Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1926 — Heidelberg, 1926

Seite: 461
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1926/0518
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
461

1. Vorsitzender: Lehrer Frdr. Herr-
mcmn, Karpfeng. 6

Nationalstenographie.
Geschäftsstclle: Fritz Spengel,
Brückenstr. 8

1. Hauptverein

Uebungsabend: Donnerstag 7-Mhr
im Gymnasium

Vereinszimmer Gutenberg, Haupt-
straße 45

1. Vorsttzender: Karl Bohn

2. Vorsitzender: Fritz Spengel

Schriftsührer: Frl. Gliie Kolb

Rechner: Höser

Uebungsleiter: Spengel

2. Stcnographische Praktiker-Abtlg.

zur Aufnahme v. Vorträgen, Reden,
u. Verhandlungen aller Art

Stenographenverein
L-tolze- Schrey.

Vereinslokal: Hotel Tannhäuser

1. Vorsitzender: Val. Messer, Kfm.,
Brückenstr. 45

Geschäftsführender Vors.: Wilhelm
Jähnke, verl. Quinckestraße

Schriftführer: P. Schubach, Bahn-
hofstraße 51

Rechner: Gg. Gros, Bergh. Str. 38

Stenographenverein Deut-
sche Einheitskurzschrift.

1. Vorsitzender: Oberinsp. Klein

2. Vorsitzender: W. Krämer, gepr.
Fachlehrer für Stenographie

Schriftführer: W. Keller, Bank-
beumter

Kassier: Th. Kellcr, Kfm.

Lehrer: W. Krämer

1. Schriftführerin: Frau Prof. Beer
1. Rechnerin: Frau Direktor Fre-
mereh

Evang. Franenverband für
Jnnere Misfio« in Baden.

Vertreterin für Heidelberg: Frau
Dekan Odenwald

Kirchlich-liberaleVereinigung

1. Norsttzender: Stadtpf. M. Weiß

2. Vorsttzender: Professor Dr. Joh.
Rissoni

Schriftführerin: Frl.Paula Schück,
Hauptlehrerin

Kasster: Rechnungsrat Th. Gack-
statter

Evangel. Krauenverein

(Stadtteil Kirchheim)
mit Kinderschule, Schwestern- und
Krankenpflegestation, Unt.Kirchg.11
1. Vorstand: Pfarrer ^r. Mertz
Präsidentin: Frau Alcxander Kalt-
schmitt

Schriftsührerin: Frau Dr. Mertz

Evangel. Franenverein.

(Stadtteil Wiebli»gen)
Vorsitzende: Frau Stadtpfarrer Neu

Evangel. Gemsinschast A. B.

(Ttadttetl Wteblingen)
Vorsitzender: Jakob Schwarz

Evang. Jugendfürsorge-
Ansschutz.

Hirschstr. 17

Vorsitzender: Stadtpfarrer Maas
Geschäftsführerin: Dr. A. Fraenkel
Sprechftunden: Montag u.Donners-
tag von 9—1 Uhr

Evangel.Männerverein Hand-
schuhsheim.

1. Vorstand: Adam Herth

2. Vorstand: Jakob Reinig
Schriftsiihrer: Joh. Wernz
l. Kasster: Eduard Ebert

Kirchlich-positiveVereinigung.

1. Vorsitzender: Pros. Dr. K. Wild

2. „ StadtpfarrerW.Götz

Stadtteil Wieblingen:
Vorsitzender: Jakob Schwarz

Akgeur. evang.-protestant.
Misfionsverein.

Zweigverein Heidelberg
Rechner: Stadtpfarrer Maas

Ev. Missionsverein Wieb-
lingen.

Vorsitzender: Stadtpfarrer v. Neu

Frsuenverein des Allgem.
evang.-protestant. Missious-
vereins.

Zweigverein Heidelberg
Vorsitzende: unbesetzt
Schristführerin: Frau M. Comtesse

Jvternat. Misfionsgesellschaft
der 8.1.^.-Reformatio«s-
beweguug. Plöck7

Ev.-?irchl. Blaukreuzverein.

(Untere Neckarstr. 116)

Jeden Sonntag u. Mttwoch Abend
8'/rUhr Versammlung

„Bivarium", Gesellschaft sür
Aquarien- u. Terrarienkunde.

Vorsitzendsr: Fritz Faih

Evang. Wohlfahrtsverein
Heiliggeifi (E. B.)

Vorsitzender: Stadtpfarrer W. Götz
Rechner: Kaufm. Ferd. Hettinger

2. Ueligiösk Vereine, Vereive
für Wohltätigkcit, Lranken-,
Hinterkliebenen- und Armen-
fürsorge, Kranken- n. Lterbe-
kassen.

Evangelischer Bund.

(Eingetragener Verein)

1. Vorsitzcndem Rrof. Wild

2. „ Prof. v. Lüdtke
Schriftführer: Hauptlehrer Weis-

mehl

Kassier: Buchhändler Comtcsse
Stadtteil Wieblingen:
Vorsitzender: Stadtpfarrer V.Hein-
rich Neu

Rechner: Georg Kumler

Deutsch-evang. Frauenbnnd

Ortsgruppe Heidelberg.

1. Vorsitzende : Frau Dekan Schlier

Gustav-A-olf-Ortsverein.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Prosessor
v. Frommel

Rechner: Kanfm. Fnedr. Hormuth
Stadtteil Wicblingen:
Vorsitzender: Stadtpfarrcr v. Neu

Frauenverein zur Gustav-
Adolf-Stiftuug.

Vorsitzende: FrauWeiß,Dtoltkestr.21
stellvertreterin: Frau Oberin v.

Rautter, Voßstr. 9
Schriftführerm: Frl.Ouincke, Berg-
straße 41

Rechnerin: Frau W.Henning, Leo-
poldstraße 4

Gustav-Adolf-Studenten-

verein.

Vorsitzender, Schriftsührer, Kassicr,
Beisitzende: wcrdcn alle Semester
neu gewählt.

J.O.G.T. Gnttempler-Orden.

Loral: Untere Neckarstr. 116
Versammlung Samstag Uhr
Vorsitzende: Dr. R. Ewald und
W. Mesinger

Drtsgruppe Heidclberg des
Bundes den^cher Jngend
vereine (B. D. I ).

Anschrift: Dr. Hans Steyer.
Schröderstr. 49

Jhr sind angeschlossen folgende
Bünde:

Rütlibund (Hxiliggeist I)
Leiter: Psr. H. Maas
Bundesräume: Ev. Jugendheim
Heiliggeist I, Plöck 66
'Schatzgraver (Heiliggeist I)
Leiier: Pfr. H. Maas
Bundcsräume: Eo. Jugendhcim
Hciliggeist I, Plöck 66

Ev. Jugendbund
„Jung-Heidelbcrg"
Leiter: Dekan O. Schlier
Bundcsheim: Karl-Ludwig-Str. 6
loading ...