Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den Siedlungen Pfaffengrund und Pfädelsäcker sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1924/1925 — Heidelberg, 1924

Seite: 677
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1924/0765
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
677

Heidelberger Liederkranz (E. V ).

Vereinshaus: Bleneustraße 10.
Probe-Abend: Freitag von 8—10 Uhr
Präsident: Stadtschulrat Geh. Hofrat Dr.
Rohrhurst

1. Vorsitzender: Hauptlehrer Fr. Kauf-
mann

2. Vorsitzender: Stadtrat Otto Vurckhardt
Dirigent: C. Weidt, Mustkdirektor, Haspel-

gasse 2

Schristführer: Gewerbelehrer Molitor und
Verw.-Oberinspektor H. Zimmermann
Rechner: Dlrektor Ad. Unholtz
Sachverwalter: A. Meyer-Allstädt
Vergnüguligsobmann: Karl Münnich
Zuschrlften stnd an den ersten Vorsitzenden
zu richten

Gesangverein „Liederkrqnz"
Hcrndschnhsheim.

1. Vorstand: Friedrich Pollich

2. „ : Herm. Fischer

Dirigent: Ludw. Braun
Rechner: Jak. Franenfeld
Schriftführer: Peter Bechtel
Sängerheim: „Gold. Lamm"
Uebungsabend: Donnerstag 8—10 Uhr

Gesangverein Liederkranz

H.-Kirchheim.

Vorstand: Jos. Schöpf
Schriftführer: Georg Heinzerling

Liedertafel.

Sängerheim: Rodensteiner

Männergesangverein H.-Kirchheim.

! U Vorstand: Jakob Mathes
^ iDchriftführer: Herm. Becker

Gesangverern Sangerbnnd Eintracht

H.-Kirchheim.

! 1. Vorstand: Georg Klein
Schriftführer: Albert Dtayer

Gesangverein Sängereinheit
Heidelberg-Weststadt.

i Sängerheim: „Westhof", Balmbofstr.6l
Probeabend Dienstag
! 1. Vorstand: Gust. Stein
2. „ : Herm. Stumpf

! Schriftführer: Friedr. Henn
! skassier: Hnns Matzholder
! Dirigent: Dr. Walier Leib

Sängerbund Echlierbach.

«ängerhelm: Zum Sckiiff, Schlierbach
Probeabend: DUttwoch.

1. Vorsiand: Heinrich Jakob

2. : Fritz Göhrig
Dirigent: Hauptlehrer Auch
Kassier: Fritz Schneider
Schristsührer: Hch. Gieser

Sängerkreis Nenenheim.

Sängerheim: Gasthaus z. Krone.
Probeabende: Dienstag und Freitag
r/-9 Uhr

1. Vorstand: Urban Vogt
j 2. Vorstand: Matth. Bnrkhardt
! Schriftsührer: Martin Weber
! Rechner: Karl Arnold
! Chormeister: Alfred Schetters

Probe-Abende: Dienstag und Freitag
C'hrenvorsitzender: E. Schmalz
Vorsieher: Kar! Schüfer
Direktor: Unio.-Musikdireklor Dr. Hen
Poppen

Schriftfiihrer: E. A. Schmalz
Rechner: Karl Becker

Bolkschor Heidelberg.

(Gemischter Chor.)

! Vorsitzender: Karl Schnsider
! Tirigent: Ehormeisicr HanS Knhn

Aitherkranz H.-K:rchheim.
! 1. Vorsiand: Peter Kimmel
! Schriftführer: Johannes Pfistercr

Männergesangverein Heidelberg.

Sängerhelm:Hauptstr.115(AktienbrünereU
Probeabende: Donnerstag von 8—9 Uhr
1. Vorstand: Hch. Wyrolft
Rechncr: Phil. Bechtold
Schriftführer: Karl Stroh
Dirigent: Hch. Buttmi

Zithervereinignng

iZlihcrkranz — Zithergesellschaftl.

1. Vorstand: A. Hender

2. Vorstand: Karl Bechtel
Veretnszimmer: Kümmelspatterei, Hauvt-

i straße 117

! Prvbeabend: Dienstag 8—10 Uhr abends

7. Hndelderger Stadttheater nnd Mnslkkapclten

1. StaVMzvater.

Direktor: Johs. Meißner, Wilhelmstr. 7
ILstraße 3

Sekretär: Anton Toutrch Schiffg. 3

Kassiererin: Lina Rau, Große Mantelg. 10
Städt. Tbeater- u. Masäiin.enmsir.: Georg
Schön, Friedrichstr. 5
Städt.Tbearermaler: Leop. Häckl, Sandg.8
loading ...