Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1926 — Heidelberg, 1926

Seite: 122
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1926/0163
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
122 Werderstrnße. Werrgasse. Wieblinger Straße. Wieblinger Weg. Wieblinger Wsg (Siedlung) rc.

— v. Waldberg Max, Frhr. Dr.
(unbebaut)

56 *Adamy Ernst, Major Wtw.
Mitsch Gg., Polizei-Oberinspektor
a. D. 1

Mitsch Karl, Dr. rer. pol., Natur-
heilinstitut 2

— Weüerstraße —

— Siebcr Chr. Alb., Metzger (in
Amerika) (unbebant)

72 * Schifferd ecker Philipp,
Kfm. (m Mhm.)

Ausfeld Sophie, Professor Wiv. 1
Dahmen Jos., Rohwollgroßhdlg. 2
Blanck Friedr. Dr., Schriftsteller,
und Anna, Geschäftsführerin des
deutschen National-Vereins der
Freunoinnen junger Biädchen 3
Neumann Otto, Blusiker 4

74 *Weger Hch., Hauptlehrer (in
Mhm.) u. *W eger Lmse, Telegr.-
Beamtin (in Mhm.)
Müller-Stauffer Klara Wltwe,
Priv. 1

Fischer Auguste, Dr. Wtw. 2
Ziller Otto, Pfarrer a. D. 3
Ziegler Leop., Zigarrenfabrik 4
76 *König Marg. Ww. (i. Straß-
burg i.E.)

Faulenbach Jda Frau, Priv. l
Scherer Wilh., Kfm. 2

78 *Hoffmann Aug., Stations
verwalter Wtw. Erben
Rösch Friedrich Dr., Prof. I u. 2
Kaufmann With., städt. Musiker 3
80 Apfel Frieda Frl., Erziehungs-
heim f. Töchter 1

— Werderplatz —

Werrgasse.

Beginnt Ziegslhäuser Landstraßs » und
endigt bei der Wingolfknsipe.

Linke Seite.

5 Bendemann Marie, General-
leutnant Witwe 1 n. 2

Gaethgcns Jda Frl. 3

v. Kreusch Maximilian, Jurist 3
7 v. Duhn Fr. Karl Dr., Geheimc
Rat, Professor d. Archäologie 1
Krieger Ludw. Dr., Snndikus 2
von Belsen Frl. 3

9 Baum Fritz Dr., Gsneraldirek-
tor a. D.

Rechte Seite.

4 Verein altcr Herren des
Wingolf Heidelberg, E. V.
Wingolf-Kneipe. Ueberle Georg,
Hausmeister

WieökMger Straße.

— Stadtgemeinde. Städt.Wirt-
schaftsamt (Grubenhof)

— Nebenbahnbrücke —

Jn der Gewann Neckarspitz.

— Leonhard Mr. Dr., Direk-
tor der öffentl. Untersuchungsan-
stalt für die Stadt und die Kreise
Heidelberg und Mosbach, Alt-
Stadtrat und Kreisrat

Jn dcr Gewann Grenzhofer
Weg.

— Lang Jakob, Gärtnerei
Jn der Neckargewann.

— Köhler Paul, Gärtner

M-Skrnger Weg.

Zieht von der Wteblinger Landstraße
westltch nach dem Dtebswsg.

— HeinsteinwerkG. m. b. H.
Heinstein Gg., Fabrikant t
Heinstein Jeau alt, Fabrikant 2
Stephan Friedr., Lagermeister 3

— Heinsteinwerk G. m. b. H.,
Heidclbergcr Ofen-Fabrik Jean

Heinstein 1 u. 2

Kreutz Christian, Prokurist u. Be-
triebsleiter 3

Lehmann Hugs, Werkmeister 3
Ziegler Gg., Werkmeister 4
Hönickr Paul, Brenner H 1

Wleökinger Weg (Siedlung).
1—43 GemeinnützigeBezirks-
baugenossenschaftHeidel-
berg e. G. m. b. H.

A m Sechshäuserwe g.

1 Kamitf Erhard, Werkmeister

2 Elfner Hch., Lok.Führer

3 Falter Karl, E.Obersekretär a.D.

4 Schneider Frz., Zugmcister a.D.
Schänzle Osk., Lehrer

5 Merkel Phil., Waaenaufseher

6 Pfisterer Dauiel, Lok.Führer
Kuhn Rud., Lok.Fnhrer

8 Merklinger Gg., E.Oberschaffner

9 Frey Karl, E.Oberfchaffner

10 Fromm Frdr., Zugmeister
Frey Alois, Zugwachtmeister

11 Uuser Frz., Zugnchrer
Ewald Jak., Hilfs-Werkführer

Am Wieblinger W e g.
Eiermann Gg. Frdr.,Zngmeister
Götz Hch., Res.Führer
Fischer Karl, Wagenaufseher
Günther Peter, E.Schaffner
Blcsch Hcrm., E.Vediensteter
Krämer Gg., E.Oberschaffner
Gernhälter Jak., Lok.Führer
Schneeberger Peter, E.Schaffn.
Wolf Ludw., E.Oberschaffner
Weidenmaier Ludw., E.Obersch.
Nenninger Bab. Wtw.

Gruber'Aug., E.Oberschaffner
Martini Konrad, E.Oberschaff-
nsr a. D.

26 Gerlach Frz., E.Schaffner
Schuhmann Ludw., Rangierer
Barth Joh., E.Oberschaffner
Weidt Gg., E.Schaffner
Münkel Val., E.Obcrschaffner
Reinhard Friedr., Zugmeister
Wanner Wilh., Lok.Führer
Dörner Hch., Lok.Führer

Am Ochsenkopfweg.
Wagenblaß Ludw-, Zugführer
Frey Hch., Lok.Führer

12

13

14

15

16

17

18

19

20
21
22

23

24

25

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36 Müller Adam, E.Schaffncr

37 Pauli Karl, E.Schaffner

38 Wagner Frz., E.Schaffner

39 Hölzer Hch.. Ref.Führer

40 Heiß Jak., E.Arb.

41 Merkel Gg., E.Oberschaffner

42 Quast Karl, Res.Führer

43 Bührer Karl, E.Oberschaffner

Wikckens-Straste.

Siehe Siedlnng i. Gnbelacker S.127.

Wikhekrn-Wktm-Straße.

Westl. Parallelstratze zur Keplerstraße i
verbindet dte Ladenburgsr mtt der
Happel-Straße.

Linke Ssite.

1 Engel Hch., Zimmermstr.

Rechte Seite.

2 Voth Ludw. Adam, Malerm. 2

Arnold Peter Wtw. l

Fränkel Jda, Kleidermacherin 3

4 Siebenhaar Anna,Liegensch.-
Vermittlnng " 1

Mayer Emma, Psarrer Wtw. 2
Ries Friedr., Kfm. 3

6 Hoffmann Karl, Hauptlehrer
a. D. 3

Henn Käthe Frl., Hauptlehrerin 1
Wilke Erust Dr., Professor 2

Wikhekm-Krö-Straße.

Beginnt an der Rohrbacher Straßs beim

Heidelberger Hof nnd endigt am Tunnel-
eingang.

Linke Seite.

— Eisenbahn und städt. Anlagen

— Tunneleiugang

Rechte Seite.

2 Leferenz Phil. alt, Jng. 2
Leferenz Gebrüder, Porphyrwerk,
Steinbruchbetrieb in Dosseuheim
und 5^>aslach i. K. 3

Werner Rich. Dr., Prof., Chefarzr
des Samariterhauses 1

4 MündIer W. Dr., Augenarzt 2
Scabell Mathilde Dr., pr.Aerztin 1
Ehrismann Gust., Dr. phil., Gely
Reg.-Rat 3

Pregizer Marie Frl. 3

Ehrismann Otfried, Dr. med., u.
Gust., Dr. med. t

— Gaisbergstraße —

6 eller Elisab. Frl. Erben (Haus

am Seegarten)

Lüttich Rud., Dr. phil., Pros.

8 (Haus am Berg) Fleiner Wilh.,
Dr.med., Geh.HofratProfesior 2
Götzc Paul, Ksm. 1

Wikhekmstraße.

BeZinnt Landhausstraße 24 rmd sndigt an
der Römsrstraße.

Linke Seite.

1 V"S t a d tgemeinde
Polizeiwache
loading ...