Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1926 — Heidelberg, 1926

Seite: 467
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1926/0524
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
467

Rechncr u. Sekretärr Theod.Müller
Lertreter im Gauausschuß: Hch.

Pfisterer ^

Stelloertr.: Mart. Spies, Kirchheim
Lertreter iin Landcsausschuß: Oeko-
nomierat Kuhn u. Rcchtsanwalt
F. A. Schmidt

Stclliicrtr.: Vctcrinärrnt Dr. Väth

Landwirtschaftlicher Konsum-
nnd Absatzverein Handschuhs-
heim. (E. G. m. u. H.)

1. Vorstand: Joh. Heß
Rechncr: Jak. Apfel

Bezirks-Obstbauverein
Heidelberg und Umgegend.

Vorsttzender: Osk. Schepp, Heidel-
berg

Schriftfiihrcr: Hauptlehrer Zwccker,
Kirchheim

Rechner: W. Baumaiin, Heidelberg

Alter Tierschutzverei«.

(Eingetr. Verein)

1. Vorstand: OberlchrerG. Herrigel

2. „ : Direktor H. Lohbauer

Schristfiihrer: Poliz.-Oberinspektor

a. D. Mitsch

Ticrheim:Jnder Gewann Mittl.

Bosseldorn, westl. derRohrb.Str.
Verwaltung: Poliz.-Oberinspekt.
a. D. Mitsch, Werderstr. 56 nnd
Frl. K. Klcin, Bahnhofstr. 31

Volksseuerbestattungsverein

Berlin.

Geschäftsstelle: Landhausstr. 16

Ziegenzuchtverein

Hci delberg-Wicblingen.

1. Vorstand: Zak. Gerlach

2. „ : Adam Fröhlich

Schriftfnhrer: Wilh. Becker
Kassier: Jakob Biihler

Freie Bereinigung der Aus-
laudsdeutschen Heidelberg -
Mannheim.

Geschäftsstelle: Helmholtzstr. 3
Vorsitzender: Dr. E. Banknecht

Badische Heimat.

(Verein sür VoIkskunde,Heimatschutz
und ländliche Wohlfahrtspflege-
Borsttzender: Pr-^ Dr. Eug.Fchrle
Stellv. Vorsitzender: Geh. Hofrat
Prof. Dr. Kümmel
Schriftführer: Dr. Jocrgcr
Rechner: Dr. Hnnnerkopf

Gemeinnötzige Baugeuossen-
schast sür Bolks- und Krieger-
heimstätten Heidelberg
E. G. m b. H.

Vorstand: Vcrwaltnngsdirektor H.
Kubn, Gastwirt I. Bartmann,
Architekt Friedr. Holl
Geschäftsstelle: Rathaus, Zimmer 25

Verei« für das Deutschtum
im Ausland

(Allg. deutscher Schuloerein e. V.)
Landesverband Badcn
Werbeausschuß Heidelberg
Helmholtzstr. 2 1327

Vorsitzender: Dr. Hubl v. Salvä,
Schriftführer: Frl. Gabr. Spitzer
Rechner: der Vorsitzende

Männer-Ortsgruppe
Bergstr. 82 ^ 876
Vorsttzcnder: Geh. Rat Profesfor v.
v. Schubert

Schriftführer: Prof. Dr. Wild
Rechner: Fritz Ueberle

Franen-Ortsgrnpve
Helmholtzstr. 2 1327

Vorsitzende: Frau E. Spitzer
Schriftführerin: Frau Pi,of. Marie
Maier

Rechnerin: Frau Karl Loos
Mädchen-Ortsgruppe
Bcrgstr. 58 3433

Vorsitzende: Frl. Dr. Elisab. Schnlze
Schriftführerin: Frl. Marl. Lippold
Rechnerin: Frl. Gertr. Bachmann
Akadem. Ortsgruppe
Vorstand: z. Zt. unbesetzt
Auskünfte durch den Werbeans-
schuß (siehe oben)

Bolksbuud der Dentschen ans
dem ehem. Oesterreich-Ungaru.

1. Vorsitzender: Lcon Jabloner,
Ziegelhausen, Heidelb. Landstr. 31

Hilfsbund sür die
Elsaß-Lothringer im Reich.

(OrtSgruppe Heidelberg)
Geschäftsstcllc: Hauptstr. 108
Vorsitzender: dc Roos, Europäischer
Hof

Elhsium-Büchcrei G. m. b. H.

Heidclbcrg (Schließfach)

Freiwillige Fenerwehr.

(Gcgründet 1857)
Mitglicderzahl: 517

I. Kommandant und Präsident de§
Badischen LandeS-Feuerwehr-
Verbandes: Gg. Frdr. Ueberle,
Untere Neckarstr. 21

II. Kommandant: Friedr. Müller,
Hauptstr. 78

Adjutantcn: Albert Dorn, PH.Wam-
bach

Korpsarzt' Dr. Huber
Schriftführer: Ratschreibcr Welkcr
Rcquisitenmeister: Ludw. Haller
Landesvcrbandssckretär: Rob. Sie-
bcnhaar

Dicner: Lndwig Unholz

I. Kompagnic:
Spritzenhaus in der Kettcngasse
Oststadt bis znr Brmmcngasse
Hauptmann: Heinrich Wolf

II. Kompagnie

(mit Siedlung Pfaffengrnnd):
Spritzenhaus in der Nadlerstraße
Weststadt öon der Brunnengasse an
Hauptmann: Hch. Boppel

III. Kompagnie
in Neuenheim:

Spritzsnhaus Polizeistation III
Lutherstraßs

Hauptmann: Karl Henser

IV. K o m p a g n i e
in Schlierbach:

Spritzenhaus im Schnlhaus
Hanptmaim: P. Seib

V. Kompagnie
in Handschuhsheim:
L?pritzenhaus im Rathnus

Hauptmann: Chr. Apfet

VI. Kompagnie
in Wiebtingen:

L-pritzenhans im Rathans
Hanptmann: Gg. Baumann

VII. Kompagnie
in Kirchheim:

Spritzenhaus im Rathaus
Hauptmann: Jak. Mathes

Ständige Feuerwache:

Kirchstraße

Feuerlöschstellen befinden sich:

Nr. 1. Herrenmühle
Nr. 2. Bäcker Neuer, Schloßberg
39—41

Nr. 3. RatschreiberKaufmannWw,
Schloßberg 21

Nr. 4. Stadttheater, Eing. Fried-
richftraße

Nr. 5. Friedr. Müller, Hauptstr. 73
Nr. 6. PolizeistationWilhelmsplatz
Nr. 7. Städt. Sägewerk, Eppel-
heimer Straße

Nr. 8. Friedr. Rohrmann, Schlier-
bachcr Landstr. 22 ^

Nr. 9. Herm. Leitz, Schlierbacher
Wolfsbrunnenweg 13
Nr. 10. Ludwig Dörsam, Kunst-
gärtner, Werderstr. 71
Nr. 1l. Frz.Thurecht, Handschuhs-
heim, Mühltalstn 68
Nr. 12. Frieditch Schäser, Maurer-
geschäft, Siedelung Pfädelsäcker,
Lorscher Hof 2

Nr. 18. Ludwig Bauer, Friedens-
straße 13

Nr. 14. SpeyererShof
Rr. 15. Kohlhof

Nr. 16. Siedelung Wicblinger Weg
Nr. 17. Siedlung Pfaffengrund
Forsthaus Schlierbach, Aue

Dentsche Generalfechtschule.

(Wohltätigkeitsvcrcin für Waisen-
pflege), Verband Heidclberg-Lahr
Verbandsfechtmeister und Vorstand:
I. L. Praß

Verbandsfechlmcister und Rechner:

Philipv Dcubert
Ichriftfnbrcr: L. Praß jun.

30*
loading ...