Seminar, Augustinerg. 7
u. Neues Kollegienhaus, Grabeng. 3
Mathematisches Seminar, Friedrichsbau,
Hauptstr. 47—51

Physikal. Seminar, Albert-Ueberle-Str. 7

Akademisches Krankenhans.

Akadem. Krankenhauskommission, Voßstr. 2
Krankenhausverwaltung, Voßstr. 2
Krankenhaus-Apotheke, Voßstr. 2
Medizinische Klinik, Bergh. Str. 58
Chirurgische Klinik, Voßstr. 2
Augenklinik, Bergh. Str. 20
Psychiatrische Klinik, Voßstr. 4
Frauenklinik, Voßstr. 9
Klimk f. Ohren-, Nasen-u.Kehlkopskrnnke,
Voßstr. 7

Jnstitut f. experimentells Krebsforschung,
Voßstr. 3: a) Klinische Abteilung
b)Wissensch. „

Sonstige medizinische Institute.

Kinderklinik (Luisenheilanstalt), Luisenstr. 5
Orthopädische Anstalt der Universität:

1. Orthopäd. Univ.-Klinik, Schlierbach

2. Orthopäd. Univ.-Poliklinik, Bergh.
Straße 28

3. Vad. Landeskrüppelheim, Rohrbacher
Straße 149

Hygienisches Jnstitut, Thibautstr. 2
Zahnärztliche Nniversitätspoliklinik, Bergh.

Straße 22, Eing. Hospitalstraße
Anatomisches Jnstitut, Brunnengasse
Pathologisch-anatomisches Jnstiwt, Voß-
straße 2

Physiolog. Jnstitut, Akademiestr. 3
Jnstirut f. Eiweißforschung (Stiftung Fritz
Behringer), Med. Klinik, Bergh. Str. 58
Pharmakologisches Jnstitut, Friedrichsban,
Hauptstr. 47—51.

Naturwissenschaftliche Fnstituts.
Physikal. Jnstitut, Albert-Ueberle-Sr. 7
Nadiolog. Jnstitut, Albert-Ueberle-Str. 7
Chem. Laboratorium, Akademiestr. 5
Zoolog. Jnstitut u. Museum, Sophienstr. 6
Botanisches Jnstitut, Bergh. Str. 1
Votan. Garten, verläng. Mönchhofftraße
Mineralogisch - pstrographisches Jnstitut,
Friedrichsbau, Hauptstr. 47—51
Geolog.-paläontolög. Jnstitut, Hauptstr. 52
Mathemat. Jnstitut und Modellkabrnett,
Friedrichsbau, Hauptstr. 47—51
Modell-Kabinett, Physikal. Abtlg., Albert-
Ueberle-Str. 7

Theoret.-Physikal. Apparat, Albert-Ueberle-
Straße 7

Forstbotan. Anlagen im Schloßgarten.

Univ.-Fechthalle: Marstallgebäude
Unio.-Turnhalle: Marstallgebäuds
Akad. Speisehalle: Marstallgebäude

Universitäts-Ausschuß zur Veranstaltuug
von Auslandskursen, Augustinerg. 15
(Volkswirtschaftl. Seminar)
Rheinlandausschuß (zur Fördsrung der
kulturcllen Bestrebungen im besetzten
Gebiet) Neuenh. Landstr. 6
Universitätsausschuß s. Volkshochschulkur's,
Hauptstr. 52 (Geolog. Jnftitut)

Akad. Äusschuß f. Leibesübungen, Graben-
gasse l

Dozentenausschuß f. Leibesübungen
Studentenausschuß f. Leibesübungen
Ausschuß der Studentenschaft (Asta), Mar-
stallgebäude

Verein Studentsnhilse, Marstallgebäude
Darlehenskasse der Studenten, Marstall-
gebäude

Studenlisches Wohnungsamt, Marstall-
gebäude

XII. HeideLberger Nkademre der Wiffenschasten

SLLfLung Heinrich Tanl-

Sekretäi- der mathemattsch - naturwissen-
schaftlicheu Klasse: Geh. Rat Prof. Dr.
Albrecht Kossel, Landfriedstr. 7
Sekretär der philosophisch-historischen
Klasse: Geh. Rat Prof. Dr. Christmn
Bartholomae, Bergstr. 77
Geschästssührender Sekretär der Gesamt-

akademie: bis Frühjahr 1925: Osh. Rat
Prof.Dr.Albrecht Kossel, von da an für
1 Jahr: Geh. Rat Prof. Dr. Christian
Bartholomae

Vorstand der Akademie: Die beiden Sekre-
täre und als Verwaltungsrat Prof. Dr.
Heinrich Liebmann, Bergh. Str. 26
loading ...