Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 665
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0753
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
665

2. Vorsitzender: Verwattungsobersekretär
Redmann

Schrrftfiihrer: Verw.-Obersekretär Schül
Kasster: Stadtverwaltungs-Jnspektor
Krenzle

Reichsbund dee Kriegsbeschädigte«,
KriegshiKLerblieSe«sn u«d Kriegs-
teilieehmer

(Ortsgruppe Heidelberg).
Vorsitzender: Rob. Schwager
Geschäftsstelle: Rohrb. Str. 13

ReichSbund der Kriegsbeschiidigten
rrnd Hinterbliebenen

Ortsgrüppe H.-Kircbhsim.

1. Vorsitzender: Heinr. Winvisch
Schriflführer: Phil. Gottfried

Reichsbnnd der KriegsbeschKdigten

Ortsgruppe H.-Wieblingen.
Vorsitzender: Aug. Arnold
Schristführer: Friedr. Merdes

Vereiniguug ehemaliger Kriegs-
gefangener

Ortsgruppe H.-Wieblingen.
Vorsitzender: Phil. Zimmer
Schriftführer: Peter Trietsch

Anwalt-Verein Heidelberg.

Vorsitzender: Rechtsanwalt Dr. O. Schoch
Schriftführer und stellvertr. Vorsitzender:

Rechtsanwalt Dr. Fürst
Rechner: Rechtsanwalt v. Campenhausen

Arbeiter-Bildungsverein.

1. Vorsitzender: H. Jost

2. „ : H-Zimmermann

Unterrichts-Kommissär: I. Münzenmayer
Vereinshaus: Gasthaus z. „Gold. Engel"

Dentscher Arbeitcrbnnd.

(Gesamtverb.nation.Arbeiterberufsverbde.)
Sitz Hannover. Verw.-Stelle sür Heidel-
berg und Umgebung: Schiffg. 6

Arbeitersekretariat und Geschäftsstelle
des „Gewerkschaftskartell" Heidelberg und
Umgebung.

Arbmersekretär: Albert Hofmann, Rohrb.
SLraße 13.15 (^ 1334)

„Volksfürsorge"

(Gewerkschaftlich - genossenschaftliche - Ver-
sicherungsaktiengesellschaft).
Auskunft: im Arbeitersekretariat
Deutscher Bauarbeiterverband
Geschäftsführer: Val. Hauer, Bergheimer
Straße 7V/72 2647

, Fabrikarbeiterverband
Gefchäfrsführer: Ad. Engelhardt, Römer-
straße 36 2601

Staats- und Gemeindearbeiter-
verband

Geschäftsführsr: Fritz Maurer, Rohrbacher
Straße 13 2583

Zentralverband der Angestellten
Geschäftsführer: Theo Hansen, Rohrbacher
Straße 13 K-H- 2629

Transportarbeiterverband
Geschäftsführer: Jak. Dietrich, Rohrbacher
Straße 13 1522

Malerverband

Geschäftsführer: Bachmann, Siedlung Jm
Hüttcnbühl Khm.

Verband der

Schneider und Schneiderinnen,
Modistinnen und Wäschearbeiter
Geschaftsführer: H. Wündisch, Rohrbacher
Straße 13

DeutscherMctallarbeiterverband
Verwaltungsstelle Mcmnheim I 5.12
Filialbüro Heidelberg: Artushof, Rohr-
bacher Str. 13 AWf- 2534
Sekretär: Alb. Vogel

Deutscher Tabakarbeiterverband
Rohrbacher Str. 13
Gauleiter: Schomburg und Klein
Ortsbeamter: L. Klöppinger

Arbeitsgemeinschaft
freierAngestellten-Verbände„Afa"
Bezirksleiter: Theo Hansen

Bund Deutscher Architekten.

Ortsgruppe Heidelberg.

Obmann: S. Seidemann
Obmann-Vertreter: Ph. Hettinger
SchrifLführer: Frz. Geyer
Kasster: Oswald Stritt

Deutfcher Bankbeamtenverein E. B.

Zweigverein Heidelberg.
Vorsttzender: Georg Huber
Kassier: Rud. Müller-Klinke
Geschäftsstelle: Blumenstr. 42

Badrscher Beamtenbnnd

und Ortskartell des Deutschen
Beamtenbundes.
Bezirksverband Heidelberg.

1. Vorsitzender: Obcr-Postsekr. Wettstein

2. „ Prof. Gerstner

3. „ Direktor Härter

Verband der deutschen Bnchdrncker

Bezirksverein Heidelberg.

Vorsitzender: Jak. Schwarz, Werderstr 41
Kassier: Oswald Hertel, Römerstr. 68
Vercinszimmer: „Artushof"


1 2 0 .
loading ...